Schlagwort: landkreis

Auf den Spuren der Friedensreiter

Die Friedensroute zwischen Münster und Osnabrück folgt den Spuren der Friedensreiter, die während der Verhandlungen über das Ende des Dreißigjährigen Krieges eine zuverlässige Nachrichtenverbindung zwischen den europäischen Verhandlungspartnern sicherstellten und damit zum Westfälischen Friedensschluss von 1648 wesentlich beitrugen. Zum 350sten Jubiläum des Westfälischen Friedens in 1998 eröffnet, wird die Friedensroute nun weiterentwickelt, um die einzigartige […]

Weiterlesen ...

Angebliche Pelzankäufer sind auf Gold aus

Begonnen hatte alles in Grünberg im Landkreis Gießen, dann schwappte die Welle in den Lahn-Dill-Kreis über und hat nun auch den Vogelsbergkreis erreicht. In mehreren Städten erschienen bei den Gewerbeämtern Personen, die allesamt nicht aus der Region stammen und zum Teil erfolgreich ein Gewerbe für den Pelz- und Goldankauf anmeldeten.  Dies wurde nun auch aus […]

Weiterlesen ...

Millimeter entscheiden

18 Stunden Wettbewerb verteilt auf drei Tage – und am Ende entschieden Millimeter: Yannic Schlachter aus Albbruck im Landkreis Waldshut wird Deutschlands Fliesenleger bei den Euro-Skills in Graz vertreten. Der 21-Jährige setzte sich bei einer bundesweiten Ausscheidung in Kassel durch und fügte damit seiner persönlichen Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel hinzu. Yannic Schlachter kennt das Gefühl […]

Weiterlesen ...

Trennscheiben und Spender

Desinfektionsmittel-Spender und Trennscheiben waren infolge der Corona-Pandemie in diesem Jahr gefragt wie nie. Auch der Landkreis und die MaßArbeit mit ihren Außenstellen benötigten beides – und das in einer Phase, als die Nachfrage das Angebot bei Weitem überstieg. Schnelle und kompetente Hilfe kam von den Jugendwerkstätten im Lernstandort Noller Schlucht, der Deula in Fürstenau und […]

Weiterlesen ...

Über 4,4 Millionen Kilometer für das Klima

In der Metropolregion Hamburg wurden bislang über 4,4 Millionen Kilometer erradelt. Allein in Hamburg, als größte Kommune in der Metropolregion, ist jetzt die Millionen-Marke beim deutschlandweiten Wettbewerb um die meisten Fahrrad-Kilometer erreicht. Dadurch wurden bisher insgesamt knapp 653.524 Kilogramm CO2 vermieden. Im Endspurt sind noch 53 Kommunen am Start. Von 87 teilnehmenden Kommunen radeln neben […]

Weiterlesen ...

Michelin in Bamberg-Hallstadt: Fakten zur Revitalisierung

Aktuelles Statement: "Damit die von Michelin angestoßene Revitalisierung gelingt, müssen Politik, Wissenschaft und die Unternehmen der Region zusammenarbeiten. Mit vereinten Kräften kann das Ziel gelingen, unternehmensübergreifend zukunftsfähige Arbeitsplätze am Standort Hallstadt zu schaffen. Wir freuen uns über die positiven Signale, die wir von unseren Partnern aus der Politik auf kommunaler- und Landesebene erhalten", sagt Christian […]

Weiterlesen ...

„Wir lassen uns nicht aufhalten!

12 Banner mit der Aufschrift „Vielfalt schützen, Zukunft retten“ wurden im Landkreis Celle für das Volksbegehren aufgehängt, insgesamt fünf davon sind von unbekannten Tätern gestohlen oder zerstört worden. Die Initiator*innen des Volksbegehrens verurteilen die Taten und die Betroffenen vor Ort haben Anzeige erstattet. Als wichtiges Signal für das bedrohliche Schwinden der Artenvielfalt und die Dringlichkeit […]

Weiterlesen ...

Bäuerinnen und Bauern informieren, woher #EssenAusBayern kommt

Heute fiel der Startschuss  für die BBV-Traktortour #EssenAusBayern. Bauernpräsident Walter Heidl eröffnete die Aktion im Landkreis Fürstenfeldbruck. In den kommenden Wochen macht der von Deutz-Fahr gesponserte Schlepper an verschiedenen Orten in Bayern Station. Bäuerinnen und Bauern informieren bei diesen Stopps über die regionale Erzeugung.    „Im Rahmen dieser Aktion gehen wir den heimischen Lebensmitteln auf […]

Weiterlesen ...

Sanierung der barocken Treppenanlage in Kloster Irsee abgeschlossen

Seit Juni wurden die beiden Treppenläufe zwischen dem ersten und dem zweiten Obergeschoss im Westtrakt des barocken Konventgebäudes instandgesetzt. Dazu mussten alle Treppenstufen ausgebaut, ausgetretene Tritte durch Inlays ertüchtigt und waagerecht aufgerichtet werden. Zugleich konnten die begleitenden Balustraden neu verankert und restauriert werden. Nach zwölf Wochen Bauzeit wurden die Maßnahmen jetzt erfolgreich abgeschlossen. „Arbeiten im […]

Weiterlesen ...

Kulturschätze kommen nach Schwandorf

100 Kulturdenkmäler aus den bayerischen und tschechischen Nachbarregionen präsentiert die Ausstellung „Kulturschätze Bayern-Böhmen“ des Centrum Bavaria Bohemia von Donnerstag, 10.09.2020, bis Sonntag, 13.09.2020, in der Schwandorfer Innenstadt. Am Sonntag sind Kunstinteressierte jeden Alters zum Malworkshop an der Galerie M17 eingeladen. Die Ausstellung findet im Rahmen des vom Heimatministerium, Landkreis und Stadt Schwandorf geförderten Projekts Kulturstadt […]

Weiterlesen ...