Schlagwort: landwirte

Mit Bernd Hehlgans geht ein Stück Vogelsberger Geschichte zu Ende

Mit Bernd Hehlgans wird nicht nur ein langjähriger Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet, mit ihm geht im Grunde genommen auch ein Stück Vogelsberger Geschichte zu Ende, an die sich viele von uns – vor allem die etwas  Älteren – noch gut erinnern können: die Zeit der Hausschlachtungen.  Über 40 Jahre hat der Landwirt aus Eifa […]

Weiterlesen ...

Grüne Woche: Beachtliche bäuerliche Bildungsbilanz

Kurz vor Ende der Internationalen Grünen Woche in Berlin bilanziert der i.m.a e.V. ein steigendes Interesse an den Informationsangeboten zur Landwirtschaft. „Wir konnten nicht nur mehr Kinder und Jugendliche an unseren Wissensstationen informieren, sondern haben auch festgestellt, dass sich auch erwachsene Besucher zunehmend für Details über die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern interessieren“, resümierte i.m.a-Geschäftsführer […]

Weiterlesen ...

Geteilte Meinung bei Nachbaugebühren für Saatgut

Behalten die Landwirte einen Teil der Ernte für Nachbau ein und säen diesen für die nächste Saison aus und bezahlen eine Lizenzgebühr für den Nachbau – oder kaufen sie jedes Jahr neues Saatgut? Das war die aktuelle Frage des Monats im Dezember 2019 von ADAMA. In die Züchtung moderner Sorten investieren die Saatgutunternehmen viel Zeit […]

Weiterlesen ...

Thema des Jahres: Vielfalt durch nachwachsende Rohstoffe

Die Bedeutung der Ökologie, der Schutz von Ressourcen und die Reaktionen auf den Klimawandel sind immer wieder bestimmende Themen bei Diskussionen über die Landwirtschaft. Der i.m.a e.V. widmet daher sein jährlich erscheinendes „1 x 1 der Landwirtschaft“ in diesem Jahr den nachwachsenden Rohstoffen und deren Nutzungsvielfalt.  „Wir tragen damit dem Zeitgeist des ökologischen Bewusstseins Rechnung […]

Weiterlesen ...

Erbschaft- und Schenkungsteuer: Vorsicht, Fallen!

Landwirte profitieren bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer von weitgehenden Verschonungsregeln. Die Steuervergünstigungen werden dem Hofübernehmer jedoch nur unter der Bedingung gewährt, dass er den Hof langfristig fortführt. Wenn der Betrieb oder wesentliche Teile innerhalb von fünf oder sieben Jahren nach der Übergabe verkauft werden, entfällt die Steuerverschonung rückwirkend. Wer die günstige Wertermittlung nicht aufs Spiel […]

Weiterlesen ...

Einrichtung einer „Zukunftskommission“ begrüßt

Der i.m.a e.V. begrüßt die Bestrebungen von Bundesregierung und Bauern, das heute im Kanzleramt begonnene Gespräch über die Perspektiven der Landwirtschaft fortzusetzen. Jedoch dürfe der Dialog nicht allein auf die Politik und Agrar-Szene begrenzt bleiben, sondern müsse die gesamte Gesellschaft einbeziehen. Dies beginne bereits in den Schulen. Dort müsse verstärkt darauf geachtet werden, dass Lehrmaterialien […]

Weiterlesen ...

Mehr vom Selben ist nicht die Lösung – Die Probleme verlangen nach einer dringenden Korrektur

Wieder haben sich viele Bäuerinnen und Bauern mit Ihren Schleppern auf den Weg gemacht, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Aus Sicht der MEG Milch Board verständlich, sind es doch die ständig größer werdenden Anforderungen, die auch den Milchbauern/bäuerinnen mehr Arbeitsaufwand und einen ständig steigenden Betriebsaufwand bescheren. Vor allem die jahrelange Unterdeckung der Milcherzeugungskosten […]

Weiterlesen ...

Wettbewerb verlängert: Bis 15.12.19 mitmachen & gewinnen

Noch bis Mitte Dezember können sich Schulkinder am Wettbewerb zur Zukunft der Landwirtschaft beteiligen. Anlässlich zum Start in sein Jubiläumsjahr „60 Jahre i.m.a e.V.“ hat der Verein jetzt den Einsendeschluss des Wettbewerbs bis zum 15. Dezember 2019 verlängert. So will man weiteren Kindern und Jugendlichen in der traditionell vorweihnachtlichen Bastelzeit noch Gelegenheit zum Mitmachen geben. […]

Weiterlesen ...

Barnhouse Krunchy jetzt ohne Palmöl

Etwas Gutes noch besser machen. Mit diesem Ziel hat der Bio-Knuspermüslihersteller Barnhouse an seinen Rezepten gefeilt. Seit Oktober 2019 produziert der Bio-Pionier aus Mühldorf/Oberbayern seine Krunchys nun ohne Palmöl. Im Zuge dieser Umstellung wurde bei vielen Sorten zusätzlich der Zuckergehalt behutsam reduziert sowie der Geschmack verbessert. Weiterhin baut Barnhouse die Regionalität bei der Hauptzutat aus: […]

Weiterlesen ...

expoDIREKT / expoSE 2019: Hensing Automatensystem bietet Full-Service für Landwirte

Spargel ab Hof, Erdbeeren von nebenan – regionale Produkte werden bei Verbrauchern immer beliebter. Die wenigsten Landwirte haben jedoch die Möglichkeit und das Personal, einen eigenen Hofladen zu eröffnen und zu betreiben. Genau diese Angebotslücke schließt die „RegioBox“ der Hensing GmbH, die das Unternehmen aus Emsdetten von Mittwoch, den 20. November bis Donnerstag, den 21. […]

Weiterlesen ...