Schlagwort: leben

Hausverkauf an Pflegerin – Pech für die Erben

Vereinbaren die Vertragsparteien bei einem Grundstückskaufvertrag ein Wohnrecht für den Verkäufer und eine Pflegeverpflichtung für die Erwerberin, führt der Tod des Verkäufers nur wenige Wochen nach Vertragsschluss nicht zu einem Zahlungsanspruch der Erben zum Ausgleich für das infolge des Todes gegenstandslos gewordene Wohnrecht und die Pflegeverpflichtung. ARAG Experten verweisen auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts […]

Weiterlesen ...

Neues Kursangebot für Eltern von Frühgeborenen

Das Informationsangebot deckt die Themengebiete „Basal stimulierende Elternkontaktpflege“, „Bauchweh bei Früh- und Neugeborenen“, „Wickel und Auflagen mit naturheilkundlicher Ergänzung für Säuglinge“ und „mein Kind kommt nach Hause“ ab. Begleitet werden die Kurse vor Ort von drei Kinderkrankenschwestern mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation. Die Kurse finden in einem wöchentlichen Turnus statt und wurden mit den Zielen ins […]

Weiterlesen ...

Sozialhilfe für Straftäter?

Wer im Gefängnis sitzt, muss sich um seinen Lebensunterhalt nicht kümmern, denn Kost und Logis ist hinter Gittern frei. Daher besteht auch kein Anspruch auf Sozialhilfe. Und zwar auch dann nicht, wenn ein Straftäter auf der Flucht ist. Dabei verweisen die ARAG Experten auf einen dreisten Fall, in dem ein per Haftbefehl gesuchter Straftäter einen […]

Weiterlesen ...

Abenteuerurlaub auf den Spuren von Asterix und Obelix

Römischer Ferienspaß mit Abenteuergarantie: Ostbayern und Oberösterreich, wo einst über 400 Jahre lang die Römer herrschten, machen die Historie der Region für die Jüngsten zu einem besonders überraschenden, kurzweiligen und lehrreichen Freizeit- und Ferienerlebnis. Sich einmal wie ein römischer Wachsoldat fühlen, als römischer Baumeister in die Antike reisen, römische Wachtürme erklimmen, Geburtstag feiern wie ein […]

Weiterlesen ...

Unabhängige Häuser – Tiny-House – wird autark mit Sonne und Solarkraft

Tiny Häuser sind kleine Wohnhäuser die auf Rädern oder stationär einen hohen Wohnwert mit Schlafplatz Küche und teilweise Toilette haben. Immer mehr Menschen erkennen die Vorzüge der kleinen Häuser. Dabei ist es wichtig autark zu werden. Mit Solarkraft kann man die Häuser bereits 100% ausstatten und so ein unabhängiges Leben in Sachen Wohnen und Energieerzeugung […]

Weiterlesen ...

Bald langhaarige Soldaten erlaubt?

Bei der Bundeswehr dürfen bislang ausschließlich Soldatinnen lange Haare tragen. Die Herren müssen sich an die Zentrale Dienstvorschrift (ZDv) A-2630/1 halten, nach der das Haar den Hemdkragen nicht berühren darf. Dagegen wehrte sich ein Soldat, der privat viel in Gothic-Kreisen verkehrt, wo lange Haare auch bei Männern üblich sind. Er fühlte sich diskriminiert. Nach Auskunft […]

Weiterlesen ...

Wer sein Erbe verprasst, bekommt kein Hartz IV

Lediglich zwei Jahre hatte ein Hartz IV-Empfänger gebraucht, um eine Erbschaft von 200.000 Euro zu verprassen. Nach Auskunft der ARAG Experten ein grob fahrlässiges, sozialwidriges Verhalten. Den Hauptteil des Geldes hatte der Erbe nach eigener Auskunft in diversen Kneipen gelassen, aber auch Schulden zurückgezahlt und Geld verschenkt, um anderen zu gefallen. Als das Geld ausgegeben […]

Weiterlesen ...

Das ABC der Jugendfeuerwehr – ERSTE HILFE

Jugendfeuerwehr und Erste Hilfe? Was hat das denn miteinander zu tun? Eine ganze Menge! Nicht nur Feuerwehrleute müssen sich hin und wieder um verletzte und kranke Personen kümmern, auch im Alltag kann man jederzeit einem Notfall begegnen. Oftmals ist dann zügiges und sicheres Handeln gefragt, um den betroffenen Personen möglicherweise das Leben zu retten! Auch […]

Weiterlesen ...

Ausstellung „Von Zeit zu Zeit“

Wer durchlebte nicht schon eine Stunde, welche sich endlos anfühlte und eine andere, die nicht einmal zu existieren schien, weil sie so schnell vorüberzog? Wie messen wir Zeit? Was ist Ihre Wahrnehmung von Zeit? Wie ist Ihre Beziehung zu ihr? Was wissen Sie darüber? Die Zeit ist einer der paradoxesten Begriffe, denen ein Mensch sein […]

Weiterlesen ...

Keine ausländische Adresse im Personalausweis

Deutsche Staatsangehörige, die im Ausland leben, können derzeit nicht verlangen, dass ihre ausländische Wohnanschrift in ihren deutschen Personalausweis eingetragen wird. ARAG Experten verweisen auf ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichtes Berlin mit Urteil vom 28.2.2019. Der Ausschluss ausländischer Anschriften sei durch das Erfordernis nachprüfbarer Angaben gerechtfertigt, da nicht alle Länder über ein gleichermaßen funktionierendes Melderegister verfügten […]

Weiterlesen ...