Schlagwort: lebensmittel

Trübungssensor optimiert

Aufgrund durchgeführter Optimierungen sowie umfangreicher Testreihen kann der praxiserprobte Trübungssensor EXspect 271 nun für einen erweiterten Druckbereich freigegeben werden. Der NIR-Rückstreusensor EXspect 271 aus dem Hause EXNER zeichnet sich nicht nur durch seinen wirtschaftlichen Einsatz, sondern auch durch seine kompakte und zugleich robuste Bauweise aus. Anwendung findet er vor allem im Bereich der Lebensmittel- und […]

Weiterlesen ...

Bundestagsdebatte über fairen Handel: Deutscher Raiffeisenverband mahnt mehr Schutz für alle Lieferanten an

„Fairness ist nicht verhandelbar. Wer den Schutz durch die Richtlinie gegen unlautere Handelspraktiken genießt und wer nicht, das darf nicht an Umsatzgrenzen festgemacht werden“, macht Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), deutlich. Er hofft daher auf die in dieser Woche beginnenden Beratungen im Bundestag zur UTP-Richtlinie. Gerade die vielfältigen Proteste der vergangenen Wochen hätten […]

Weiterlesen ...

Belarus: Versorgung krebskranker Kinder gefährdet – Suppenküchen stehen vor der Schließung

In Belarus wächst insbesondere in der Region Minsk die Zahl der Hungrigen in den Suppenküchen der Hilfsorganisationen – ein untrügliches Zeichen für die Verarmung der Menschen. „Zugleich kann unser Partner in Belarus wohlmöglich im Frühjahr schon die Gehälter nicht mehr bezahlen und wir müssen die Suppenküchen sowie die Versorgung der krebskranken Kinder auf den Krankenhausstationen […]

Weiterlesen ...

Bioland-Podiumsgespräch zu den Chancen des Green Deals 2030

Bioland lud heute anlässlich der Internationalen Grünen Woche zu einem digitalen Podiumsgespräch ein. Ob der Green Deal einen Impuls für die Agrar- und Ernährungswende sein kann, diskutierten die Grünen-Politikerin Renate Künast, Fridays-for-Future-Aktivistin Julia Thöring und Bioland-Präsident Jan Plagge. Es bestand Konsens darüber, dass eine Transformation im Agrar- und Ernährungsbereich, die die Landwirtinnen und Landwirte mitnimmt, […]

Weiterlesen ...

Schwere Zeiten für europäischen Einzelhandel

Der Kreditversicherer Credendo hat eine neue Branchenstudie zum europäischen Einzelhandel vorgelegt, der durch die Coronapandemie seit März 2020 schwere Zeiten durchlebt. Die Umsätze im Nicht-Lebensmittel-Bereich gingen während der ersten Welle im Frühjahr 2020 deutlich zurück und erholten sich von Juni bis Oktober bis über das Vorkrisenniveau. Der Lebensmittelsektor war hingegen über das ganze Jahr hinweg […]

Weiterlesen ...

Lockdown-bedingt: Jäger werden ihr Wildbret kaum noch los: Start-up Wildling aus Nordrhein-Westfalen bietet bundesweit eine Lösung

Wildfleisch liegt im Trend – wird aber klassischerweise im Restaurant verzehrt. So haben Jäger bundesweit aktuell eine Herausforderung: Sie müssen jagen, aber sie werden das Wildbret nicht los. Die Großhändler für Wildfleisch haben den Jägern signalisiert, dass ihre Kühlhäuser voll sind, so Dr. Volker Böhning, Präsident des Deutschen Jagdverbands und des Landesjagdverbands Mecklenburg-Vorpommern. Denn Hotels […]

Weiterlesen ...

Die Gesellschaft will mehr Ökolandbau – die Politik muss ihn ermöglichen!

Bio wächst und ist gesellschaftlich gewollt und gefordert. Diesem Interesse der Bürger*innen hinkt die Politik mit Halbherzigkeit weit hinterher – und kommt so ihrem Regierungsauftrag nicht nach. Demeter fordert die Politik auf: Leitet die notwendige Wende in der Ernährung und Landwirtschaft ein! Das gesellschaftliche Interesse für Ernährung und Landwirtschaft ist groß wie nie. Das zeigt […]

Weiterlesen ...

Milchmarkt 2020 – Auswirkungen von Corona-Pandemie und Brexit

Anfang 2020 herrschten am Milchmarkt zunächst feste Tendenzen mit anziehenden Preisen, die Aussichten waren gut. Bereits im März begann sich die weltweite Ausbreitung der Corona-Pandemie auf den Milchmarkt auszuwirken, die Preise für Milchprodukte brachen ein. „Trotz schneller Erholung wurde das Niveau vom Jahresanfang jedoch nicht wieder erreicht“, wie Peter Stahl, Vorsitzender des Milchindustrie-Verbandes im Rahmen […]

Weiterlesen ...

Diese Inhaltsstoffe machen Milch so wertvoll

Milch ist ein wertvoller Rohstoff, der mit höchster Sorgfalt behandelt werden sollte. Ein Blick ins Milchglas auf Mikroebene und ein Gespräch mit Dr. Christopher Guyot verraten, warum. Die Molkerei Weihenstephan behandelt ihre Rohmilch äußerst behutsam und veredelt sie in schonenden Herstellungsverfahren, damit nicht nur der vollmundige Geschmack sondern auch die wertvollen Inhaltstoffe bestmöglich bewahrt werden. […]

Weiterlesen ...

Wer, wie, was? Rund ums Gemüse dreht es sich im Martinhal Kids Club

Mit bis zu zwölf Sonnenstunden am Tag zählt der portugiesische Küstenstreifen zu den sonnenreichsten Regionen in ganz Europa. Beste Voraussetzungen für den Anbau von knackigem, frisch riechendem Gemüse! Das dachte sich auch das Team des luxuriösen Familienresorts Martinhal Sagres und hat einen eigenen Gemüsegarten angelegt, von dem vor allem Kids profitieren: Wie pflanzt man Gemüse […]

Weiterlesen ...