Schlagwort: liszt

Hochbegabte gesucht: Eignungsprüfungen am Musikgymnasium Schloss Belvedere für das Schuljahr 2019/20

Sie spielen jedes Jahr Lunchkonzerte im Foyer der Berliner Philharmonie und treten gemeinsam mit dem Thomanerchor in Leipzig und Weimar auf: Diese prominenten Gastspiele sind ein klingendes Exempel für die exzellente Ausbildung am Musikgymnasium Schloss Belvedere, dem Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Das Musikgymnasium führt nun wieder seine Eignungsprüfungen für die künftigen […]

Weiterlesen ...

„Hoch engagierter Freund“: Die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar trauert um ihren Ehrensenator Prof. Dr. Reinhard Schau

Mit großer Trauer und Anteilnahme für seine Angehörigen reagiert die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar auf den Tod ihres langjährigen Professors und Ehrensenators Prof. Dr. Reinhard Schau, der am Samstag im Alter von 83 Jahren verstorben war. „Wir trauern um einen hoch engagierten Freund der Musikhochschule, der sich vor und auch nach seiner Emeritierung […]

Weiterlesen ...

Katapultstart in die Karriere: Gábor Hontvári wird 1. Kapellmeister und stellv. Generalmusikdirektor am Mainfranken-Theater Würzburg

Gerade erst hat er auf seinen Masterabschluss im Fach Dirigieren noch ein Konzertexamens-Studium in Weimar aufgesattelt, da strebt er schon im Galopp in den Beruf: Dirigierstudent Gábor Hontvári aus der Klasse von Prof. Nicolás Pasquet und Prof. Ekhart Wycik an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar wird 1. Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor am Mainfranken-Theater […]

Weiterlesen ...

Bach und die Romantiker – Orgelzyklus mit Olivier Latry im Kulturpalast

Die Eule-Orgel im neuen Konzertsaal im Kulturpalast ist geradezu prädestiniert für Werke des 19. Jahrhunderts. Palastorganist Olivier Latry hat für sein Konzert im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus ein Programm aus romantischen Orgelwerken zusammengestellt, die sich auf das große Vorbild Bach beziehen. „Die Eule-Orgel ist sehr gelungen, sie ist ‚lebendig‘, äußerst präzise und passt wunderbar in […]

Weiterlesen ...

»Republic of Spirits, Republik der Geister!« – Das große Bauhausfest der Weimarer Hochschulen am 12. April 2019

Mit einer Symbiose aus Architektur, Kunst, Medien, Musik, Bühne und Performance feiern die Hochschule für Musik Franz Liszt und die Bauhaus-Universität Weimar gemeinsam die einhundertjährige Gründung des Staatlichen Bauhauses, das im April 1919 in Weimar eröffnete. Für das Bauhausfest am Freitag, 12. April verwandeln Studierende, Lehrende wie Angehörige beider Hochschulen die Hauptgebäude sowie den Park […]

Weiterlesen ...

Polyphone Einhelligkeit: Der 8. Internationale JOSEPH JOACHIM Kammermusikwettbewerb mit 24 Ensembles aus der ganzen Welt

Es geht nicht zuletzt um die hohe Kunst der Klangverschmelzung unter Beibehaltung individueller Ausdrucksnuancen: Der Joseph Joachim Kammermusikwettbewerb an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar ist Mitglied der „World Federation of International Music Competitions“. Zum achten Mal wird der internationale Wettstreit nun vom 31. März bis zum 7. April 2019 im Festsaal Fürstenhaus der […]

Weiterlesen ...

Grand Prix für Ivan Galić: Weimarer Studierende waren beim 2. Internationalen Mozart-Wettbewerb in Berlin erfolgreich

Gleich mehrfach waren Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar beim 2. Internationalen Mozart-Wettbewerb in Berlin erfolgreich. Klavierstudent Ivan Galić gewann beim Wettbewerb Anfang Februar 2019 im Elias Kuppelsaal in Berlin den 1. Preis in der Kategorie Klavier – und mit der Höchstpunktzahl des gesamten Wettbewerbs auch den „Grand Prix“. Zu dem mit 1.500 […]

Weiterlesen ...

Erfolg bei Thomas Quasthoffs Gesangswettbewerb „Das Lied“ in Heidelberg: Weimarer Liedduo gewinnt den 3. Preis

Einen großartigen 3. Preis gewann ein Liedduo der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar in Heidelberg: Gesangsstudent Michael Rakotoarivony und Klavierstudentin Teodora Oprisor waren Mitte Februar beim von Thomas Quasthoff gegründeten internationalen Wettbewerb „Das Lied: International Song Competition“ erfolgreich. Der mit 5.000 Euro dotierte 3. Preis ist für die Studierenden auch deshalb so bedeutsam, weil […]

Weiterlesen ...

Im Feuerstrom der Reben: Drei Fragen an Robin Portune, den Dirigenten der „Fledermaus“-Aufführungen im Musikgymnasium

Die berühmte Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss wird in einer Kammerorchesterfassung von Franz Wittenbrink am Freitag, 22. Februar und Samstag, 23. Februar jeweils um 18:30 Uhr im Großen Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere aufgeführt. In den halbszenischen Darbietungen übernehmen die Dirigierstudenten Robin Portune (Freitag) und David Preil (Samstag) die musikalische Leitung. In diesem studentischen […]

Weiterlesen ...

Große Show: Hochschulchor der Weimarer Musikhochschule wurde überraschend von Jan Böhmermann nach Leipzig eingeladen

Auf neues Terrain hatte sich Chorleitungsprofessor Juan M.V. Garcia mit dem Hochschulchor begeben: Das fakultätsübergreifende Ensemble der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar trat Mitte Januar erstmals mit einem reinen Pop-Jazz-Programm vor das Weimarer Publikum. Dabei sang der Chor auch „Señorita“, eine Bearbeitung eines Liedes von Kay One und Pietro Lombardi durch den TV-Entertainer Jan […]

Weiterlesen ...