Schlagwort: liszt

Internationale Tagung: Bauhaus und die musikalische Moderne in der Weimarer Republik und in Israel

Das Bauhaus wurde nicht nur als Kunstschule konzipiert, sondern als eine Art Laboratorium für Ästhetik der Moderne schlechthin. Das Zusammenwirken der Künste gehörte zu den Grundprinzipien des Bauhauses. Seine Bedeutung für die Entwicklung der modernen Musik in der Weimarer Republik ist bisher ebenso wenig erforscht wie der Einfluss der Bauhaus-Tätigkeit und seiner Ästhetik auf die […]

Weiterlesen ...

Poesie und Persönlichkeit: Preisträgerin Asagi Nakata kehrt nach zehn Jahren für die Meisterkurse nach Weimar zurück

Leicht und zärtlich schlägt sie die Tasten an. Fast schwebend bewegt Asagi Nakata ihre Finger über die Klaviatur, ohne auch nur einmal in die Noten von Franz Liszts „Harmonies poétiques et religieuses“ blicken zu müssen. „Sanfter!“, mahnt jedoch Grigory Gruzman. „Hier steckt so viel Poesie drin. Es braucht mehr Ausdruck“, rät er der jungen Pianistin […]

Weiterlesen ...

Rund um Clara und Franz: Legendäre Musikfilme bei den Weimarer Meisterkursen in Kooperation mit dem Kino mon ami

Auch im 60. Jubiläumsjahr wird die zur guten Tradition gewordene Musikfilmreihe im Rahmen der Weimarer Meisterkurse fortgesetzt: Den Beginn machen zwei Musikfilme, die anlässlich des 200. Geburtstags der Pianistin und Komponistin Clara Schumann am Montag, 15. Juli um 19:30 Uhr im Festsaal Fürstenhaus gezeigt werden. Eintrittskarten zu 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, gibt es bei […]

Weiterlesen ...

Globales Interesse: Bewerbungen für den 9. Internationalen Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger aus 33 Ländern

Von Australien bis zur Mongolei, von Japan bis zu den USA und von Malta bis Estland verteilen sich die 33 verschiedenen Herkunftsländer der Bewerberinnen und Bewerber für den 9. Internationalen Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger. Die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar lädt vom 22. Oktober bis 2. November 2019 wieder die weltweit besten […]

Weiterlesen ...

Ein Schuljahr klingt aus: Das Musikgymnasium Schloss Belvedere lädt zum Sommerkonzert mit Chor, Orchester und Kammermusik

Einen klingenden Schlusspunkt setzt das Musikgymnasium Schloss Belvedere unter ein künstlerisch erfülltes Schuljahr. Das Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar lädt am Donnerstag, 18. Juli um 19:00 Uhr in den Großen Saal des Musikgymnasiums zu seinem traditionellen Sommerkonzert. Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihr musikalisches Vermögen in verschiedenen Ensembles: vom Klaviertrio über den […]

Weiterlesen ...

Exzellenzkonzert als Höhepunkt: Gemeinsamer Thementag „Dirigieren“ der Jenaer Philharmonie und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar

Gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie gestaltet die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (HfM) am Sonntag, 30. Juni ab 9:30 Uhr bis zum Abend den Thementag „Dirigieren“. Im Zentrum des Veranstaltungsprogramms im Volkshaus stehen die Fragen, was den Mythos des Dirigenten bzw. der Dirigentin ausmacht, wie ein Ensemble zu motivieren und sein Klang zu formen […]

Weiterlesen ...

„juLi im juni“: Das Festival für junge Literatur in Weimar, zum 17. Mal organisiert vom Fachbereich Kulturmanagement

Mal junge Literatur: Diesmal wird unter dem Motto „Macht der Worte“ zum Lauschen, Mitmachen und Verweilen am Sonntag, 30. Juni ab 13:00 Uhr ins Lichthaus-Kino eingeladen. „juLi im juni“ ist ein Festival für junge Literatur und wird seit 2003 von Studierenden des Fachbereichs Kulturmanagement der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar organisiert. Dieses Jahr bei […]

Weiterlesen ...

Ausstellung „Klingende Objekte“: Musikinstrumente aus zehn Jahren Transcultural Music Studies am Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena

Eine Sonderausstellung „Klingende Objekte“ zeigt vom 5. Juli bis 8. November 2019 Musikinstrumente aus vier Kontinenten an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des UNESCO-Lehrstuhls für Transcultural Music Studies (TMS) Weimar-Jena haben Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und der FSU Jena eine Schau mit ausgewählten Musikinstrumenten der Lehrstuhl-Sammlung organisiert. Sie ist […]

Weiterlesen ...

Ikone des Jazzgesangs in Weimar: Norma Winstone singt mit dem Jazzorchester „The music of Kenny Wheeler“

Einen ganz besonderen Gast begrüßt die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Ende Juni: Eine Ikone des Jazzgesangs, die Londoner Sängerin Norma Winstone, kommt für ein Konzert mit dem Jazzorchester der HfM nach Weimar. Das Konzert mit dem Titel „The music of Kenny Wheeler featuring Norma Winstone“ findet am Sonntag, 30. Juni um 19:30 Uhr […]

Weiterlesen ...

Weimarer Dirigentenschmiede: Studierende und Alumni gewinnen Pultpositionen, Preise – und sind „Maestros von morgen“

Gleich mehrfach meldete in jüngster Zeit die „Weimarer Dirigentenschmiede“ neue Erfolge: Verschiedene Studierende und Alumni des Instituts für Dirigieren und Opernkorrepetition der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar konnten wichtige, große Schritte in das Berufsleben machen. So wird Harry Ogg, Masterstudent der Klasse von Prof. Nicolás Pasquet und Prof. Ekhart Wycik, ab sofort Associate Conductor […]

Weiterlesen ...