Schlagwort: männer

Rechenaufgaben für junge Eltern

Das vor fünf Jahren eingeführte Elterngeld Plus soll Familien helfen, Beruf und Kinderbetreuung leichter zu kombinieren. Immer mehr Mütter und Väter nehmen die Leistung seitdem in Anspruch – aber nicht alle sind daneben auch erwerbstätig. Ein Grund dafür dürften die komplizierten Berechnungen zur Höhe des Elterngeld Plus sein. „Herauszufinden, was für Eltern eine gute Abwägung […]

Weiterlesen ...

Leo-Club Landshut spendet Car-Wash-Erlös für den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen

Der Leo-Club Landshut hat den Erlös seiner 3. Autowaschaktion vom 05.09.2020 am SB-Autopflegeplatz an der Röntgenstraße an den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen gespendet. Präsidentin Kathrina Kagermeier und Leo-Sekretär Lukas Kellner überreichten den Scheck in Höhe von 1.500 Euro mit Waschanlagen-Inhaber Andreas Mikula und seiner Frau Rebecca Mikula, die vier ihrer insgesamt sieben Waschboxen zur Verfügung gestellt hatten, […]

Weiterlesen ...

„Glaube nicht, dass wir 2020 noch spielen!“

Nach der langen Corona-bedingten Pause haben sich auch die Schwarzen Adler mal wieder zu einem Lehrgang getroffen. Erstmals nach seiner Rückkehr als Nationaltrainer der 15er-Rugbynationalmannschaft der Männer hatte Mark Kuhlmann mehr als 40 Spieler nominiert, um sich einen Überblick über den Leistungsstand und das vorhandene „Spielermaterial“ zu verschaffen. Fazit: Das Trainerteam war in allen Belangen […]

Weiterlesen ...

Neuer Barchef, neue Badebude und drei Zwergziegen

Am 14. Oktober 2019 öffnete das Hotel Landhafen in Niebüll seine Tore. Seitdem hat Hoteldirektor Christoph Brunk mit viel Engagement und Mut, einer großen Portion Hygge und kreativen Ideen einen Flecken Erde erschaffen, an dem das echte Nordfriesland spürbar und erlebbar wird. Und sein Elan ist trotz Corona ungebremst. Nach seinem letzten Coup, bei dem […]

Weiterlesen ...

Alle Fans des rostigsten Hobbys der Welt kommen diesen Sonntag 18.10.20 in Dresden auf ihre Kosten

Trotz Corona schaltet die Ampel auf grün am nächsten Sonntag in Dresden. Der Kult Markt in der Szene darf stattfinden. Einzige coronabedingte Neuerung sind Besucher-Registrierungen, die am Einlass auszufüllen sind. Oldtimermarkt Dresden am kommenden Sonntag, das steht für den Veteranen Teilemarkt und bezeichnet eine Art Verkaufsmesse für Oldtimer, Zubehör und Ersatzteile. Sowohl für Zwei- und […]

Weiterlesen ...

Drei Frauenschicksale in Afrika

Wen im Herbst die Tage kürzer werden, ist Zeit für Lektüre, die den Horizont erweitert. Diese drei Frauenbiografien führen in drei Länder des afrikanischen Kontinents: Tunesien, Namibia und Nigeria. Evelyne Kern hat mit ihrem Roman „Sand in der Seele“ (ISBN 9783939478041) die Aufklärung über „Bezness“, das Geschäft mit den Gefühlen europäischer Frauen und Männer, begonnen. […]

Weiterlesen ...

Forsa: Fast jede fünfte Frau hat Angst vor dem Altern

Fast jede fünfte Frau (18 Prozent) in Baden-Württemberg blickt pessimistisch aufs eigene Altern. Am häufigsten (67 Prozent) bereitet ihnen Sorge, im Alter möglicherweise pflegebedürftig zu werden. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungs-Instituts forsa unter 1.007 Baden-Württembergern zwischen 18 und 70 Jahren, die im Auftrag der AOK Baden-Württemberg im Oktober 2020 durchgeführt wurde. „Altern und auch […]

Weiterlesen ...

Auswertung von Befragung unter gut 6000 Erwerbstätigen

Kurzarbeit hat während der Corona-Pandemie ein deutlich anderes "Profil" bekommen als in vorherigen Wirtschaftskrisen. Erstmals haben beispielsweise kleine Betriebe das Instrument häufiger als größere genutzt, um durch die Krise zu kommen und Entlassungen zu vermeiden. Und während in der Finanz- und Wirtschaftskrise 2009 Männer fast dreimal so häufig wie Frauen in Kurzarbeit waren (damals 6,3 […]

Weiterlesen ...

Corona-Kultur-Hilfen: Mehr Kooperation der Länder notwendig

Heute findet in Mainz die 4. Sitzung der Kultur-Ministerkonferenz (Kultur-MK) statt. Beherrschendes Thema des Treffens sind die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Kulturbereich. Am Nachmittag ist Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB Gast der Runde. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat pünktlich zu dem Treffen seinen neuen Bericht "Frauen und Männer im Kulturmarkt: Bericht zur […]

Weiterlesen ...

Warum trifft Corona den Kulturbereich so hart?

Corona hat alles verändert und Corona hat vieles sichtbar gemacht. Dass die Seuche innerhalb von wenigen Tagen die ökonomischen Bedingungen der Künstlerinnen und Künstler und der kleinen kulturwirtschaftlichen Unternehmen zum Zusammenstürzen bringen konnte, zeigt, wie dünn das Eis der ökonomischen Absicherung der Frauen und Männer, die im Kulturmarkt arbeiten, ist. Die neue Studie „Frauen und […]

Weiterlesen ...