Schlagwort: mai

Wissenspaket aus Recht und Praxis für optimale Wartungsverträge

Anforderungen an technische Einrichtungen sind hoch. Die Gestaltung eines rechtssicheren Wartungsvertrags bildet daher die Basis für den Erfolg der Zusammenarbeit zwischen Betreiber und Dienstleister. Im Intensivseminar „Service- und Wartungsverträge“ erhalten Führungskräfte Fachwissen in den relevanten Rechtsfragen. Schwerpunkte des Intensivseminars sind die verschiedenen Wartungsvertragstypen, deren Gewährleistung und Haftungsrisiken. Teilnehmende erhalten sofort umsetzbare Tools für eine effektive […]

Weiterlesen ...

Sartorius-Aufsichtsrat verlängert Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Joachim Kreuzburg

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Joachim Kreuzburg vorzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 10. November 2025 zu verlängern. „Wir freuen uns sehr, die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit Joachim Kreuzburg fortzusetzen“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Lothar Kappich. „Sartorius hat sich unter seiner Führung herausragend […]

Weiterlesen ...

Großes Ehrenzeichen der Sudetendeutschen Landsmannschaft für CDU-Stadträtin Iris Ripsam

Die ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und baden-württembergische Landesvorsitzende des Bundes der Vertriebenen und der Union der Vertriebenen und Flüchtlinge der CDU/CSU,  Stadträtin Iris Ripsam, wurde mit dem Großen Ehrenzeichen der Sudetendeutschen Landsmannschaft ausgezeichnet. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart und des Deutschen Böhmerwaldbundes Stuttgart im „Haus der Heimat“ in Stuttgart, überreichte Kreisobfrau Waltraud Illner von […]

Weiterlesen ...

Datenschutzbeauftragter ab sofort erst bei 20 Mitarbeitern erforderlich

Das Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 hat bei vielen gemeinnützigen Organisationen und Vereinen jeder Größenordnung für erhebliche Unsicherheit gesorgt. Insbesondere die gegenüber dem zuvor geltenden Datenschutzrecht drastisch erhöhten Bußgelder für Datenschutzverstöße haben den Verantwortlichen vor Augen geführt, dass innerhalb der meisten Organisationen die gesetzlichen Vorgaben des neuen Datenschutzrechts bislang trotz der zweijährigen […]

Weiterlesen ...

Frelo: Freifahrt am „Friday“

Mit stolzen Zahlen kann das von der Freiburger Verkehrs AG (VAG) betreute Fahrradverleihsystem „Frelo“ auch im Oktober aufwarten. Mit über 26.000 Fahrten war es der bislang stärkste Monat seit seiner Einführung am 17. Mai dieses Jahres. Insgesamt sind in dieser Zeit bereits mehr als 110.000 Fahrten mit den rotweißen Leihrädern gemacht worden. Auch die Zahl […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Schnell Klarheit zur EU DS-GVO mit Self-Assessment

Ein neu entwickeltes, webbasiertes Self-Assessment von TÜV SÜD hilft Unternehmen bei der Einschätzung ihrer aktuellen Datenschutzkonformität gemäß der EU DS-GVO. Die Online-Analyse wird ergänzt durch eine kostenlose Erstberatung und einen frei erhältlichen Praxisleitfaden, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). „Besonders kleine und mittelständische Unternehmen sind oft unsicher, ob sie die Anforderungen der mit Frist […]

Weiterlesen ...

3M spendet 25.000 Euro an „Ärzte ohne Grenzen“

Wochenlang war die „Walking Challenge“ Gesprächsthema bei 3M: Das Unternehmen hatte seine Mitarbeiter in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika im Mai 2019 dazu aufgerufen, im Rahmen des „3M Gesundheitsmonats“ möglichst viel zu Fuß zu gehen. In drei Wochen sollten so mindestens 40.000 Kilometer zusammenkommen, also die Strecke einer Erdumrundung. Als besonderen Anreiz versprach […]

Weiterlesen ...

IGR AKTUELL

Bereits seit 2015 ist das IGR akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 ("Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien"). Im Rahmen eines Reakkreditierungsaudits im Mai 2019 konnten wir nun die Umstellung auf die neue DIN EN ISO/IEC 17025:2018 vollziehen, die uns am 25.09.2019 urkundlich bestätigt wurde. Die Akkreditierung gilt für den in der […]

Weiterlesen ...

Mehrgenerationenhäuser und Tourismuskonzept für Schlitz

Für die Stadt Schlitz kann es jetzt losgehen mit der Umsetzung erster Projekte in der Dorfentwicklung: Die Planung für den Umbau zweier städtischer Mietshäuser zu Mehrgenerationen-Wohnanlagen, die Planung für ein Funktionsgebäude am Dorfmuseum in Fraurombach, das Erstellen eines Tourismuskonzepts für die Gesamtkommune sowie die fachliche Begleitung der Dorfentwicklung durch ein Fachbüro – für diese Vorhaben […]

Weiterlesen ...

Es zählt nicht, was wir sagen – sondern wie!

Wenn Körper, Stimme und Wortwahl perfekt zusammenspielen, dann ist das sehr überzeugend. Wie ein solches Zusammenspiel gelingt, trainieren Führungskräfte im Seminar „Stimme, Rhetorik und Körpersprache“ mit Stimm-Trainerin Gabriele Fuchs. In der Kommunikation kommt es nur zu 20 Prozent darauf an, was wir sagen. Zu 80 Prozent zählt, wie wir etwas sagen. Im Seminar „Stimme, Rhetorik […]

Weiterlesen ...