Schlagwort: materials

B. Braun bringt weiterentwickelte Penkanülen-Generation auf den Markt

Die B. Braun Melsungen AG hat das bestehende Sortiment seiner Penkanülen Omnican fine gestrafft und weiterentwickelt. Omnican fine Penkanülen verfügen nun über eine Extra-Dünnwand-Technologie, die den Insulinfluss optimiert und so die Injektionszeit verkürzt. Verbessert wurde ebenfalls das Schraubgewinde, das sich dank eines neuen Materials mit nur zwei Umdrehungen sicher und fest mit allen marktgängigen Insulinpens […]

Weiterlesen ...

C3 realisiert die offizielle App von Michael Schumacher

Der Start der offiziellen App von Michael Schumacher verlief eines Rekordweltmeisters der Formel 1 würdig: Die zum 50. Geburtstag des deutschen Formel-1-Piloten erschienene Applikation belegte bereits am Tag ihres Erscheinens Rang eins in der Kategorie Sport des Apple App Stores. Für Konzeption, Design und Umsetzung ist die Content Marketing Agentur C3 Creative Code and Content […]

Weiterlesen ...

EU-Verbot von Einwegplastik: Viel Symbolik statt wirklicher Umweltnutzen

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. bedauert, dass die EU ihre Richtlinie zu Einwegkunststoffen (Einwegplastik) im Eiltempo durchgepeitscht hat und damit wenig Zeit und Raum für sachlich fundierte Gespräche und Entscheidungen geblieben ist. EU-Kommission, EU-Parlament und die österreichische Ratspräsidentschaft haben sich auf eine Einwegplastik-Richtlinie geeinigt. Bestimmte Einwegprodukte wie Strohhalme aus Kunststoff sind in Europa künftig verboten. […]

Weiterlesen ...

Tiefe Einblicke in neue Dimensionen

Kleine Welt ganz groß: Das Mikroskop gehört zu den bahnbrechendsten Erfindungen der Menschheit. Viele grundlegende Fragen der Naturwissenschaft konnten mit Hilfe des Mikroskops geklärt werden, und viele Fortschritte in der Forschung sind ohne dieses Gerät undenkbar. Im Rahmen einer thematisch fokussierten Großgeräteinitiative finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) insgesamt neuartige experimentelle Lichtmikroskope mit rund 14,5 Millionen […]

Weiterlesen ...

Konkurrenzlos langlebig

Mit 539 selbstproduzierten Rührflügelvarianten bietet SUMA Rührtechnik ein breites Spektrum an Rührflügeln für verschiedenste Anforderungen. Besondere Beachtung gilt dabei den polymer beschichteten Varianten, welche aufgrund des einzigartigen Designs und Materials durch lange Haltbarkeit überzeugen. Diese kommen beim Rühren von aggressiven Medien zum Einsatz. Abrasive und aggressive Flüssigkeiten verursachen im Rührprozess erheblichen Verschleiß an den Rührflügeln […]

Weiterlesen ...

Auf Abstand gehalten

Außer den Verbindungswellen der Reihen WDS, WDE und WD-VA bietet Jakob noch eine weitere Standardbaureihe und kundenspezifische Lösung für die Überbrückung großer Achsabstände an: Die auf Elastomerkupplungen der Reihe EKH basierende Reihe EKHZ. Der Einsatzbereich der Reihe EKHZ liegt hauptsächlich in Anwendungen mit mittleren Betriebsdrehzahlen. Sie deckt einen Drehmomentbereich von 20 bis 1600 Nm ab […]

Weiterlesen ...

Freudenberg setzt Standards bei Entflammbarkeit von Werkstoffen

Die Dichtungsexperten von Freudenberg haben für einen internationalen Automobilhersteller einen Werkstoff für das Batteriegehäuse von Elektrofahrzeugen entwickelt, der auch die strengen Entflammbarkeitsstandards in China erfüllt. Die Basis dafür bildete das Portfolio des Unternehmens an hitzebeständigen Materialien für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Dank eines erfolgreichen Know-how-Transfers gelang es den Wissenschaftlern der Freudenberg-Labore in Plymouth (USA) gemeinsam […]

Weiterlesen ...

thyssenkrupp Schulte optimiert Supply-Chain-Kette von Siemens und führt neues Produkt ein

Die Nähe zum Kunden suchen, individuelle Anforderungen ermitteln und maßgeschneiderte Werkstofflösungen entwickeln, gehört zu den Kernkompetenzen von thyssenkrupp Schulte. Für die Energiesparte von Siemens konnte das Unternehmen der Business Area Materials Services diese Stärken gewinnbringend einsetzen und sowohl die Supply-Chain-Kette optimieren als auch gemeinsam mit den Experten von thyssenkrupp Steel Europe ein neues Bauteil für […]

Weiterlesen ...

500 Jahre Betriebszugehörigkeit

Schreibmaschine, Füller, Karteikarten, Hängeregister und Formulare mit Durchschlagpapier – das waren die üblichen Arbeitsmittel derjenigen, die vor 40 Jahren eine kaufmännische Ausbildung begannen. In der Zwischenzeit hat sich in der Arbeitswelt viel getan und der heutige Arbeitsalltag ist mit dem früheren kaum zu vergleichen. Umso schöner war es für die 16 Jubilare der Unternehmen Umicore […]

Weiterlesen ...

iTAC unterstützt vollautomatische Nachschubsteuerung in der SMT-Fertigung

Der MES-Spezialist iTAC Software AG (www.itacsoftware.de) hat eine intelligente Lösung für die Produktionslogistik 4.0 entwickelt. Damit unterstützt iTAC die automatische Nachschubsteuerung mit fahrerlosen Transportsystemen in der SMT-Produktion. Der Prozess erstreckt sich vom Material Pull System (MPS) über Auto Storage (AS) bis hin zum Automated Guided Vehicle (AGV). Die Vorteile sind unter anderem Entlastung des Personals, […]

Weiterlesen ...