Schlagwort: menschen

Zum 20. Mal Café International des Unterstützerkreises Asyl Annaberg-Buchholz

Am Mittwoch, dem 26. Februar 2020, findet ab 18 Uhr im Annaberger Theater das 20. Café International des Unterstützerkreises Asyl statt. Die Veranstaltungsreihe, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kultur und Brauchtum unterschiedlicher Nationen einander näher zu bringen, findet seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde und dem Diakonischen Werk Annaberg-Stollberg e.V. in […]

Weiterlesen ...

1. bfb-Symposium Brandschutz & Barrierefreiheit in Köln

Das 1. bfb-Symposium „Brandschutz & Barrierefreiheit“ am 23. April 2020 im KOMED, Mediapark Köln, bringt Planer und Experten aus Brandschutz und Barrierefreiheit an einen Tisch. Gerade bei diesen Themen prallen widersprüchliche Anforderungen und Schutzziele aufeinander. Der barrierefreie Brandschutz in Deutschland steckt noch in den Kinderschuhen und gelungene Beispiele aus der Praxis sind Mangelware. Was ist […]

Weiterlesen ...

Die gemeinnützige St. Leonhards Akademie

Seit fast 25 Jahren engagiert sich St. Leonhards für rein natürliche Produkte in höchster Qualität und für eine naturgesunde Lebensweise. Im Mittelpunkt unseres Firmen-Engagements stehen auch die Erforschung und der Wissens-austausch rund um Lebendiges Wasser, biologisch erzeugte Lebensmittel und Naturschutz. Als nachhaltig agierende Unternehmerfamilie sind wir uns unserer sozialen, ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Aus […]

Weiterlesen ...

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) lehnt B 54-Umgehung in Rennerod aus Naturschutzgründen ab!

Gemäß den aktuellen Aussagen in der regionalen Presse „sollten im abgelaufenen Jahr schon die Bagger für die ersten Erdarbeiten zum Bau der Umgehung Rennerod angerollt sein. Doch noch ist diesbezüglich alles ruhig im Hohen Westerwald“. Diese Wortwahl ist nach Auffassung des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) sehr befremdlich, denn eigentlich sollte vielmehr die Ruhe im (Hohen) […]

Weiterlesen ...

Vorhang auf und Bühne frei für Zuwachs in der Aronia ORIGINAL Familie

Familie befindet sich im Wandel. Noch nie war Familie so vielfältig wie heute und ein jeder trägt eine eigene Definition davon im Kopf. Dabei bleibt jedoch ein zentrales und verbindendes Element: Familie bedeutet Zusammenhalt und ist genau da, wo das Herz ist. Genauso wurde die neue Mischsaftreihe konzipiert: Rund um den 100% Bio Aronia Direktsaft, […]

Weiterlesen ...

Grundausbildung für nebenamtliche Mitarbeiter

Das Sachgebiet Jugendarbeit und Jugendbildung des Vogelsbergkreises bietet jedes Jahr zahlreiche Ferienfreizeiten, Wochenendveranstaltungen und Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien an. Zu diesem Zweck werden engagierte und kreative Menschen zwischen 17 und 29 Jahren gesucht, die sich vorstellen können, solche Maßnahmen als nebenamtliche Mitarbeiter zu begleiten. In Vorbereitung darauf bietet das Sachgebiet Jugendarbeit und Jugendbildung […]

Weiterlesen ...

Investition in die Zukunft junger Menschen: Ausbildungszahlen in hessischen Arztpraxen steigen

Die Ausbildungszahlen der Medizinischen Fachangestellten (MFA) in hessischen Arztpraxen sind 2019 gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen. So wurden zum 31.12.2019 insgesamt 1.150 Berufsausbildungsverträge abgeschlossen; 2018 waren es zum gleichen Zeitpunkt 1.135 Verträge. Von einer erfreulichen Jahresbilanz spricht Dr. med. Edgar Pinkowski, Präsident der Landesärztekammer Hessen. „Die positive Entwicklung der Zahlen zeigt, dass niedergelassene Ärztinnen und […]

Weiterlesen ...

Wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren mit Lösungen, anstatt mit Problemen zu kommen

Wie viele Mitarbeiter führen Sie gerade? Kommen Ihre Mitarbeiter mit Problemen oder mit Lösungen auf Sie zu? Und wie wirkt es auf Sie, wenn Sie das Gefühl haben, andauernd die Probleme Ihrer Mitarbeiter lösen zu sollen? Besonders als Führungskraft, ist es essenziell, dass Ihre Mitarbeiter mit Lösungsideen bei Ihnen vorstellig werden. Falls es bei Ihrer […]

Weiterlesen ...

Fahrverbote? Durchaus möglich. Aber niemals ein Dach-Verbot

Auch wenn es für viele Menschen noch nicht so richtig vorstellbar ist – ein Leben ohne das Auto: Ein Leben ohne Hausdach wäre jedoch der Rückfall in die Steinzeit. „Wir bilden seit jeher in Sachen Klimaschutz aus“, betont Kay Preißinger vom Landesinnungsverband des Bayerischen Dachdeckerhandwerks. „Solartechnik, Gründach und Wärmedämmung sind nicht erst seit der Verabschiedung […]

Weiterlesen ...

BKK ProVita erzielt bestes Ergebnis bei Gemeinwohl-Bilanz

Immer mehr Menschen realisieren: Es sind dringend politische, gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Veränderungen nötig, um die Herausforderungen der Zukunft gut zu meistern. Zum Lösen der anstehenden Probleme müssen neue Wege gefunden werden. Ein mögliches Wirtschaftsmodell, das immer mehr Beachtung findet, ist die Gemeinwohl-Ökonomie, die sich den verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt auf die Fahnen […]

Weiterlesen ...