Schlagwort: milliarden

Hyundai auf Platz fünf der weltweit wertvollsten Automobilmarken

. Globaler Markenwert steigt um 1% auf 14,3 Milliarden US-Dollar Hyundai rangiert damit auf Platz 36 der weltweit wertvollsten Marken Einziger Automobilhersteller mit einem steigenden Markenwert in diesem Jahr Laut der Studie Interbrand Best Global Brands gehört die Hyundai Motor Company 2020 zu den fünf weltweit wertvollsten Automobilmarken. Die führende Agentur für Markenbewertung und Markenberatung […]

Weiterlesen ...

TAKKT präzisiert Prognose und erwartet für 2020 einen Umsatz von rund 1,05 Milliarden Euro sowie ein EBITDA nach Einmaleffekten zwischen 85 und 95 Millionen Euro

Aufgrund der hohen Unsicherheit durch die Coronavirus-Pandemie konnte TAKKT Umsatz und Ergebnis für das Gesamtjahr bislang nicht verlässlich prognostizieren. Das Unternehmen ging davon aus, dass Umsatz und Ergebnis signifikant unter dem Niveau des Vorjahres liegen werden. Nach einem sehr volatilen Verlauf im ersten Halbjahr hat sich die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal stabilisiert. Auf Grundlage der […]

Weiterlesen ...

#BesserWeiter: Deutschland steigt wieder ein

Deutschland steigt wieder ein. Seit dem zwischenzeitlichen Einbruch der Fahrgastzahlen infolge der coronabedingten Einschränkungen im Frühjahr fahren wieder deutlich mehr Menschen Bus und Bahn. Dennoch liegen die aktuellen Werte mit 70 bis 75 Prozent weit unter Vorkrisenniveau. Dabei sind Busse und Bahnen keine Orte erhöhter Infektionsgefahr, wie verschiedene nationale und internationale Studien und Erhebungen inzwischen […]

Weiterlesen ...

Mercedes-Benz erneut wertvollste Luxus-Automobilmarke der Welt bei den „Best Global Brands 2020“

Mercedes-Benz gehört erneut zu den begehrtesten Marken der Welt: Im diesjährigen Ranking „Best Global Brands“ des renommierten US-Markenberatungsunternehmens Interbrand behauptet sich die Marke mit dem Stern erfolgreich auf Rang acht und platziert sich als einziges europäisches Unternehmen unter den Top Ten. Der prognostizierte Markenwert beläuft sich auf $49,268 Milliarden US-Dollar.   „Die erneute Platzierung unter […]

Weiterlesen ...

NN Investment Partners: Drei-Milliarden-Euro-Grenze mit Green Bonds geknackt

. Gestiegene Investorennachfrage hat zu erheblichen Zuflüssen geführt: NN IP verwaltet nun 3 Milliarden EUR Assets under Management in Green Bonds NN IP bekennt sich zu seiner Green-Bond-Strategie; grüne Anleihen sind raus aus der Nische Drei neue Mitarbeiter machen Green-Bonds-Team von NN IP zu einem der größten der Branche Vier Jahre nach Auflage der ersten […]

Weiterlesen ...

Forderung nach vollumfänglicher Hilfe: VIR-Vorstand appelliert an das Verreisen mit dem „New Normal“

„Die Touristik hat ihre Krisen in der Vergangenheit alleine gemeistert, doch jetzt braucht sie erstmalig echte und vollumfängliche Hilfe vom Staat“: Michael Buller, Vorstand des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), zeigt sich besorgt über die wirtschaftliche Situation zahlreicher touristischer Unternehmen aufgrund der weltweiten Covid19-Pandemie. Zugleich warnt er davor, dass die deutsche Tourismusbranche mit ihren rund […]

Weiterlesen ...

Weltstatistiktag am 20. Oktober – Knapp 80 Millionen Menschen auf der Flucht

Knapp 80 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, doch die notwendigen Hilfsmaßnahmen sind dramatisch unterfinanziert, kritisiert die UNO-Flüchtlingshilfe in Bonn. Ein aktueller Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR) dokumentiert, dass gerade mal rund 50% der benötigten finanziellen Mittel vorhanden sind. Zehn Programme sind davon besonders betroffen, bei vielen musste die Arbeit des UNHCR teilweise bereits eingestellt […]

Weiterlesen ...

Ethenea: 5 Favoriten für den Aktienmarkt

In Zeiten, da viel Kreativität und Expertise nötig sind, um an den Rentenmärkten noch attraktive Erträge erwirtschaften zu können, lohnt ein genauer Blick auf den Aktienmarkt. „Aktien sind ein ebenso intelligentes wie produktives Realinvestment und eine langfristig renditestarke Anlageklasse“, sagt Christian Schmitt, Lead Portfolio Manager des Ethna-Dynamisch bei Ethenea Independent Investors S.A. „Die Vielfältigkeit der […]

Weiterlesen ...

„Tech-Talk mit Besi“ Teil II

Täglich muss unser Gehirn eine Flut an Informationen verarbeiten, die auf uns einprasseln. Trockene Fakten haben da schlechte Karten, dauerhaft gespeichert zu werden. Anders ist es bei Bildern. Denn die Hälfte unserer grauen Zellen ist an der Verwertung visueller Inhalte beteiligt – unser Gehirn kann Bilder 60 000 Mal schneller verarbeiten als textbasierte Informationen. Die […]

Weiterlesen ...

Weltbank enttäuscht die Ärmsten im Kampf gegen Corona

Bei der derzeit stattfindenden Herbsttagung mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) hat die Weltbank eine große Chance vertan, den ärmsten Ländern wirklich zu helfen, sagt die Entwicklungsorganisation ONE. Zwar ist das angekündigte Corona-Soforthilfepaket begrüßenswert – viel wichtiger wäre jedoch gewesen, den Entwicklungsländern einen Aufschub der Schuldenrückzahlungen bis mindestens Ende 2021 zu gewähren. Dadurch frei werdende Mittel […]

Weiterlesen ...