Schlagwort: mischak

Agrarumweltmaßnahme „Vielfältige Kulturen im Ackerbau“ wird dieses Jahr wieder angeboten

Im Rahmen der Antragsphase für das Hessische Programm für Agrarumwelt- und Landschaftspflegemaßnahmen (HALM) wird dieses Jahr durch das Ministerium auch für die Programmvariante "Vielfältige Kulturen im Ackerbau" wieder eine Antragstellung eröffnet, teilt Erster Kreisbeigeordneter Jens Mischak als zuständiger Dezernent für die Landwirtschaft im Vogelsbergkreis mit. Insbesondere mit dieser Programmvariante soll die biologische Vielfalt im Ackerbau […]

Weiterlesen ...

Attraktives Angebot für lebenslanges Lernen

Welche zusätzlichen Kurse könnten in Kirtorf angeboten werden? Was wünschen sich die Menschen vor Ort? Welches Angebot vermissen sie bislang? Und welche Fortbildung wäre für die Stadtverwaltung interessant? Um diese und viele andere Fragen ging es jetzt bei einem Gespräch zwischen Erstem Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak und der Leitung der Volkshochschule mit dem neuen Kirtorfer […]

Weiterlesen ...

Ein Verkaufsfahrer, 5 Tage, 47 Dörfer

Ein schicker, weißer und fast neuer Verkaufswagen steht vorm Wohnhaus von Heiko Schäfer: Beklebt ist er mit appetitlichen Lebensmittelbildern und dem frischen rot-grünen Aufdruck „Heiko’s Back & Frische Shop“. Mit einem Knopfdruck lässt sich das Verkaufsfenster hochfahren, um den Besucherinnen und Besuchern den Blick auf die gut bestückte Verkaufstheke freizugeben. Die ist hell, geräumig und […]

Weiterlesen ...

Lautertal macht sich auf den (Rund)Weg

„Die Gemeinde Lautertal macht sich auf den Weg – im wahrsten Sinne des Wortes“, sagt Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, als er Bürgermeister Dieter Schäfer den Bewilligungsbescheid für die neue Sieben-Dörfer-Tour überreicht.  Mehr als 38.000 Euro kostet es, die Wanderroute anzulegen, gut 24.000 Euro gibt es dazu aus dem LEADER-Programm zur Förderung der ländlichen Entwicklung. […]

Weiterlesen ...

Eichenprozessionsspinner: Mit Spezialausrüstung und Sprühkleber hoch in die Baumkronen

Immer öfter sieht man Absperrbänder und selbst gebaute Hinweisschilder unter Eichenbäumen: „Vorsicht Eichenprozessionsspinner“. In diesem Jahr deutlich mehr als noch im vergangenen, sagt auch Baumpfleger Stefan Krauss. Er hat sich deshalb ausgiebig fortgebildet und ist heute einer der wenigen Betriebe, die für die fachgerechte Entfernung von Gespinsten gerufen werden. Aktuell hatte es die alte Eiche […]

Weiterlesen ...

Am Ziel angekommen

Schon als Neunjährige wusste Anna Velten, dass sie einmal in der Verwaltung arbeiten möchte. Am Donnerstag ist ihr Traum wahr geworden, gemeinsam mit Talita-Kimberley Hahn, mit Lea-Sophie Müller und mit Paul Eidmann wird die junge Frau aus Berfa von Erstem Kreisbeigeordnetem Dr. Jens Mischak als neue Auszubildende in der Vogelsberger Kreisverwaltung begrüßt. Anna Velten hat […]

Weiterlesen ...

Sechs Betriebserweiterungen, eine Neueröffnung und zwei neue Ferienwohnungen

Trotz Hitze ist es ein erfreulicher Termin, zu dem die Inhaberinnen und Inhaber von neun Kleinstunternehmen ins Lauterbacher Kreishaus gekommen sind: „Ein erfreuliches Ereignis deshalb, weil Sie alle etwas mitnehmen können im Anschluss“, so Wirtschaftsdezernent Mischak bei seiner Begrüßung. „Ich freue mich, dass wir Ihnen die stattliche Summe von rund 400.000 Euro für Ihre geplanten […]

Weiterlesen ...

KAMAX ist bei jeder Autofahrt „dabei“

KAMAX fährt immer mit, wenn der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak mit seinem Wagen im Vogelsbergkreis unterwegs ist – also im übertragenen Sinne. Denn in nahezu jedem Auto sind Schrauben vom weltweiten Automobilzulieferer verbaut, mal in der Gutbefestigung, mal im Zylinderkopf oder auch in der Radaufhängung. 859 Millionen Schrauben werden allein im KAMAX-Werk in Homberg […]

Weiterlesen ...

Vogelsbergkreis investiert in seine Kreisstraßen

Bis zum Ende des Jahres 2017 war die Kreisstraße 111 noch eine der besseren Kreisstraßen im Vogelsberg. Dass sie nun, nur knapp zwei Jahre später, erneuert werden muss, hat niemand vermutet –  das wurde beim ersten Spatenstich deutlich, der am vergangenen Mittwoch am Ortsausgang von Frischborn vom Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak gemeinsam mit Vertretern […]

Weiterlesen ...

„Naturerleben im Vogelsberg“

„Naturerleben im Vogelsberg“ – das können die Besucher am Sonntag beim sechsten Bergmähwiesen-Fest in Schotten Breungeshain. Los geht es um 11 Uhr unterhalb des „Gackersteins“ an der Landesstraße 3338, bis 17 Uhr wird ein buntes Programm geboten. Rinder- und Schafhalter ließen die Bergmähwiesen über Jahrhunderte hinweg  durch regelmäßige Mahd und Beweidung entstehen. Damit sie auch […]

Weiterlesen ...