Schlagwort: Mobbing

Einrichtung einer „Zukunftskommission“ begrüßt

Der i.m.a e.V. begrüßt die Bestrebungen von Bundesregierung und Bauern, das heute im Kanzleramt begonnene Gespräch über die Perspektiven der Landwirtschaft fortzusetzen. Jedoch dürfe der Dialog nicht allein auf die Politik und Agrar-Szene begrenzt bleiben, sondern müsse die gesamte Gesellschaft einbeziehen. Dies beginne bereits in den Schulen. Dort müsse verstärkt darauf geachtet werden, dass Lehrmaterialien […]

Weiterlesen ...

Politische Bildung zum Hören

„Sind wir wirklich sicher? Sicherheit im Netz und in den sozialen Medien“ „POLITISCH BILDET“ heißt der neue Podcast der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB). Er widmet sich diesmal einem netzpolitischen Thema. Die meisten Deutschen sind Umfragen zufolge vorsichtig im Netz, wenn es um ihre persönlichen Daten geht. Aber sind wir deswegen wirklich sicher? Vor […]

Weiterlesen ...

Schlimmes Mobbing kann ebenso zu Trauma führen wie körperliche Gewalt und Missbrauch

Gewalt hat viele Gesichter. Sie kann sich auf körperlicher oder psychischer Ebene abspielen und Folgen wie ein Trauma nach sich ziehen. „Es sind nicht nur Menschen aus Kriegsgebieten oder Kriegszeiten, sondern ebenso Erwachsene und Kinder die hier in unserer Gesellschaft leben und in ihrem Alltag Traumatisches erleben oder sehen“, sagt die Ergotherapeutin und Traumaexpertin Christine […]

Weiterlesen ...

Rechtliches zum Elternabend: Wenn Eltern die Schulbank drücken

Die Ferienzeit ist vorbei und der Unterricht hat wieder begonnen. Zeit also für den obligatorischen Elternabend. Aber ist er wirklich verpflichtend für Eltern? Und welche Lehrer müssen daran teilnehmen? ARAG Experten geben Auskunft. Bindeglied zwischen Eltern und Lehrern Ein Elternabend ist keine Freizeitveranstaltung gelangweilter Lehrer. Und auch, wenn der Termin unter Umständen mit dem wichtigsten […]

Weiterlesen ...

Digitales Leben – spannend, vielfältig und gefährlich

Alltag ohne Internet? Weder privat noch beruflich ist heutzutage ein Leben ohne das www, das World Wide Web, noch vorstellbar. Kein Wunder also, dass laut einer aktuellen, repräsentativen Umfrage der ARAG gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut Kantar TNS 75 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung das Internet intensiv nutzen – mehrfach in der Woche oder sogar täglich. Beruflich […]

Weiterlesen ...

Demokratie zwischen Echokammern und Tabuzonen

Arnold Gehlen, der sich selber als Gegner des Zeitgeistes bezeichnete, beschrieb auf dem Höhepunkt der 68er-Revolution die Kennzeichen von Dekadenz so: „Wenn die Gaukler, Dilettanten, die leichtfüßigen Intellektuellen sich vordrängen, wenn der Wind allgemeiner Hanswursterei sich erhebt, dann lockern sich auch die uralten Institutionen und strengen professionellen Körperschaften: das Recht wird elastisch, die Kunst nervös, […]

Weiterlesen ...

20.6.: Weltflüchtlingstag

Widmen wir heute all jenen ein paar Gedanken, die durch Krieg, soziale Unruhen oder aus ökologischen und ökonomischen Gründen ihr Land verlassen müssen und die gezwungen sind, sich in einem fremden Umfeld – oft ohne Kenntnisse der Sprache und Kultur – ein neues soziales Netzwerk aufzubauen. Wie schwierig es unter Umständen bereits sein kann, auf […]

Weiterlesen ...

ARAG web@ktiv® für Privatpersonen – Schutz für unser digitales Leben

. Drei wählbare Leistungsvarianten für maßgeschneiderten Online-Schutz Identifizierung und Löschung von Mobbing-Beiträgen im Netz durch einen Dienstleister Schadensersatz bei Streitigkeiten mit einem Online-Händler, z. B. bei nicht gelieferter Ware (eine Leistung der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG) (Beratungs-) Rechtsschutz beim Vorwurf angeblicher Urheberrechtsverletzungen Elektronikversicherung für Rechner, Tablet, Spielkonsole, Handy und Zubehör (eine Leistung der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG) […]

Weiterlesen ...

Gabriele Proksch Bernabé ‑ von der Psychologin und Reittherapeutin zur erfolgreichen Neo-Autorin

Die Tirolerin Gabriela Proksch Bernabé bezeichnet sich selbst als neugierige Wissenssammlerin. Ihr Lebenslauf bestätigt dies nur: Sie promovierte in Psychologie und Pädagogik, ließ sich dank ihrer Liebe zu Pferden zusätzlich zur Reittherapeutin ausbilden und lehrt sogar Feldenkrais. Außerdem beschäftigt sie sich seit vielen Jahren mit den verschiedensten Medizinmenschen und Bewahrern für altes Wissen. Leidenschaft spielt […]

Weiterlesen ...

ITK Engineering unterstützt psychisch kranke Kinder und Jugendliche

Seit der Firmengründung 1994 unterstützt das Technologieunternehmen ITK Engineering soziale Projekte, um bedürftigen, erkrankten oder in Not geratenen Menschen zu helfen. Im Rahmen der diesjährigen Hilfsaktionen spenden die Geschäftsführung und Mitarbeiter 3.561 Euro an den Frankfurter Verein zur Unterstützung psychisch kranker Kinder & Jugendlicher e.V. Der gemeinnützige Verein möchte die Behandlungsmöglichkeiten von psychisch kranken Kindern […]

Weiterlesen ...