Schlagwort: mrd

Lyxor ETF Money Monitor September 2020: Aktien gefragter als Anleihen

Im September lagen die Nettozuflüsse bei Aktien um mehr als 10 Milliarden Euro höher als bei den Renten. Anleger investierten hauptsächlich in globale Aktien über breite oder Sektor- Engagements. Zu diesem Ergebnis kommt der Lyxor ETF Money Monitor für September. Die Nettozuflüsse bei den Anleihen lagen auf niedrigem Niveau. Die Anleger zeigten sich zunehmend besorgt […]

Weiterlesen ...

Die Coronapandemie befeuert M&A im Gesundheitswesen

Der erste Healthtech-M&A-Marktbericht von Hampleton Partners seit dem Covid-19-Ausbruch betont die beträchtlichen Auswirkungen der Pandemie auf die Gesundheitssysteme der ganzen Welt. Der Gesundheitsnotstand und die Notwendigkeit der sozialen Distanzierung haben die Digitale Transformation vorangetrieben und die Implementierung und Einführung von Anwendungen im Gesundheitswesen, in der Telemedizin und bei webbasierten Ressourcen beschleunigt. Dies hat laut der […]

Weiterlesen ...

Mehr als 1,3 Mio. Kilometer im mehrwert-Fahrradwettbewerb geradelt

„Wer radelt am meisten?“ Kommunal, sportlich und nachhaltig mobil – die Beschäftigten von öffentlichen Unternehmen traten zwei Monate lang kräftig in die Pedale und fuhren insgesamt 1.332.042 km. Insgesamt beteiligten sich 2.103 Radlerinnen und Radler von 21 kommunalen Unternehmen der Initiative mehrwert Berlin am Wettbewerb „Wer radelt am meisten?“ Es geht darum, durch Bewegung die […]

Weiterlesen ...

PATRIZIA kauft Logistikimmobilien in den Niederlanden für 65 Mio. Euro

Eines der beiden Objekte umfasst 26.000 qm, liegt in der Nähe von Eindhoven und ist für zehn Jahre an Friesland Campina vermietet Zweites Objekt ist eine Projektentwicklung mit 28.000 qm, die Anfang 2021 fertig gestellt werden soll Das europäische Logistikportfolio von PATRIZIA beläuft sich damit auf über 5 Mio. Euro PATRIZIA, ein führender Partner für […]

Weiterlesen ...

Ve-RI Equities Europe mit zehn neuen Werten

. Schweiz bleibt wichtigste Region im Fonds CO2-Fußabdruck des sektorneutralen Europafonds weiter gesunken Anteil von Small Caps am Gesamtportfolio bei 50 Prozent Mit der letzten Reallokation im Jahr 2020 hat sich die Zusammensetzung des Ve-RI Equities Europe Fonds (DE0009763201 [R], DE000A0MKQJ9 ) deutlich verändert. Insgesamt wurden zehn der 36 im Portfolio befindlichen Werte ausgetauscht. Basis […]

Weiterlesen ...

Zur Rose-Gruppe beschleunigt Wachstum im dritten Quartal 2020

Umsatzwachstum von 15.3 Prozent im dritten Quartal und deutliche Steigerung gegenüber dem Vorquartal Erhöhung der Anzahl aktiver Kunden auf gruppenweit 9.8 Millionen Steigerung des Anteils am Versandapothekenmarkt in Deutschland auf 43 Prozent Eröffnung der ersten Shop-in-Shop-Apotheke in der Westschweiz Zügig fortschreitende Umsetzung der Plattformstrategie Markteinführung einer Full-Service-Infrastruktur für das eRezept in Deutschland Ausblick für das […]

Weiterlesen ...

DDV Marktvolumen August 2020

Im August nahm das Wachstum des deutschen Zertifikatemarkts wieder Fahrt auf. Das Investitionsvolumen erhöhte sich gegenüber dem Vormonat um 1,63 Mrd. Euro bzw. um 2,6 Prozent. Folglich wurden die im Vorjahresvergleich erkennbaren Auswirkungen der Corona-Krise erneut geringer. Das entsprechende Minus schrumpfte auf 6,4 Prozent. Hebelprodukte bekamen abermals starken Aufwind. Auf Monatssicht konnte das Segment eine […]

Weiterlesen ...

US-Präsidentschaftswahlen: Worauf müssen sich Investoren einstellen?

Wie wirkt sich ein möglicher Sieg Joe Bidens auf die Finanzmärkte aus? Sollte der wachsende Schuldenberg durch Konjunkturpakete Investoren beunruhigen? Und in welchen Bereichen bieten sich aktuell Chancen? Diese Fragen beantworten Jeffrey Sherman, Deputy CIO bei DoubleLine Capital LP, und Steven Friedman, Senior Macro Economist bei MacKay Shields LLC. Aus Sicht der Experten besonders interessant […]

Weiterlesen ...

Sich abzeichnender Kompromiss zur GAP geht am Bedarf vorbei – AbL fordert mehr Wille zur Veränderung

Mit den voraussichtlich in dieser Woche anstehenden Entscheidungen im Europäischen Parlament und Rat zur Zukunft der Europäischen Agrarpolitik (GAP) werden die Weichen für die Entwicklung der Landwirtschaft bis ins Jahr 2027 gestellt. Der sich abzeichnende Kompromiss in Rat und Parlament lässt an Mut vermissen und leitet die dringend notwendigen Veränderungen der GAP nicht konsequent genug […]

Weiterlesen ...

Nachhaltig und vegan: Münchener Naturkosmetik-Startup Kia-Charlotta sichert sich Wachstumskapital

Das Naturkosmetik-Startup Kia-Charlotta aus München schließt u.a. mit Unterstützung durch das Gründer- und Investoren-Netzwerk BayStartUP erfolgreich seine erste Finanzierungsrunde ab. Eine Investorengruppe um den Technologieinvestor LeVi GmbH (u.a. Erstinvestor bei Scoutbee), Marketing & Beteiligung GmbH sowie die MDC Finance GmbH beteiligt sich mit einem Betrag in mittlerer sechsstelliger Höhe. Kia-Charlotta entwickelt und vermarktet vegane Naturkosmetik […]

Weiterlesen ...