Schlagwort: mrd

INTER Konzern auf stabilem Fundament

Der INTER Konzern mit Sitz in Mannheim steht auch weiterhin auf einem stabilen finanziellen Fundament. Im Geschäftsjahr 2019 konnte die sehr solide Eigenkapitalbasis erneut gestärkt werden und die gebuchten Bruttobeiträge stiegen leicht an. Die Herausforderungen der Corona-Pandemie hat der Konzern bis dato gut gemeistert. Zum 1. September 2020 haben die Aufsichtsräte Dr. Sven Koryciorz zum neuen […]

Weiterlesen ...

Die Hauptversammlung stimmt der Fusion mit SGT Capital zu

Fusion durch Erwerb einer Sacheinlage zu einer Bewertung von 2,92 bis 4,04 EUR pro ausgegebener neuer German Startups Group-Aktie Rechnerische Verfünffachung der aktuellen Marktkapitalisierung auf über 100 Mio. EUR Ausgehend von 0,20 – 0,30 EUR erwarteten Gewinns pro Aktie in 2022 weiteres nachhaltiges, profitables Wachstum anvisiert Aktienrückkaufangebot für mind. 5% der ausstehenden GSG-Aktie zu 2,00 […]

Weiterlesen ...

Der Glasfaserausbau – die Leitungstiefbaubranche soll es richten

Um den Breitbandausbau in Deutschland schwirren Zahlen in galaktischen Größen. Ob es die zigtausend km-Leitungen sind, die bis 2025 für das angestrebte Gigabit-Netz gelegt sein sollen, ob es die stetig wachsenden Datenübertragungsraten sind, mit denen jeder Haushalt versorgt werden soll, ob es die 11 Mrd. Fördergelder sind, die die Bundesregierung in der Schublade hat, oder […]

Weiterlesen ...

RHÖN-KLINIKUM AG schließt erstes Halbjahr 2020 mit Umsatzanstieg ab

. • Erstes Halbjahr 2020 vom Engagement unserer Kliniken der Maximal- und Schwerpunktversorgung im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie sowie der Übernahme durch die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA geprägt • Zahl der Patienten sank um 8,8 Prozent auf 394.558, Rückgang insbesondere wegen rückläufiger elektiver Leistungen aufgrund der COVID-19-Pandemie • Umsatz stieg um 4,1 Prozent […]

Weiterlesen ...

Halbjahreszahlen der INDUS Gruppe im Zeichen der Corona-Pandemie: Maßnahmen zur Verbesserung der EBIT-Marge

– Umsatz und Ergebnis unter Vorjahr – Segment Bau/Infrastruktur deutlich über den Erwartungen – Fahrzeugtechnik tief im Minus – Erste Anzeichen einer Erholung – Wieder Prognose für das Geschäftsjahr 2020 Vier der fünf Segmente der INDUS Holding AG wurden im ersten Halbjahr 2020 erheblich von den wirtschaftlichen und operativen Auswirkungen der Corona-Pandemie beeinflusst. Der Umsatz […]

Weiterlesen ...

Copper Mountain Mining trotzt der Pandemie! Hervorragende Zahlen beflügeln die Aktie!

War das erste Quartal 2020 des kanadischen Kupferproduzenten Copper Mountain Mining Corp. (ISIN: CA21750U1012 / TSX: CMMC) schon ein klares Signal für ein positives Jahr, so konnte das Management das Unternehmen im 2. Quartal trotz Einschränkungen durch COVID-19 zu weiter verbesserten Quartalsergebnissen führen. Es ist bezeichnend für die Qualität der Unternehmensführung, dass in allen Bereichen, […]

Weiterlesen ...

Metro mit schneller Umsatzerholung in Q3 2019/20, berichtetes EPS wächst auf 1,41 € (VJ 0,32 €)

. [Vorjahresanpassung auf fortgeführte Aktivitäten (ohne Real, ohne METRO China) und aufgrund voll rückwirkender Anwendung des IFRS 16 (Leasingverhältnisse)] – Flächenbereinigter Umsatz im 3. Quartal 2019/20 bei -17,5 % aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie – Deutlich positiver Trend von April (-26,4 %) zu Mai (-19,4 %) und zu Juni (-6,7 %) – Trader- & SCO-Umsätze […]

Weiterlesen ...

PATRIZIA meldet starkes Ergebnis für das 1. Halbjahr 2020 und bestätigt Prognose für das laufende Geschäftsjahr

Operatives Ergebnis im 1. Halbjahr 2020 von 74,1 Mio. Euro unterstreicht Stabilität des Geschäftsmodells Gebühreneinnahmen insgesamt bleiben aufgrund aktiver Geschäftstätigkeit für die weltweiten Kunden der PATRIZIA mit 171,0 Mio. Euro auf Vorjahresniveau Assets under Management (AUM) erhöhen sich im Vergleich zum Jahresende 2019 um 2,3% auf 45,5 Mrd. Euro Eingeworbenes Eigenkapital steigt im Vergleich zum […]

Weiterlesen ...

easol schließt Partnerschaft mit Boreales

Die easol GmbH (easol), ein Joint Venture der Service- KVG INTREAL und der control.IT Unternehmensberatung GmbH (control.IT), hat mit der Boreales GmbH, dem unabhängigen IT-Beratungsunternehmen aus Hamburg eine Partnerschaft zur Nutzung der ALL.FONDS Komponenten auf der easol-Plattform geschlossen. Boreales konzipiert und implementiert komplexe IT-Landschaften und ist auf die Beratung von Kunden aus der Immobilienwirtschaft und […]

Weiterlesen ...

Commerzbank trotz Corona mit Quartalsgewinn – Kosten und Kapital auf Kurs

Bereinigte Erträge im zweiten Quartal 2020 auf 2,3 Mrd. Euro (Q2 2019: 2,1 Mrd. Euro) gestiegen – deutlicher Zuwachs des Provisionsüberschusses Operative Kosten trotz IT-Investitionen weiter auf 1,53 Mrd. Euro gesenkt (Q2 2019: 1,58 Mrd. Euro) Risikoergebnis von -469 Mio. Euro (Q2: 2019: -178 Mio. Euro) beinhaltet Belastung von 175 Mio. Euro aus Einzelfall und […]

Weiterlesen ...