Schlagwort: münchner

Von Terminalsperrung betroffene Passagiere erhalten Gutscheine über 50 Euro

Passagieren, die am ersten Wochenende der Sommerferien von der durch die Bundespolizei angeordneten Sperrung des Terminals 2 am Münchner Flughafen betroffen waren, bietet die Flughafen München GmbH einen Gutschein über 50 Euro an. Der Gutschein ist drei Jahre gültig und kann in zahlreichen Läden und Restaurants am Airport eingelöst werden. Nach der Terminalsperrung, die zu […]

Weiterlesen ...

Zünftige Oktoberfest-Deko

Nicht mehr lange, dann stehen die weiß-blauen Rauten wieder im Fokus der Aufmerksamkeit. Das Münchner Oktoberfest wirft quasi seine Bierzeltschatten voraus und sorgt ab dem 22. September für einen internationalen Hype auf der Theresienwiese. Die „Himmlische Wiesn“ macht auch auf dem offiziellen himmelblauen Festplakat ihrem Name alle Ehre: hängt doch der Himmel voller weißschäumender Bierkrüge, […]

Weiterlesen ...

Flugbetrieb am Münchner Airport läuft heute wieder weitgehend normal

Nach der Sperrung von Terminal 2 am gestrigen Vormittag am Münchner Flughafen, die durch bundespolizeiliche Maßnahmen ausgelöst worden war, läuft der Flugbetrieb abgesehen von einzelnen Annullierungen und Verspätungen heute wieder weitgehend nach Plan. Allerdings kommt es im Terminal 2 noch zu längeren Wartezeiten an den Umbuchungs- und Serviceschaltern. Der Flughafen München und Lufthansa (lufthansa.com) bitten […]

Weiterlesen ...

Vorübergehende Sperrung von Terminal 2 am Münchner Flughafen wieder aufgehoben

Die aufgrund von bundespolizeilicher Maßnahmen vorübergehende Sperrung von Terminal 2 am Münchner Flughafen wurde um 11.44 Uhr wieder aufgehoben. Eine Person war unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt. Seit 06:47 Uhr fanden auf Anweisung der Bundespolizei im Terminal 2 keine Abflüge mehr statt. Aufgrund der Sperrung mussten insgesamt knapp 200 Flüge annulliert werden. Darüber hinaus kam […]

Weiterlesen ...

Vorübergehende Sperrung von Terminal 2 am Münchner Flughafen

Aufgrund einer Information durch das Luftamt Süd, das eine Person an der Fluggastkontrolle im Terminal 2 am Münchner Flughafen unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt ist, hat die Bundespolizei am Flughafen München den Sicherheitsbereich von Terminal 2 und dem dazugehörigen Satellitengebäude vorübergehend gesperrt. Seit 06:47 Uhr finden auf Anweisung der Bundespolizei im Terminal 2 keine Abflüge […]

Weiterlesen ...

Menschen helfen als Beruf! Die Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in

Marco de Figueiredo ist 24 Jahre alt und absolviert eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger bei Campus Berlin. Der gebürtige Münchner wollte im Beruf Menschen helfen, deswegen entschied er sich für die Heilerziehungspflege. Heilerziehungspfleger*innen begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderungen, um ihnen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wie das geht, lernt de Figueiredo seit August 2017 […]

Weiterlesen ...

Neuzugang am Airport: Die „München“ kommt nach Hause

Mit dem Touchdown auf der Nordbahn um exakt 12:02 Uhr und der folgenden traditionellen Wassertaufe durch die Flughafenfeuerwehr begann heute eine neue Ära am Münchner Flughafen: Hunderte Schaulustige begrüßten den auf den Namen „München" getauften ersten Airbus A380, den die Lufthansa an ihrem südlichen Drehkreuz stationiert. Nach dem Überführungsflug vom Frankfurter Flughafen wird die „München" […]

Weiterlesen ...

Ruediger Dahlke spricht bei der BKK ProVita

Der Arzt, Psychotherapeut und Autor Dr. med. Ruediger Dahlke hält am Montag, 9. April 2018 bei der BKK ProVita folgende Vorträge: „Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben“ und „Das Geheimnis der Lebensenergie“. Die Vorträge beginnen um 18:30 Uhr bzw. um 20:30 Uhr in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen (GADA), Münchner Weg 5. Karten für […]

Weiterlesen ...

Trachten aus Niederbayern begeistern Bayern-Spieler

Seit 2005 ziehen die niederbayerischen Trachten-Profis Spieth & Wensky aus Obernzell bei Passau den Kickern vom FC Bayern München die Lederhosen an. Jetzt haben die Kicker den Vertrag mit Beckert – einer Marke von Spieth & Wenky – für die kommenden vier Jahre verlängert. Was der Urgroßvater vor über 130 Jahren als einfache Gerberei begann, […]

Weiterlesen ...

In der Limousine ist der Kunde König

„Service heißt das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen“, so steht es im Handbuch für Chauffeure, das im Münchner HUSS-VERLAG erschienen ist. Auf diesen Königsgedanken der Dienstleistung aufbauend, beschreibt der Autor Jürgen Goltze, der die Branche aus eigener Erfahrung bestens kennt, den Alltag eines Fahrers. Besonderen Wert legt er auf die Haltung […]

Weiterlesen ...