Schlagwort: muslime

Im Miteinander Vorurteilen begegnen

Anlässlich der Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) vom 20. bis 21. November 2020 veröffentlicht der Gesprächskreis „Christen und Muslime“ beim ZdK die Erklärung „Nein zu Hass und Hetze – Christen und Muslime gemeinsam gegen Islamfeindlichkeit.“ Ausgangspunkt, für den von Christinnen und Christen und Musliminnen und Muslimen gemeinsam erarbeiteten Text ist die Erfahrung, dass […]

Weiterlesen ...

Akkreditierung zur Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)

Sehr geehrte Damen und Herren,   zur Berichterstattung über die Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)   von Freitag, dem 20. November 2020, 9.25 Uhr bis Samstag, dem 21. November 2020, 12.00 Uhr   darf ich Sie herzlich einladen. Sie findet dieses Mal digital statt, und wird in Teilen live über unsere Homepage übertragen. […]

Weiterlesen ...

USA zahlen hohen Preis für Trumps Migrationspolitik

Eindämmung (irregulärer) Migration – mit diesem Wahlkampfschwerpunkt hat Donald Trump die Wahl vor vier Jahren gewonnen. Arbeitsmigranten sollten weniger einreisen, Flüchtlinge auch und Muslime eigentlich überhaupt nicht. Die berüchtigte Mauer zu Mexiko hat allerdings in erster Linie für hohe Kosten gesorgt, dürfte die irreguläre Migration aber kaum verringert haben. Vermeintliche Erfolge in der Reduktion von […]

Weiterlesen ...

Einladung zur Berichterstattung über die Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)

  Sehr geehrte Damen und Herren,   zur Berichterstattung über die Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)   von Freitag, dem 20. November 2020, 9.25 Uhr bis Samstag, dem 21. November 2020, 12.00 Uhr   darf ich Sie herzlich einladen. Sie findet dieses Mal digital statt, und wird in Teilen live über unsere Homepage […]

Weiterlesen ...

Vierte Phase des interreligiösen Projekts „Weißt Du, wer ich bin?“

| APD |   Das interreligiöse Projekt „Weißt du, wer ich bin?“ startet in die vierte Runde. Damit führen die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), der Zentralrat der Juden in Deutschland, die Türkisch-Islamische Union (DITIB), der Islamrat für die Bundesrepublik Deutschland, der Verband der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) […]

Weiterlesen ...

Bischof Bätzing: Plädoyer für einen „Sabbat der Besinnung“

| APD | „Ein interreligiöser Feiertag, ein Sabbat-Tag der Besinnung wäre gut für Deutschland.“ Mit diesen Worten spricht sich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) Dr. Georg Bätzing in seinem Beitrag „Corona und die Suche nach der künftig gewesenen Zeit“ für einen Tag des „Wir-Gefühls und der Besinnung für Gläubige und Ungläubige als wunderbares, heilendes […]

Weiterlesen ...

Myanmar-Konferenz 2020

Das Linden-Museum Stuttgart lädt von 5. bis 7. Oktober zur Myanmar-Konferenz 2020 ein. Thema der dreitägigen Veranstaltung in Kooperation mit dem Myanmar-Institut sind Minderheiten in Myanmar. Die Konferenz lädt zu Vorträgen ein, die sich auf ethnische, religiöse, politische, kulturelle oder soziale Minderheiten, ihre Situation, Identitäten, Traditionen, und Praktiken beziehen. Dazu gehören unter anderem Kachins, Muslime, […]

Weiterlesen ...

Hagia Sophia: Das Ende einer Epoche oder weiterhin „offen für alle“?

Trotz internationaler Proteste findet heute nach 86 Jahren das erste Freitagsgebet in der Hagia Sophia statt. Präsident Erdogan hatte nach einem Urteil des Obersten Verwaltungsgerichts durchgesetzt, dass die im 6. Jahrhundert erbaute byzantinische Kirche und das ab 1935 als Museum genutzte Gebäude zukünftig wieder als Moschee genutzt werden soll. Erklärung des ACK-Vorsitzenden Der 24. Juli […]

Weiterlesen ...

Einsatz für Religionsfreiheit braucht Sichtbarkeit und Handlungsfähigkeit

„Es ist sehr zu begrüßen, dass die Europäische Kommission nun doch die Position des EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit außerhalb der Europäischen Union wiederbesetzen will“, zeigt sich ZdK-Präsident Thomas Sternberg erfreut. Zuvor war der Eindruck entstanden, Brüssel wolle künftig auf diesen Posten verzichten. „Die Aufgabe, sich für die Einhaltung des Menschenrechts auf Religionsfreiheit einzusetzen, stellt eine große […]

Weiterlesen ...

Wenn’s um die Wurst geht, stellt sich die Toleranzfrage

Wie gehen wir mit Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen um? Dieser Frage, die in einer multikulturellen Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt, widmet sich die neue Ausgabe vom i.m.a-Lehrermagazin „lebens.mittel.punkt“ unter einem besonders sensiblen Aspekt: der Ernährung. Denn ein tolerantes Miteinander reicht immer häufiger nicht über den Tellerrand hinaus. Oft geht es um die Wurst, wenn […]

Weiterlesen ...