Schlagwort: nox

AvD begrüßt die Entscheidung VGH Kassel gegen Fahrverbote

Für oberstes Verwaltungsgericht Hessen sind Verbote letztes Mittel Gesundheitsgefahren sind nicht nachgewiesen Abfuhr für unwahre Behauptungen der DUH Der Automobilclub von Deutschland (AvD) begrüßt die Entscheidungen des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes (VGH) in Kassel vom 17. Dezember 2018 zu drohenden Fahrverboten in Frankfurt am Main, die sowohl eine Berufung zum Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden zulassen als auch […]

Weiterlesen ...

Dritter Diesel-Gipfel setzt erneut falsche Prioritäten

Jetzt offensichtlich fehlerhaften Grenzwert korrigieren US-Umweltbehörde: Keine Auswirkungen unter 100 Mikrogramm NOx Gerichte dürfen nicht nur nach formaler Gesetzeslage urteilen Der Automobilclub von Deutschland (AvD) fordert die Bundesregierung sowie die deutschen EU-Parlamentarier auf, nun endlich die Korrektur des fehlerhaften und aus der Luft gegriffenen EU-Grenzwerts für NOx anzugehen. Gut 20 Jahre widerspruchslose Hinnahme muss jetzt […]

Weiterlesen ...

„Es muss jetzt was passieren“: Hardware-Nachrüstungen müssen bereits ab 2019 möglich sein

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) fordert im Interview die Hardware-Nachrüstung beim Diesel. „Wir brauchen die Hardwarenachrüstungen, damit der Diesel attraktiv bleibt“, so Schulze und spielt den Ball zu Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). „Ich habe den Eindruck, dass die Genehmigungen und die Vorbereitung der Nachrüstung insgesamt verzögert worden sind. Die Genehmigungen müssen vom Verkehrsministerium beziehungsweise Kraftfahrtbundesamt kommen.“ […]

Weiterlesen ...

Mit Wasser im Motor gegen drohende Fahrverbote?

. Innovative nachrüstbare KWEplus-Technologie von Exomission verhindert schon im Motor die Entstehung von Schadstoffen und reduziert mehr als 90% Diesel-Ruß und bis zu 80% Stickoxide Fahrzeughersteller arbeiten intensiv an Lösungen, um mit Hilfe von Wassereinspritzung in den Ansaugbereich die Abgase bei Benzin-Motoren zu reduzieren. Auch bei Diesel-Motoren lassen sich durch den Kühleffekt von verdampfendem Wasser […]

Weiterlesen ...

Hertwich liefert Mehrkammerschmelzofen an Hydro Extrusion Lichtervelde NV

Hertwich Engineering, ein Tochterunternehmen der SMS group, hat von Hydro Extrusion Lichtervelde NV den Auftrag zur Lieferung eines Mehrkammer-Schmelzofens Typ Ecomelt-PS200 einschließlich Abkrätzeinrichtung erhalten. Die Anlage mit einer Schmelzkapazität von 60.000 Tonnen jährlich wird in der Gießerei im belgischen Ghlin installiert und soll im ersten Halbjahr 2019 in Betrieb gehen. Mit der Übernahme von Sapa […]

Weiterlesen ...

Mit HJS-Abgasnachbehandlung liegt eine saubere Zukunft auf den Schienen

HJS kann bereits heute die Produkte liefern, um diesen Standards gerecht zu werden. Gezeigt werden diese auf der Messe Innotrans in Berlin.  Ziel: Diesel -Abgasemissionen senken, neue Standards erfüllen Erstausrüstung und Nachrüstung (Retrofit) für Antriebssysteme SCRT®-Technik macht die Bahnen sauberer Die Bahnindustrie steht vor großen Herausforderungen. Moderne Züge brauchen moderne Antriebe – ohne, dass Dieselabgase […]

Weiterlesen ...

Moderne Abgassysteme für saubere Luft: „Heute droht der Bund mit Geld“

Dieselbus-Nachrüstung als wichtige Maßnahme zur Vermeidung von Fahrverboten BMVI und TÜV bestätigen hohen technischen Anspruch der Förderrichtlinie 85% Wirkungsgrad auf allen Strecken und zu jeder Jahreszeit als zentrale Forderung HJS präsentiert neben Systemen für MAN nun auch erstmals EVOBUS-Varianten „Heute droht der Bund mit Geld!“. Mit diesem Satz hat Dr. Siegfried Balleis, der Sonderbeauftragte des […]

Weiterlesen ...

Bundesverkehrsminister Scheuer präsentiert neueste Generation Bus-Nachrüstung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser haben sich in Düsseldorf die neueste Generation von SCR-Nachrüstungstechnik mit aktivem Thermomanagement aus dem Haus HJS im realen Einbau ganz genau erklären lassen. Der Anlass passte perfekt – die Vorstellung des Maßnahmenpaketes der Düsseldorfer Rheinbahn zur Reduktion der Realemissionen. HJS und Rheinbahn realisieren umweltfreundliche Busse Ältere Busse erhalten […]

Weiterlesen ...

Fahrverbote vermeiden durch saubere Busse

Neueste Busse im Öffentlichen Personennahverkehr müssen heute der Abgasnorm Euro VI entsprechen. Auch aus Sicht kritischer Umweltschützer sind diese Fahrzeuge hinsichtlich ihrer Schadstoffe sauber. In Deutschland gibt es zurzeit mehr als 28.000 Stadtbusse, die in den letzten Jahren noch nicht mit diesen modernen Motor- und Abgas-Konzepten zugelassen worden sind und somit auch zu den innerstädtischen […]

Weiterlesen ...

PROVENTIA erhält für den NOxBUSTER® City eine Betriebserlaubnis vom Kraftfahrtbundesamt zur Nachrüstung von Stadtbussen

Die große und langjährige Expertise von PROVENTIA in der Abgasnachbehandlung von Verbrennungsmotoren hat sich erneut bewiesen: Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland hat die finnische Firma am 29. Juni 2018 eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für die Nachrüstung eines Abgasnachbehandlungssystems von Stadtbussen mit Dieselmotor erhalten. Die entsprechende Zertifizierung hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) erteilt. „Wir freuen […]

Weiterlesen ...