Schlagwort: odenwald

Ausbildung: Handwerk startet virtuelles Azubi-Speed-Dating

Durch die Schulschließungen, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie angeordnet wurden, sind viele klassische Maßnahmen der Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler nicht mehr möglich. Handwerksbetriebe benötigen neue Kanäle, um künftige Nachwuchskräfte werben zu können. Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald bietet, zusammen mit den acht Handwerkskammern des Landes, zur Unterstützung nun ein virtuelles Azubi-Speed-Dating an. Bei diesem digitalen, […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammer sucht Goldene Meister 2021: Meisterprüfung vor 50 Jahren

Handwerkskammer sucht Goldene Meister 2021: Meisterprüfung vor 50 Jahren Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald verleiht alljährlich ihren Altmeisterinnen und Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Um möglichst niemanden zu vergessen, bittet die Kammer auch in diesem Jahr alle Meisterinnen und Meister, die vor 50 Jahren, also im Jahre 1971, ihre […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammerpräsident Klaus Hofmann: Immer mehr Handwerksbetriebe geraten in existenzielle Schwierigkeiten

Im Vorfeld der in dieser Woche anstehenden Bund-Länder-Gesprächen zu einer Verschärfung der Lockdown-Regeln in Deutschland hat der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Klaus Hofmann, die Frage gestellt, ob es wirklich zielführend und verhältnismäßig ist, beispielsweise Kosmetikstudios und Friseursalons weiterhin geschlossen zu halten. Denn „die wirtschaftliche Lage für das Handwerk spitzt sich zu“. „Immer mehr Handwerksbetriebe […]

Weiterlesen ...

Gemeinde Fischbachtal, Geo-Naturpark und NABU-Ortsgruppe: Weiterer Jahresbaum auf der Wiese der Obstsorten des Jahres gepflanzt

Wer in diesen Tagen auf dem beliebten „Pfad der Vielfalt“ im Fischbachtal unterwegs ist, kann sich auf der Streuobstwiese über Zuwachs freuen. Auf der Strecke zwischen den Ortsteilen Niedernhausen und Billings hat das Geopark-vor-Ort-Team gemeinsam mit der NABU-Ortsgruppe Fischbachtal bereits vor einigen Jahren mit der Pflanzung der Obstsorten des Jahres begonnen. Nun folgte mit der […]

Weiterlesen ...

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald: Winterlandschaften abseits der überlaufenen Highlights auf stillen Pfaden entdecken

Gerade bei eisigen Temperaturen kann man in der Natur eine ganz besondere Atmosphäre spüren. Die höchst gelegenen Teile unserer Geo-Naturpark-Region liegen in diesen Tagen sogar unter einer zarten Schneedecke. Mit jedem Schritt knirscht die weiße Pracht unter den Schuhen und ist so für Klein und Groß ein wahres Erlebnis. Warm eingepackt lassen sich draußen – […]

Weiterlesen ...

Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald folgende Mitarbeiter in Handwerksbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt: 40 Jahre- Treue-Medaille in Silber – Neckar-Odenwald-Kreis Norbert Seitz, Ballweg + Büttner GmbH Industrie-Förderanlagen, Walldürn Tobias Trabold, Ballweg + […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammer zwischen den Jahren geschlossen

In diesem Jahr ist die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald – mit dem Kammergebäude in Mannheim, B 1, 1-2 sowie der Bildungsakademie in Mannheim-Wohlgelegen – zwischen den Jahren vom 24. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 – geschlossen. Ab Montag, 4. Januar 2021 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten mit Rat und Tat […]

Weiterlesen ...

Gemeinde Fränkisch-Crumbach und der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald: Ein neues Zuhause für die Obstsorten des Jahres

Der Naturpark-Parkplatz „Am Michelbacher Tal“ in Fränkisch-Crumbach ist der ideale Ausgangspunkt für eine ausgiebige Wandertour und bei einer Rast kann man den wunderbaren Ausblick auf die Hügelkette genießen. Ab sofort ergänzen vier Obstbäume des Jahres, versehen mit entsprechenden Infotäfelchen des Geo-Naturparks, den Blick ins Tal. Auf der so genannten „Liegewiese“ werden auch die künftigen die […]

Weiterlesen ...

Gemeinsam angepackt: Vierte Klasse der Reichenberg-Schule Reichelsheim und Geo-Naturpark pflanzen vier Bäume der Obstsorten des Jahres

Dick eingepackt ging es für die Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse der Reichenberg-Schule Reichelsheim direkt nach der  Pause hinaus in den kalten Dezembermorgen. An diesem Tag stand ein besonderes Thema auf dem Lehrplan, auf das sich die Kinder schon freuten: das Pflanzen von vier Obstbäumen. Dabei packten alle kräftig mit an, Bäume, Gerätschaften und […]

Weiterlesen ...

Verabschiedet sich der NABU vom Natur- und Artenschutz?

Der NABU und Bündnis 90/Die Grünen haben ein gemeinsames Strategiepapier zur Beschleunigung des angeblich „naturverträglichen“ Ausbau der Windenergie vorgestellt: Das Papier ist keine Grundlage für einen „Frieden“ der Windkraftindustrie mit der Natur. Es ist eher der Abschied des einstigen Vogelschutzverbandes vom Natur- und Artenschutz. Das Papier fordert „Strommengenbezogene Ausbauziele“ mit dem Ziel „Artenschutzrechtlicher Ausnahmegrund öffentliche […]

Weiterlesen ...