Schlagwort: orchestra

Beethovens Oper „Fidelio“ in der Philharmonie Essen

Ludwig van Beethovens einzige Oper „Fidelio“ ist jetzt mit prominenter Besetzung in der Philharmonie Essen zu erleben: Die schwedische Star-Sopranistin Nina Stemme singt die Titelpartie in der halbszenischen Aufführung am Samstag, 29. Februar 2020, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal. Nina Stemme gilt seit Jahren als führende Interpretin im dramatischen Stimmfach. So wird sie […]

Weiterlesen ...

Yannick Nézet-Séguin dirigiert Mahlers fünfte Sinfonie

Musikalischer Leiter der New Yorker Metropolitan Opera, Chef des renommierten Philadelphia Orchestra und des Orchestre Métropolitain de Montréal: Yannick Nézet-Séguin dirigiert in der weltweiten Top-Liga. In der Philharmonie Essen ist der Kanadier jetzt mit dem Rotterdam Philharmonic Orchestra zu Gast, dem er zehn Jahre lang vorstand und nun als Ehrendirigent verbunden ist: Am Freitag, 21. […]

Weiterlesen ...

Khatia Buniatishvili spielt Liszts zweites Klavierkonzert

Ungewöhnliche Interpretationen und ein Hang zur Spontanität sind ihr Markenzeichen: Khatia Buniatishvili, eine der aufregendsten Pianistinnen unserer Zeit, kommt am Sonntag, 16. Februar 2020, um 19 Uhr in die Philharmonie Essen. Gemeinsam mit dem Orchestra della Svizzera italiana unter der Leitung von Markus Poschner spielt sie das ebenso virtuose wie musikalisch spannungsgeladene Klavierkonzert Nr. 2 […]

Weiterlesen ...

„Unendliche Geschichten“ bei den TUP-Festtagen Kunst⁵

Ein kleines Jubiläum können die TUP-Festtage Kunst⁵ in dieser Spielzeit feiern: Zum fünften Mal präsentieren die fünf Sparten der Theater und Philharmonie Essen (TUP) vom 27. Februar bis 8. März 2020 eine hochkarätige Auswahl ihrer Programme. Seit 2016 demonstrieren das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Essen, die Essener Philharmoniker, die Philharmonie Essen und das Schauspiel Essen […]

Weiterlesen ...

Andreas Ottensamer spielt mit den Essener Philharmonikern

Er ist Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker und als Konzertsolist international gefragt: Andreas Ottensamer ist jetzt zu Gast im 6. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker am Donnerstag/Freitag, 6./7. Februar 2020, um 19:30 Uhr (19:30 Uhr Konzerteinführung „Die Kunst des Hörens“, 20 Uhr Konzertbeginn) in der Philharmonie Essen. Auftreten wird Ottensamer mit Carl Maria von Webers erstem Klarinettenkonzert […]

Weiterlesen ...

Anne-Sophie Mutter eröffnet Spielzeit 2020/2021 der Philharmonie Essen

Eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart wird die Konzertsaison 2020/2021 der Philharmonie Essen eröffnen: Die Violinistin Anne-Sophie Mutter gestaltet gemeinsam mit dem Pittsburgh Symphony Orchestra unter der Leitung von Manfred Honeck das Auftaktkonzert am Montag, 7. September 2020, um 20 Uhr. Mit Ludwig van Beethovens Violinkonzert D-Dur kommt im Beethoven-Jahr ein Werk zur Aufführung, das […]

Weiterlesen ...

Ravel und Mahler: Hélène Grimaud und Bamberger Symphoniker

Ravel und Mahler – es ist eine überaus spannende Kombination, die die Pianistin Hélène Grimaud und die Bamberger Symphoniker unter der Leitung von Jakub Hrůša in der Philharmonie Essen präsentieren. Am Freitag, 17. Januar 2020, um 20 Uhr stehen das Klavierkonzert G-Dur von Maurice Ravel und die Sinfonie Nr. 4 G-Dur von Gustav Mahler auf […]

Weiterlesen ...

Der Sustainability Rider

Wie gestaltet man nachhaltige Veranstaltungen und Tourneen? Artist Relations Manager Stefan Lohmann liefert die wichtigsten Antworten und Informationen. Er hat mit dem Sustainability Rider einen Leitfaden für die gesamte Eventbranche entwickelt, um Veranstaltungen unter Berücksichtigung von Umweltschutz, sozialer Gerechtigkeit und Wirtschaftlichkeit, den 3 Säulen der Nachhaltigkeit, zu realisieren. Eine Win-Win-Win-Situation! Umweltverschmutzung und Ausbeutung werden vermieden, […]

Weiterlesen ...

Konzert lässt das alte Damaskus lebendig werden

Mit der Konzertreihe „From East to West“ lässt die Philharmonie Essen in dieser Spielzeit den Vorderen Orient lebendig werden. Nachdem im Herbst das Tarab Ensemble für einen stimmungsvollen Auftakt gesorgt hat, steht nun zu Beginn des neuen Jahres eine spannende Begegnung zweier Orchester im Mittelpunkt: Das East-West Pacem Orchestra sowie Mitglieder der Essener Philharmoniker laden […]

Weiterlesen ...

Von Offenbach bis Chatschaturjan – Dresdner Philharmonie mit Raphaela Gromes in Konzerten zum Jahreswechsel

Aziz Shokhakimov steht am Pult der Dresdner Philharmonie, wenn das Orchester gemeinsam mit der Cellistin Raphaela Gromes die letzten Takte in diesem und die ersten im kommenden Jahr spielt. Die Konzerte zum Jahreswechsel moderiert Arndt Schmöle. "Mit dem ersten Ton stellt sie eine ungeheure Intimität her, ihr Spiel ist vom Fleck weg sehr persönlich, nichts […]

Weiterlesen ...