Schlagwort: orphan

Pilze zu Pillen: Wie Psychedelika auf den Markt kommen werden

Psychedelika so wie Psilocybin haben eine lange Geschichte der medizinischen Anwendung. In den 1950er Jahren wurden Psychedelika für kurze Zeit in der Psychologie und Psychiatrie geschätzt, bevor ein gesetzliches Verbot Mitte der 1960er Jahre die Forschung stoppte. In den 1990er Jahren gab es erneut Forschungsinteresse, aber erst mit der Legalisierung von Cannabis ging es wieder […]

Weiterlesen ...

Antisense Therapeutics – DGWA Update

Die DGWA GmbH, Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse, freut sich ein Update zu Antisense Therapeutics Ltd. (ASX: ANP) (FRA: AWY), (“Antisense”) bereitzustellen, einem australischen biopharmazeutischen Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf Antisense-Arzneimittel für seltene Krankheiten konzentriert. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Antisense-Pharmaka zur Behandlung von seltenen Erkrankungen in großen Märkten mit einem unerfüllten Bedarf, darunter Duchenne-Muskeldystrophie […]

Weiterlesen ...

IQWiG veröffentlicht 1000. Gutachten

Seinen ersten Bericht finalisierte das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) im Dezember 2005. Im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) war das Institut der Frage nachgegangen, ob anhand deutscher Daten Schwellenwerte bezüglich Mindestmengen für den Bereich Knie-Totalendoprothese ableitbar sind. Damaliges Fazit: „Die vorliegende Auswertung unterstützt die Hypothese, dass es bei der Knie-TEP einen […]

Weiterlesen ...

Neues DGWA Mandat: Antisense Therapeutics Limited

Die DGWA, Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse GmbH, freut sich bekannt zu geben, dass sie Antisense Therapeutics Limited (ASX: ANP, WKN: 982306, US OTC: ATHJY) als Investor-Relations und Unternehmensberater in Europa unterstützt. Antisense ist ein australisches Biotech-Unternehmen, das Pharmazeutika für seltene Krankheiten in großen, wenig erschlossenen Märkten entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen wird seine Aktien zeitnah […]

Weiterlesen ...

Preiswürdige Arzneimittelforschung und unverzichtbares ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Arzneimittelforschung kann existenziell sein. Das wird der gesamten Weltbevölkerung angesichts der Pandemie in diesem Jahr so eindrücklich wie selten vor Augen geführt. Für den Fachverlag Springer Medizin ist die Förderung pharmakologischer Innovation schon seit Jahrzehnten ein wichtiges Anliegen, nicht nur in Zeiten von Corona: Deswegen vergibt der Verlag seit 1985 den Galenus-von-Pergamon-Preis für Arzneimittelinnovationen und […]

Weiterlesen ...

Apogenix treibt die klinische Entwicklung des CD95L-Inhibitors Asunercept in europäischer Phase II-Studie zu COVID-19 voran

Das auf Immuntherapie spezialisierte biopharmazeutische Unternehmen Apogenix AG gab heute bekannt, dass der erste Patient in die ASUNCTIS-Studie aufgenommen wurde. Die ASUNCTIS-Studie ist eine offene, randomisierte, kontrollierte, multizentrische Studie zur Prüfung der Wirksamkeit und Sicherheit von Asunercept bei Patienten mit schwerer COVID-19-Erkrankung. In vier Behandlungsarmen werden bei insgesamt 400 Patienten drei verschiedene Dosierungen von Asunercept […]

Weiterlesen ...

PCR-Tests am Frankfurter Flughafen: CENTOGENE und Lufthansa ziehen zum Ende der Sommerferien positive Bilanz

Zuverlässige und schnelle Tests für Passagiere und Menschen aus der Region Richtungsweisende Kooperation zwischen Biotech-Unternehmen und Airline bietet Blaupause für erfolgreiches Testkonzept in Deutschland Diesen Sommer über 150.000 PCR-Tests von CENTOGENE am Frankfurter Flughafen durchgeführt Zusätzliches Angebot entlastet Testkapazitäten des Gesundheitssystems Diese Woche enden im letzten deutschen Bundesland, Baden-Württemberg, die Sommerferien. Zum Ende des Sommers […]

Weiterlesen ...

Promising clinical trial results for therapy against rare „butterfly disease.“

Only few are affected and barely any treatment options exist for Epidermolysis bullosa (EB), also known as butterfly disease. Approximately 500,000 young patients worldwide suffer from this severe congenital skin disease. Those affected are called "butterfly children", because their skin is as vulnerable as the wings of a butterfly. Even the slightest friction or strain […]

Weiterlesen ...

Apogenix beginnt klinische Phase II-Studie mit Asunercept bei COVID-19-Patienten in Europa

Das auf Immuntherapie spezialisierte biopharmazeutische Unternehmen Apogenix AG gab heute bekannt, dass es die behördliche Genehmigung zum Start einer klinischen Phase II-Studie mit Asunercept bei COVID-19-Patienten in Russland erhalten hat. Bei der ASUNCTIS-Studie handelt es sich um eine offene, randomisierte, kontrollierte, multizentrische Studie zur Prüfung der Wirksamkeit und Sicherheit von Asunercept bei Patienten mit schwerer […]

Weiterlesen ...

Patentarzneimittel: Hohe Gewinnspannen der Pharmaunternehmen bei geringem Beitrag zur Versorgung

Die Kosten der patentgeschützten Arzneimittel haben 2019 mit 21,0 Milliarden Euro erneut einen Höchststand erreicht. Damit entfallen nahezu die Hälfte der GKV-Arzneimittelkosten in Höhe von 43,9 Milliarden Euro auf diese Arzneimittel, die gleichzeitig aber nur 6,5 Prozent der Versorgung abdecken. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zum GKV-Arzneimittelmarkt 2019 […]

Weiterlesen ...