Schlagwort: ostbrandenburg

Nach einem Jahr Probebetrieb: Fahrgastzahlen auf der neuen Schorfheide-Bahn (RB63) entwickeln sich sehr gut

Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 fährt die „Schorfheide-Bahn“ (RB63) wieder von Eberswalde über Joachimsthal nach Templin Stadt. Im ersten Jahr des Probebetriebs auf dem neuen Abschnitt wurde das Angebot bereits sehr gut angenommen: Die Fahrgastzahlen steigen. Waren in den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 pro Werktag noch durchschnittlich 100 Fahrgäste auf dem Abschnitt […]

Weiterlesen ...

Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) startet mit Leseaktion in die Vorweihnachtszeit

In der Vorweihnachtszeit stimmen Advents- und Weihnachtsmärkte überall in Ostbrandenburg auf besinnliche Festtage ein. Die Vorweihnachtszeit ist außerdem eine Zeit der Geschichten und Märchen, denn wenn es früh dunkel wird, ist die schönste Zeit zum Lesen, Vorlesen und gemütlichen Beisammensitzen. In diesem Dezember startet deshalb zum ersten Mal der NEB-MärchenExpress. Auf Strecken, an denen Weihnachtsmärkte […]

Weiterlesen ...

Der Handwerkskammertag des Landes Brandenburg zur heutigen Vorstellung des Koalitionsvertrages

. Der Präsident des Handwerkskammertages des Landes Brandenburg, Robert Wüst, zur heutigen Vorstellung des Koalitionsvertrages: “Es ist gut, dass es den Koalitionspartnern gelungen ist, schnell eine handlungsfähige Regierung zu bilden. Darüber hinaus werten wir es als ein gutes Signal für die Gesamtwirtschaft und damit auch für das Handwerk, dass die neue Landesregierung die Themen Wirtschaft […]

Weiterlesen ...

Farbe bekennen: Brandenburgisches Handwerk fühlt Spitzenkandidaten zur Landtagswahl auf den Zahn

Welche Rolle spielt das Handwerk in Brandenburg in den kommenden Jahren? Wer überzeugt mit seinem Konzept zur Fachkräftesicherung, zu Bildungsfragen, bei Bürokratieabbau oder Infrastrukturentwicklung und Energiewende? Diese und andere Fragen beantworteten die Spitzenkandidaten zur Landtagswahl dem brandenburgischen Handwerk heute in Caputh. Dabei wurde deutlich, dass die Wahlen und deren Ausgang von vielen Seiten mit Spannung, […]

Weiterlesen ...

Brandenburgisches Handwerk verzeichnet deutliche Zuwächse beim Abschluss neuer Ausbildungsverträge / Lehrstellen- und Praktikabörsen gut gefüllt

Während hunderte Jungen und Mädchen als Ferienjobber unterwegs sind, um das Taschengeld aufzubessern oder herauszufinden, welchen Weg man nach dem Schulabschluss beruflich einschlagen will, haben bis Ende Juni 1.228 junge Menschen einen Ausbildungsvertrag im brandenburgischen Handwerk unterzeichnet. Das ist ein Plus von 7,24 Prozent gegenüber dem Vorjahrjahreszeitraum (30. Juni 2018). Die positiven Zahlen versperren nicht […]

Weiterlesen ...

Handwerk mit furiosem 2019er Start/Konjunktur im Land erreicht neue Höchstwerte/ Sorgen um Fachkräfte/Frühjahrskonjunkturumfragen der Handwerkskammern Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam

Das brandenburgische Handwerk schließt in der Einschätzung seiner positiven wirtschaftlichen Lage uneingeschränkt an die Ergebnisse der Vorjahre an, in Teilen werden sogar neue Höchstwerte erreicht. Das zeigen die Berichte zur Frühjahrskonjunkturumfrage am heutigen Dienstag. Die befragten Unternehmen in den Kammerbezirken des Landes beurteilen ihre Geschäftslage auf konstant hohem Niveau mit mindestens 93 Prozent guter und […]

Weiterlesen ...

Kunsthandwerker der Region laden zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks ein

Regionale Kunsthandwerker, Designer und Künstler des Landes Brandenburg beteiligen sich auch 2019 an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks (ETAK). Vom 5. bis 7. April laden sie zum Besuch und Mitmachen in ihre Werkstätten und Ateliers ein. Besucher können sich ihre eigene Kunsthandwerkstour unter www.kunsthandwerkstage.de zusammenstellen. Der Eintritt in die Werkstätten ist kostenfrei, im Einzelfall können […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammertag des Landes Brandenburg begrüßt Erleichterungen bei Meistergründungsprämie

Für Gründungen oder Betriebsübernahmen im Handwerk hat das Land Brandenburg am 1. April 2019 die Förderung im Rahmen der Meistergründungsprämie erweitert. Künftig kann die Förderung von bis zu 12.000 Euro bei Betriebsübernahmen unbefristet gewährt werden. Nun können auch Meisterinnen und Meister, deren Abschluss bereits länger zurückliegt, z.B. zehn Jahre, einen Betrieb übernehmen und dafür in […]

Weiterlesen ...

Neujahrsempfang der brandenburgischen Wirtschafts-, Freiberufs- und Heilberufekammern am 24. Januar in der Landeshauptstadt

Rund 400 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport aus allen Teilen des Landes Brandenburg waren der Einladung von 15 brandenburgischen Kammern zum elften gemeinsamen Neujahrsempfang HORIZONTE in die Potsdamer Eventlocation Pirschheide gefolgt. In seiner Begrüßung verwies Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, auf die gute Stimmung in der brandenburgischen Wirtschaft. Auch wenn […]

Weiterlesen ...

Tourismusausschuss tagt im nachhaltigen Feriendorf Groß Väter See

Am Dienstag, 11. September 2018 begrüßte das Feriendorf Groß Väter See den Tourismusausschuss der IHK Ostbrandenburg. Dieser berät die IHK und dient auch dem Austausch untereinander. Tagungsordnungspunkte waren unter anderem die Themen Brandschutz und Regionalität. Besonders in punkto Regionalität konnten sich die Sitzungsteilnehmer vom umfangreichen Angebot im Feriendorf überzeugen. Das Feriendorf Groß Väter See befindet […]

Weiterlesen ...