Schlagwort: patienten

MorphoSys und I-Mab Biopharma Verkünden Freigabe für MOR202/TJ202 zum Beginn Klinischer Studien beim Multiplen Myelom in China

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) und I-Mab Biopharma (I-Mab) gaben heute bekannt, dass I-Mab von der chinesischen National Medical Products Administration (NMPA) die Freigabe für MOR202/TJ202 als Investigational New Drug (IND) erhalten hat, um die laufenden klinischen Phase 2 und Phase 3-Studien mit MOR202/TJ202, dem humanen monoklonalen […]

Weiterlesen ...

Internationaler Austausch zur wertorientierten Beschaffung

Um ihren Handlungsspielraum zwischen medizinischen Zielen und finanzieller Ausstattung bestmöglich zu nutzen, suchen engagierte Einkäufer aus Krankenhäusern und führenden Einkaufsgemeinschaften nach neuen Wegen. Mehr als 20 von ihnen trafen sich im September 2019 bei 3M in Neuss zum internationalen Austausch über wertorientiertes Beschaffungs-Management, einen relativ neuen, viel versprechenden Ansatz. Der Einkauf kann ganz wesentlich dazu […]

Weiterlesen ...

Früherkennung rettet Leben

Der Oktober ist Brustkrebsmonat. Mit Aktionen und Projekten sollen die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Denn jährlich erkranken in Deutschland etwa 70.000 Frauen neu an Brustkrebs. „Kann ich mich vor Brustkrebs schützen – Prävention und Früherkennung“ lautet denn auch der Titel eines Arzt-Patienten-Forums des Städtischen Klinikums Karlsruhe in […]

Weiterlesen ...

Was tun, wenn der Blutdruck stark schwankt?

Mit zunehmendem Alter steigt auch die Gefahr für erhöhten Blutdruck. Viele Patienten wissen um ihre Erkrankung, sehen sich aber trotz der Einnahme von Medikamenten stark schwankenden Blutdruckwerten ausgesetzt. Beim aktuellen Treffen der Bluthochdruckselbsthilfegruppe erklärt Prof. Dr. Martin Hausberg, Klinikdirektor der Medizinischen Klinik I, wieso der Blutdruck schwanken kann und was Patienten und Ärzte dagegen tun […]

Weiterlesen ...

Gute Nachrichten von Millennial Lithium, Auryn Resources und RavenQuest

Millennial Lithium erhält starke Unterstützung von der Regierung Einen weiteren signifikanten Meilenstein hat der angehende Lithiumproduzent Millennial Lithium Corp. (ISIN: CA60040W1059 / TSX-V: ML) erreicht. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde das im November 2018 über die Anwaltskanzleien Arganaraz & Associates in Zusammenarbeit mit der in Buenos Aires ansässigen Kanzlei Beretta Godoy beantragte Zertifikat zu steuerlichen […]

Weiterlesen ...

Erster Klinikdirektor geehrt

Die Kinderklinik am Städtischen Klinikum Karlsruhe trägt einen Namen, der auf ihren ersten Klinikdirektor zurückgeht: Dr. Franz Lust. 1920 angetreten, war Lust weithin für sein großes kinderheilkundliches Fachwissen bekannt. Ihm zu Ehren haben Vertreter des Klinikums und der Karlsruher Rotary Clubs am 10. Oktober eine Gedenktafel im Wartebereich der Kindernotaufnahme enthüllt. „Sein menschlicher Umgang mit […]

Weiterlesen ...

Projekt PAIN2020: Handeln, bevor Schmerzen chronisch werden

Nach eineinhalbjähriger Aufbauzeit sind bundesweit rund 20 schmerzmedizinische Zentren dem von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. und der BARMER ins Leben gerufenen Projekt PAIN2020 beigetreten. Ab sofort können Patienten, die schon längere Zeit an Schmerzen leiden, an dem Forschungsprojekt teilnehmen. Interessierte erhalten beim Teledoktor der BARMER unter der Telefonnummer 0800 8484 333 weitere Informationen. „Handeln, bevor […]

Weiterlesen ...

Eine rollende Intensivstation

Ein schwer erkrankter Patient muss in eine mehrere hundert Kilometer entfernte Spezialklinik verlegt werden. Die Fahrt dauert Stunden. Zeit, in der der Patient intensiv-medizinisch behandelt werden muss – und zwar im Auto. Für genau diese Fälle hat das Marburger Krankenpflegeteam (MKT), eine Tochtergesellschaft des DRK Rettungsdienstes Mittelhessen (RDMH), jetzt fünf neue Intensivtransportwagen in Dienst gestellt. […]

Weiterlesen ...

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie freut sich über neuen Snoezel-Raum

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Städtischen Klinikum Karlsruhe bietet ihren Patienten künftig ein zusätzliches Therapieangebot. Im so genannten Snoezel-Raum entspannen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Problemen und Schwierigkeiten mithilfe von Licht- und Klangeffekten. Möglich gemacht haben das Angebot viele Spender, mit deren Unterstützung die Material- und Einbaukosten von ca. 13.700 Euro zusammenkamen. Das […]

Weiterlesen ...

VDZI zum WISO-Beitrag „Teure Tricks der Zahnärzte“ vom 07.10.2019

Mit dem WISO-Beitrag hat wiederholt ein öffentlich-rechtlicher Sender schon lange bekannte rechtliche und faktische Schwachstellen in der Zahnersatzversorgung aufgegriffen, die immer wieder zu eklatanten Negativ-Beispielen bei der Zahnersatzabrechnung per Eigenbeleg führen. Zahnärzte können für zahntechnische Leistungen sogenannte Eigenbelege schreiben, die sie im eigenen Praxislabor erbracht haben. Dabei sind sie rechtlich verpflichtet, nur die ihnen tatsächlich […]

Weiterlesen ...