Schlagwort: professor

Stefan Höschele zum Professor berufen

In der Veranstaltung zur Eröffnung des Studienjahres am 7. Oktober 2019 begrüßte der Rektor der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF), Prof. Roland Fischer, nicht nur die neuen Studierenden und das Kollegium. Mit herzlichen Glückwünschen überreichte er dem Dozenten für Systematische Theologie Stefan Höschele, Ph.D. (University of Malawi), die Berufungsurkunde zum Professor für Systematische Theologie und Adventismus-Studien […]

Weiterlesen ...

Erster Klinikdirektor geehrt

Die Kinderklinik am Städtischen Klinikum Karlsruhe trägt einen Namen, der auf ihren ersten Klinikdirektor zurückgeht: Dr. Franz Lust. 1920 angetreten, war Lust weithin für sein großes kinderheilkundliches Fachwissen bekannt. Ihm zu Ehren haben Vertreter des Klinikums und der Karlsruher Rotary Clubs am 10. Oktober eine Gedenktafel im Wartebereich der Kindernotaufnahme enthüllt. „Sein menschlicher Umgang mit […]

Weiterlesen ...

Wohin geht die E-Commerce-Reise?

Mit einem neuen Praxisprojekt konnten die wirtschaftswissenschaftlichen Professoren Kai Kruk und Olaf Rieck aus der Studienrichtung IBA (International Business Administration) der Hochschule Worms in Kooperation mit dem Stadtmarketing nicht nur die Studierenden begeistern, sondern auch sieben Wormser Einzelhändler gewinnen. Eine im Rahmen der Vorlesung E-Commerce entstandene Idee kommt zur Umsetzung, die Entwicklung eines kostengünstigen Online-Vertriebskanal, […]

Weiterlesen ...

Intelligente Staffelstäbe zum Marathon

Das Kompetenzzentrum CoSA der TH Lübeck unter der Leitung von Professor Dr. Horst Hellbrück arbeitet u.a. an Geräten für das Internet der Dinge (Internet of Things IoT) und Ortungsdiensten. Neben der Forschung ist das Team von Hellbrück aber auch an sportlichen Veranstaltungen zum Ausgleich ihrer Forschungstätigkeiten interessiert, so auch am Staffel-Marathon der Lübecker Stadtwerke, der […]

Weiterlesen ...

Industrie 4.0 erleben und verstehen

Spielerisch konnten etwa 40 Schüler der FOS Schifferstadt in zwei Tagen während der Herbstferien an der Hochschule Worms erleben, wie sich die Industrie der Zukunft entwickeln wird. Im Kurs „Digitaler Zwilling“ vermittelte Prof. Carlo Simon die dazu nötige Mathematik. Das geht auch spielerisch und die Schüler merken dann schnell: Mathematik macht Spaß. Gute Planung ist […]

Weiterlesen ...

Forscher der Hochschule Aalen treffen frisch gebackenen Chemie-Nobelpreisträger

Forscher des Instituts für Materialforschung Aalen (IMFAA) durften am Mittwoch einen bedeutenden Moment für die Batterieforschung miterlebt. Bei der Tagung Advanced Lithium Batteries for Automobile Applications in Ulm wurde verkündet, dass der Nobelpreis für Chemie an Stanley Whittingham geht, der dort am Morgen den Plenarvortrag gehalten hatte und sich noch im Plenum befand. So konnten […]

Weiterlesen ...

Kreative Ideen gesucht

Unter dem Motto „Hau‘ die Ideen raus!“ veranstaltet die Gründungsinitiative stAArt-UP!de der Hochschule Aalen 2019 einen Ideenwettbewerb . Studierende, Mitarbeiterende sowie Professorinnen und Professoren  können ihre Geschäftskonzepte einreichen und sich damit einer Expertenjury stellen. Die Finalisten erhalten Geld und Sachpreise im Wert von 4000 Euro. Auch dieses Jahr können Studierende, Mitarbeitende und Professor/innen der Hochschule […]

Weiterlesen ...

Verwertung von Nesselfasern aus Grenzertragsflächen, angebaut im System der Agro-Forstwirtschaft

EU-Projektstart NETFIB am Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen Die Diskussionen über die energetische und rohstoffliche Nutzung von Biomasse zeigen, dass es einen zunehmenden Landnutzungskonflikt zwischen den Bedürfnissen der Nahrungsmittelproduktion und dem „Non-Food“-Einsatz von Pflanzenprodukten gibt. Dieser Konflikt ist durch die Nutzung von Grenzertragsflächen, die […]

Weiterlesen ...

Verwertung von Nesselfasern aus Grenzertragsflächen, angebaut im System der Agro-Forstwirtschaft

EU-Projektstart NETFIB am Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen Die Diskussionen über die energetische und rohstoffliche Nutzung von Biomasse zeigen, dass es einen zunehmenden Landnutzungskonflikt zwischen den Bedürfnissen der Nahrungsmittelproduktion und dem „Non-Food“-Einsatz von Pflanzenprodukten gibt. Dieser Konflikt ist durch die Nutzung von Grenzertragsflächen, die […]

Weiterlesen ...

Was kommt nach Kürbiskernen?

Nächtlicher Harndrang, schwacher Harnstrahl, eventuell Inkontinenz – Männer leiden mit zunehmendem Alter mit hoher Wahrscheinlichkeit unter den Folgen einer gutartig vergrößerten Prostata. Bei einer Informationsveranstaltung am 17. Oktober informieren Urologen am Städtischen Klinikum Karlsruhe über aktuelle Therapiemethoden und erklären, wann eine medikamentöse Behandlung in Betracht kommt und wann eine Operation sinnvoll ist. Pflanzliche Mittel wie […]

Weiterlesen ...