Schlagwort: projekt

Hohenstein startet mehrere 4D-Scanning Projekte

Hohenstein setzt seinen neuen 4D-Bodyscanner für eine Reihe von Forschungsprojekten ein. Ziel der einzelnen Vorhaben ist es, das Wissen und die Prozesse in der gesamten Bekleidungsindustrie zu verbessern. Ein von der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) gefördertes Projekt mit dem Titel „Mobilitätsrestriktionen“ (IGF-Nr. 20163N) beschäftigt sich mit der Veränderung von Körpermaßen während der Bewegung und läuft […]

Weiterlesen ...

Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste optimiert IT-Infrastruktur‐Standards mit starken Partnern

Der IT‐Dienstleister des Freistaates Sachsen SID (Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste) hat mit dem Systemhaus SVA System Vertrieb Alexander GmbH und der akquinet AG einen Beratungsvertrag zur Vorbereitung und Durchführung der Migration der IT‐Infrastruktur in das neue SID‐Rechenzentrum abgeschlossen. In den nächsten vier Jahren werden damit gemeinsam die Standards der IT‐Infrastruktur der Landesverwaltung erarbeitet und umgesetzt […]

Weiterlesen ...

Offene Werkstatt

Jeden Donnerstag bereiten wir für Kinder von 6-12 Jahren eine Offene Werkstatt mit unterschiedlichen Materialien zum Bauen, Malen und Zeichnen vor. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Termine: Immer donnerstags, außer in den Ferien Jeweils 16.30–18 Uhr Kosten: Eintritt frei Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Kunsthalle Mainz Am Zollhafen 3-5 55118 […]

Weiterlesen ...

Schranken auf: Goldbeck stellt Mitarbeiterparkhaus des Kreises Steinfurt vor Vertragstermin fertig

Parken nach Plan im neuen Mitarbeiterparkhaus des Kreises Steinfurt: Ab sofort können hier Verwaltungsmitarbeiter auf 200 Parkplätzen ihre Fahrzeuge abstellen. Nur vier Monate nach dem Spatenstich im Juni durch Landrat Dr. Klaus Effing und Kreisdirektor Dr. Martin Sommer, übergab die Goldbeck Nord GmbH Niederlassung Münster als Generalplaner jetzt das Parkhaus an den Kunden. Damit erfolgt […]

Weiterlesen ...

Smart Home: Vor allem beim Datenschutz gibt es noch Verbesserungspotenzial

Der Smart Home-Trend ist mittlerweile aus der Nische getreten. Von einem Massenphänomen kann aber längst noch nicht die Rede sein, wie eine Studie von BauInfoConsult zeigt: Immerhin planen die von den Düsseldorfer Marktforschern befragten Architekten bereits in jedem zehnten Projekt smarte Komponenten fest mit ein. Allerdings gibt es aus Sicht der Planer noch einige ungelöste […]

Weiterlesen ...

Verwertung von Nesselfasern aus Grenzertragsflächen, angebaut im System der Agro-Forstwirtschaft

EU-Projektstart NETFIB am Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen Die Diskussionen über die energetische und rohstoffliche Nutzung von Biomasse zeigen, dass es einen zunehmenden Landnutzungskonflikt zwischen den Bedürfnissen der Nahrungsmittelproduktion und dem „Non-Food“-Einsatz von Pflanzenprodukten gibt. Dieser Konflikt ist durch die Nutzung von Grenzertragsflächen, die […]

Weiterlesen ...

Verwertung von Nesselfasern aus Grenzertragsflächen, angebaut im System der Agro-Forstwirtschaft

EU-Projektstart NETFIB am Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen Die Diskussionen über die energetische und rohstoffliche Nutzung von Biomasse zeigen, dass es einen zunehmenden Landnutzungskonflikt zwischen den Bedürfnissen der Nahrungsmittelproduktion und dem „Non-Food“-Einsatz von Pflanzenprodukten gibt. Dieser Konflikt ist durch die Nutzung von Grenzertragsflächen, die […]

Weiterlesen ...

Auto anmelden per Mausklick

Das neue Auto bequem vom heimischen Sofa aus mit nur wenigen Mausklicks bei der Zulassungsstelle anmelden – das ist seit wenigen Tagen im Vogelsbergkreis möglich. „Damit wird die Fahrzeugzulassung deutlich einfacher“, kommentiert Landrat Manfred Görig (SPD) das neue Online-Angebot der Verwaltung. Das Ganze nennt sich „Internetbasierte Fahrzeugzulassung“. Dabei handelt es sich um ein bundesweites Projekt […]

Weiterlesen ...

Spektrale prozessintegrierte Farbmessung an Schüttgütern

Im Mai 2019 startete die ColorLite GmbH aus Katlenburg-Lindau in Kooperation mit der F&E-Gruppe „Spektroskopie“ des Kunststoff-Zentrums SKZ aus Würzburg ein über zwei Jahre öffentlich gefördertes Forschungsprojekt zur Entwicklung eines prozessstabilen Granulatfarbmesssystems. Die Innovationsschwerpunkte liegen in der Entwicklung einer zuverlässigen und hohen Wiederholgenauigkeit der Messroutine und im Datenmanagement für eine vielseitige Out-Of-The-Box-Lösung im Bereich der […]

Weiterlesen ...

Projekt AnanaS wird auf der KWK 2019 vorgestellt

Kraft-Wärme-Kopplung ist eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Die Anforderungen an Betreiber von KWK-Anlagen im administrativen Bereich sowie an die KWK-Anlagen im technologischen Bereich werden aber immer umfangreicher. Zahlreiche Gesetzesänderungen traten in Kraft und viele Novellen sind geplant. Der Rollout intelligenter Messsysteme und damit die Digitalisierung der Energiewende steht unmittelbar bevor. Innovative und flexible KWK-Anlagen stehen […]

Weiterlesen ...