Schlagwort: psychotherapie

Neue Impulse für Paartherapie und -beratung

»Ohne das Mentalisieren kann es kein stabiles Selbstgefühl geben, keine konstruktive soziale Interaktion, keine Wechselseitigkeit und Gemeinsamkeit in Beziehungen und kein Gefühl der persönlichen Sicherheit.« Anthony W. Bateman & Peter Fonagy in Handbuch Mentalisieren Mentalisierungskompetenz – die Fähigkeit, die eigene Innenwelt, die Welt des anderen und die gemeinsame Beziehung besser zu verstehen – ist zentral für […]

Weiterlesen ...

Buchneuerscheinung »Die Eigenart der Psychoanalyse«

Sigmund Freud hat die von ihm erfundene Psychoanalyse als »Verfahren sui generis« bezeichnet. Was macht die »eigene Art« dieser Methode aus? Und hat die Wissenschaft vom Unbewussten ihren Entdecker überlebt? Oder ist sie mit jenem »Schlag ins Wasser« untergegangen, als den ein von der Ausrichtung der psychoanalytischen Bewegung zunehmend enttäuschter Freud einmal seinen vergeblichen Kampf […]

Weiterlesen ...

Seelische Gesundheit für Familien von Anfang an

Psychische Belastungen und peripartale Erkrankungen von Müttern stellen ein großes Entwicklungsrisiko für ihre Kinder dar. Hannelore Lier-Schehl zeigt auf, wie eine erfolgreiche psychosoziale Präventionsarbeit für psychisch belastete Familien und peripartal erkrankte Mütter aussehen muss. Je früher Unterstützung erfolgt, desto besser sind die Heilungschancen für die Kleinfamilie. Die enge Zusammenarbeit der Kinder- und Jugendhilfe mit der […]

Weiterlesen ...

European Social Infrastructure I Fonds wächst: AviaRent akquiriert drei Fachklinikimmobilien in Bayern

Erweiterung des European Social Infrastructure I Fonds: Die AviaRent hat ein Portfolio von drei Fachklinikimmobilien für ihren offenen Spezialfonds erworben. Zum 22. Juli 2020 akquirierte das Unternehmen die Immobilien der Oberberg Fachklinik Scheidegg im Allgäu und der Panorama Fachklinik im bayerischen Scheidegg sowie der Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee in Bad Wiessee in Bayern. Die drei […]

Weiterlesen ...

„Niemand weiß, wie Corona funktioniert. Natürlich macht das Angst.“

Im April erkrankte Jörg Dyba an COVID-19 und musste im Krankenhaus mit Sauerstoff versorgt werden. Im Juni konnte er eine Reha in der Dr. Becker Klinik Norddeich antreten ­– und hier im Rahmen der „Post-Corona-Reha“, die die psychosomatische Einrichtung entwickelt hat, das Erlebte verarbeiten. Nun ist er wieder gestärkt nach Hause zurückgekehrt.  Psychotherapeutische Beratung, Tai […]

Weiterlesen ...

Neue Erkenntnisse der Bioenergetischen Analyse und der Körperpsychotherapien

Das Forum Bioenergetische Analyse veröffentlicht Beiträge aus Theorie und Praxis der Bioenergetischen Analyse und der Körperpsychotherapien. Sie sollen das bioenergetisch-analytische Wissen vertiefen, theoretische und praktische Aspekte der Arbeit diskutieren, dem kollegialen Austausch dienen und Verbindungen zu den Nachbardisziplinen herstellen. Aus dem Inhalt · Thomas Heinrich: Faszien and friends. Charakterstrukturen in Faszien und Hirn · Jens […]

Weiterlesen ...

Wie gründe und organisiere ich eine psychotherapeutische Praxis?

»Mein Buch ist unter dem Motto gehalten: Fehler vermeiden, lästige Arbeiten so gering wie möglich halten, Zeitdiebe aufspüren. Das angestrebte Ziel ist, die Praxis so aufzubauen und zu strukturieren, dass mehr Zeit und vor allem Kraft für das Wesentliche – die Arbeit mit den Patientinnen und Patienten – bleibt.« Dieter Adler Verwaltungsarbeit und Rechtsvorschriften sind […]

Weiterlesen ...

Neues aus der Forschung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) veröffentlichen neueste Erkenntnisse aus klinischer und Grundlagenforschung. Hier einige Hinweise auf aktuelle Publikationen und Forschungsprojekte. Publikation 1: Untersuchung bakterieller Infektionen Bakterielle Infektionen sind die Basis zahlreicher menschlicher Erkrankungen. Viele dieser Krankheitserreger haben im Laufe ihrer Entwicklungsgeschichte Strategien entwickelt, um die infizierte Wirtszelle zu ihrem Nutzen manipulieren zu können. […]

Weiterlesen ...

Psychische Gesundheit von Kindern hat sich während der Corona-Pandemie verschlechtert

Die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen in Deutschland hat sich während der Corona-Pandemie vermindert, sie berichten vermehrt von psychischen und psychosomatischen Auffälligkeiten. Betroffen sind vor allem Kinder aus sozial schwächeren Familien. Das sind die wesentlichen Ergebnisse der sogenannten COPSY-Studie, in der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) die Auswirkungen und Folgen der Corona-Pandemie auf […]

Weiterlesen ...

Die neue Macht der Medizin: Günther Loewit analysiert in „Sehnsucht Unsterblichkeit“, wie das Gesundheitssystem die Religion als Heilsbringer ablöst, und plädiert für mehr Eigenverantwortung der Patienten/ab September bei Goldegg

die Corona-Pandemie hat auch eine Kontroverse über unser Gesundheitssystem ausgelöst. Sie kreist um die Fragen, wie sehr die Medizin in unser Leben eingreift und wie viel Macht sie tatsächlich über Leben und Tod hat. Der Arzt und Sachbuchautor Dr. Günther Loewit resümiert die Entwicklungen der modernen Heilkunde und stellt heraus, dass die Medizin sich zum […]

Weiterlesen ...