Schlagwort: radon

Gesteinsproben aus Fission3 Hearty Bay liefern bis zu 8,23% U308 und identifizieren die potenzielle Quelle

FISSION 3.0 CORP. ("Fission 3" oder "das Unternehmen" – https://www.commodity-tv.com/play/fission-30-exploring-multiple-uranium-assets-in-the-athabasca-basin/ ) freut sich, die Ergebnisse der jüngsten Explorationsaktivitäten auf seinem Projekt Hearty Bay in der nordwestlichen Region des Athabasca-Beckens in Kanada bekannt zu geben. Prospektionsarbeiten auf den historischen Wolfe- und Jackfish-Blockfeldern auf der Isle Brochet haben 45 neue Vorkommen radioaktiver Blöcke mit Untersuchungswerten von bis […]

Weiterlesen ...

Radon-Gefahr professionell begegnen

Gebäude müssen gegen Feuchtigkeit abgedichtet werden – das leuchtet jedem ein, der schon mal einen feuchten Keller gesehen hat. Weit weniger offensichtlich ist die Gefahr, die vom radioaktiven Edelgas Radon ausgeht: Das Gas wirkt mehreren Studien zufolge krebsauslösend. Es ist durch die menschlichen Sinne nicht wahrnehmbar – und doch gelangt es aus dem Erdreich in […]

Weiterlesen ...

Radioaktivität im Haus? Ganz sicher nicht.

In einigen Regionen Deutschlands existiert eine Gefahr, von der nur wenige Hausbesitzer und Bauherren wissen: Es handelt sich um das radioaktive Edelgas Radon, das durch undichte Hauseinführungen in Gebäude eindringen und sich dort anreichern kann. Einen sicheren Schutz vor eindringendem Radon bieten die Dichtungssysteme aus dem Hause DOYMA. Das chemische Element Radon (Rn) mit der […]

Weiterlesen ...

DOYMA Dichtungssysteme radondicht!

Beim Abdichten erdberührter Sohlen und Kellerwände beim Durchführen von Ver- und Entsorgungsleitungen sind Quadro-Secura® und Curaflex® Dichtungssysteme die erste Wahl. Auch wenn es darum geht, Gebäude gegen Radon abzudichten. Das wurde anhand aktueller Tests an einer Vielzahl von DOYMA Dichtungssystemen bestätigt. Radon ist ein natürlich im Erdboden vorkommendes Edelgas, das in das Haus durch undichte […]

Weiterlesen ...