Schlagwort: raiffeisen

Fuß vom Gas: Tempo 30 in Alsfeld

Brummifahrer aufgepasst: Ab sofort darf nachts durch Alsfeld nur noch mit Tempo 30 gefahren werden. Ein entsprechendes Hinweisschild hat Landrat Manfred Görig jetzt in der Grünberger Straße in Höhe des Raiffeisen-Areals enthüllt. „Wir wollen den Straßenlärm an der Durchgangsstraße gerade in der Nacht reduzieren, deshalb gilt die neue Geschwindigkeitsbegrenzung von 22 Uhr am Abend bis […]

Weiterlesen ...

IT-Dienstleistungen im Fokus

25 Vertreter mehrerer brasilianischen Genossenschaften und deren Dachorganisation besuchten am 14. November den Hauptsitz der GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH in Münster. Ziel des Treffens war es, aus erster Hand Informationen über die Softwarelösungen und Leistungen der GWS zu erhalten.  Interessant war auch die Frage zu klären, ob der marktführende IT-Dienstleister für landwirtschaftliche Genossenschaften in […]

Weiterlesen ...

Betriebliche Altersversorgung: Caritas setzt auf die R+V

Bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) vertraut der Deutsche Caritasverband ab sofort auf die R+V Versicherung. Alle neuen arbeitgeberfinanzierten Betriebsrenten-Verträge von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas-Rechtsträger, die nicht Beteiligte einer kirchlichen oder öffentlich-rechtlichen Zusatzversorgungskasse sind, erfolgen rückwirkend zum 1. Januar 2019 bundesweit über die R+V Lebensversicherung AG. Tarifliche Grundlage der Altersvorsorge ist die neue Versorgungsordnung C, […]

Weiterlesen ...

Private Banking Depot: Vermögensverwalter mit Performance-Problemen

. • Die Zahl der Teilnehmer, die das Benchmark-Depot nach Punkten schlagen konnten, ist im zweiten Quartal 2019 weiter gesunken. • Nach Punkten gelingt das 19 Vermögensverwaltern, nach Vermögensstand sogar nur zehn. • Die Dr. Kohlhase Vermögensverwaltung führt das Feld weiterhin an. Auch ein halbes Jahr nach dem Börseneinbruch im 4. Quartal 2018 hat sich […]

Weiterlesen ...

Zertifizierte Schwenkwandaufbauten von Ewers für unterschiedliche Einsatzzwecke von 3,5 t zGG bis zum 40-t-Zug

Die zertifizierten Schwenkwand-Aufbauten „Cityworker“ (von 3,5 t zGG bis 7,2 t zGG) sowie „Hurowa plus“ (ab 7,5 t zGG) sind in der Getränke-Industrie europaweit bewährt. Über den Transport von Getränken hinaus sind sie ebenfalls geeignet für den Transport jeglicher Art von Ware auf Paletten oder in Rollwagen. Vielseitig einsetzbar sind die Schwenkwandaufbauten als flexible Logistikfahrzeuge […]

Weiterlesen ...

Digitale Kontaktpunkte

Mit bankeigenen Displays wirken die Tiroler Raiffeisenbanken dem Plakatdschungel entgegen. Die vielen Flyer und Prospekte für die unterschiedlichsten Produkte sowie externe Plakate für Veranstaltungen der örtlichen Vereine waren eine undurchsichtige Ansammlung, wofür ein modernes Konzept zur Kommunikation angestrebt wurde. Deshalb suchte Raiffeisen bereits vor zwei Jahren nach einer innovativen Lösung. „Das neue System sollte einfach […]

Weiterlesen ...

Tourismus trifft Kulinarisches im Spargelland Mittelweser

Das „Spargelland Mittelweser“ bereitet sich auf die touristische und kulinarische Saison vor. Der weit über die Grenzen der Region hinaus geschätzte und beliebte Nienburger Spargel ist dabei der Weggefährte und soll Gästen wie auch Einheimischen Appetit auf die Mittelweser-Region machen. Der „Nienburger Spargelteller“ ist im buchstäblichen Sinne eine frische Idee. Er soll den Besuchern die […]

Weiterlesen ...

ELMUG übernimmt Patenschaft

Am 16.01.2019 wurde die Schülergenossenschaft Ghost gegründet. Das als Schulprojekt gestaltete Unternehmen hat seinen Sitz in der Regelschule Geraberg. Ziel des Projekts ist es, den SchülerInnen zahlreiche Handlungsmöglichkeiten in konkreten wirtschaftlichen Zusammenhängen zu ermöglichen.  "Die Begleitung der Schüler macht Spaß, dient der Fachkräftegewinnung und hilft eine demokratische Gesellschaft zu erhalten.", so Ines Richter als Geschäftsstellenleiterin […]

Weiterlesen ...

Inflation schlägt standardisierte Vermögensverwaltung

Auf auf einen Blick: Im Performance-Projekt V (Vermögensverwaltende Fonds) waren per 31.12. acht von 74 Teilnehmern besser als Benchmark. Das entspricht 11% des Teilnehmerfeldes. Nur ein einziges Portfolio schafft nach zwei Jahren Laufzeit den Inflationsausgleich. Das Performance-Projekt Im Performance-Projekt der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ messen sich Vermögensverwalter mit einem Benchmark-Depot aus ETF. Ziel ist es, […]

Weiterlesen ...

60 Jahre Familienunternehmen – W&H feiert großes Jubiläum

Am 7. Dezember feierte W&H sein 60-Jahr-Jubiläum mit einer großen Gala im Kongresshaus Salzburg gemeinsam mit mehr als 900 Mitarbeitern und deren Partnern sowie Ehrengästen aus Politik und Industrie. W&H wurde 1890 in Berlin gegründet und ging 1958 in den Besitz der Familie Malata über. Heute ist W&H weltweit tätig und gehört zu den führenden […]

Weiterlesen ...