Schlagwort: railway

Mit HJS-Abgasnachbehandlung liegt eine saubere Zukunft auf den Schienen

HJS kann bereits heute die Produkte liefern, um diesen Standards gerecht zu werden. Gezeigt werden diese auf der Messe Innotrans in Berlin.  Ziel: Diesel -Abgasemissionen senken, neue Standards erfüllen Erstausrüstung und Nachrüstung (Retrofit) für Antriebssysteme SCRT®-Technik macht die Bahnen sauberer Die Bahnindustrie steht vor großen Herausforderungen. Moderne Züge brauchen moderne Antriebe – ohne, dass Dieselabgase […]

Weiterlesen ...

Die Zukunft von Bahnsystemen entwickeln

Der Engineering Partner Assystem präsentiert vom 18. bis 21. September 2018 sein innovatives Portfolio für den Bereich Transportation in Halle 6.2 am Stand 310 auf der Messe InnoTrans in Berlin. Führende Eisenbahnunternehmen, Zughersteller und Anbieter von Leit- und Sicherheitstechnik vertrauen den Assystem-Experten bei Produktentwicklungen und Arbeitspaketen, um den Herausforderungen hinsichtlich Skalierbarkeit und technischer Tiefe zu […]

Weiterlesen ...

Carema auf der InnoTrans 2018

Die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik steht in den Startlöchern: Vom 18.-21. September 2018 öffnet die InnoTrans in Berlin traditionsgemäß ihre Tore und informiert Besucher und Interessenten umfassend in den fünf Segmenten Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Die Messe, die alle zwei Jahre stattfindet, belegt alle 41 Hallen des Berliner Messegeländes. […]

Weiterlesen ...

Akkreditierung des hausinternen Testlabors bei MEN gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Das hausinterne Prüflabor der MEN hat nun für die Bereiche EMV, Umweltsimulationsprüfungen und Sicherheit elektrischer Betriebsmittel seine Akkreditierung von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 erhalten. Qualifizierte Testberichte für Bahn und Industrie Mit der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 kann MEN nun anerkannte Testberichte für weitere Zulassungen des End-Systems liefern. Die […]

Weiterlesen ...

Bereit für das digitale Bahnzeitalter – Innotrans 2018: Pilz zeigt umfassende Industrie-4.0-Lösungen für die Schiene

Auf der Innotrans 2018 vom 18. bis 21. September 2018 zeigt das Automatisierungsunternehmen Pilz sein umfassendes Lösungsangebot für die Digitalisierung auf dem Zug und an der Strecke. Über Steuerungslösungen mit dem Automatisierungssystem PSS 4000-R hinaus bietet Pilz Komplettlösungen bis hin zum fertig verdrahteten Schaltschrank. Im Rahmen der InnoTrans Convention gibt Pilz am 21. September im […]

Weiterlesen ...

Syslogic tritt Branchenverband Swissrail bei

Syslogic entwickelt und fertigt Embedded Computer und HMI-Systeme. Seit über 25 Jahren beliefert das Unternehmen die Bahnbranche. Mit dem Beitritt zum Schweizer Branchenverband Swissrail bekräftigt Syslogic ihr Bekenntnis zum Bahnmarkt. Bahnland Schweiz – kaum ein Land, das man auf Anhieb so stark mit der Bahn assoziiert wie die Schweiz. Sowohl was die Pünktlichkeit der Züge […]

Weiterlesen ...

NAND basierte Pseudo-SLC-Speicher – Ideal für die Industrie

Der Markt für Flash-Speicher ist schnelllebig, da er stark vom Consumer-Markt getrieben wird. Das macht es für Industrieunternehmen nicht gerade einfach, die richtigen Speicher zu wählen. Ideale Eigenschaften für verschiedene Industrieanwendungen bietet die neue Pseudo-SLC-Technologie. Der Anteil der in der Industrie eingesetzten Flash-Speicher ist gemessen am Gesamtmarkt klein. Entsprechend gibt der Consumer-Markt den Takt vor. […]

Weiterlesen ...

Neue Workflow-Effizienz im Schienenfahrzeugbau

Auf der Innotrans 2018 zeigt Software-Entwickler Aucotec mit seiner Mobility-Lösung erstmals eine spezielle Variante für die Entwicklung der Fahrzeugelektrik und Verdrahtung von Schienenfahrzeugen. Die kooperative Plattform Engineering Base (EB) unterstützt sowohl standardisiertes Arbeiten als auch individuelle Anforderungen. Zum einen erlaubt sie die Wiederverwendung ganzer Funktionen, zum anderen zwingt sie Abläufe nicht wie sonst üblich in […]

Weiterlesen ...

Einzigartiger 19″ Xeon Server für den Einsatz im Bahnbereich EN50155

Im Normalbetrieb arbeiten die Server in klimatisierten Räumen mit Zwangsbelüftung. Der Betriebstemperaturbereich liegt bei ca. 25 – 30°C. Nicht so der neue MXCS Server von MPL, er ist darauf ausgelegt, seine Standard-Rechenleistung ohne Lüftung zu erreichen. Steigen die Umgebungstemperaturen, neigen Server zum Ausfall! Der MPL Server rechnet unbeeindruckt weiter. Dieser zusätzliche erweiterte Temperaturbereich, bis +60°C, […]

Weiterlesen ...

EN-50155-Computer für die Bahn: Syslogic präsentiert die nächste Generation

Der Railway Computer Compact 81 von Syslogic wurde eigens für den Einsatz in Schienenfahrzeugen entwickelt. Der Box-PC verfügt über ein ausgeklügeltes Kühlkonzept ohne Lüfter. Zudem überbrückt er Netzausfälle bis zehn Millisekunden. Syslogic beliefert namhafte Kunden in der Bahnindustrie. Entsprechend verfügt das Unternehmen über eine langjährige Expertise betreffend schienentauglicher Embedded Systeme. Für den Rolling-Stock-Einsatz entwickelt Wichtiges […]

Weiterlesen ...