Schlagwort: region

Schwarzwald soll zur lebenswertesten Region Deutschlands werden

Der Schwarzwald Tourismus boomt, steht aber auch vor neuen Herausforderungen. Der Schwarzwald soll zur lebenswertesten Region Deutschlands werden. Dazu kommen den Bereiche Digitalisierung und Mobilität besondere Bedeutung zu. Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) hat zur Zukunft des Schwarzwaldtourismus ein Strategiepapier entworfen. Die mit Spannung erwarteten Ergebnissen stellte Hansjörg Mair, STG-Tourismuschef den Touristikern aus der Ortenau […]

Weiterlesen ...

IHK gratuliert Exzellenzuniversität Bonn

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg gratuliert der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zur erfolgreichen Bewerbung im Rahmen der bundesweiten Exzellenzstrategie. „Die Universität Bonn und ihr Rektor Professor Michael Hoch haben es jetzt schwarz auf weiß: sie ist eine der deutschen Exzellenzuniversitäten“, kommentiert IHK-Präsident Stefan Hagen: „Das ist eine Bestätigung für die herausragende Arbeit und Lehre in […]

Weiterlesen ...

Das Handwerk ermöglicht „Das geilste Praktikum der Welt“

Donnernde Motoren, 1.200 PS Karossen zwischen Sand und Palmen – das ist kein Märchen aus Tausendundeine Nacht, sondern Alltag beim „geilsten Praktikum der Welt“ bei PP Performance in Abu Dhabi. Dort tunt Jimmy Pelka Luxusautos und holt mit Hilfe seiner selbstprogrammierten Chiptuning-Software immer noch ein paar PS mehr aus den Motoren. Zu seinen Kunden gehören […]

Weiterlesen ...

BoriS – Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg geht an vier Schulen aus der Region Heilbronn-Franken.

Zum zwölften Mal wurden Schulen ausgezeichnet, die ihre Schüler in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder Studiums unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde in Heilbronn, erhielten vier Schulen der Region Heilbronn-Franken nach erfolgreicher Zertifizierung für drei Jahre bzw. weitere fünf Jahre das BoriS – Berufswahl-SIEGEL. Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der […]

Weiterlesen ...

Dem Gülletourismus Einhalt gebieten

Was dem einen stinkt, ist für andere längst ein Wirtschaftsfaktor geworden: Der Handel mit der Gülle floriert international. Im Jahr 2016 transportieren allein LKWs aus den Niederlanden 66 000 Tonnen Gülle nach Deutschland. Je nach Region ist es keine Seltenheit, die stinkende Fracht bis zu 150 Kilometer weit durchs Land zu fahren – und den […]

Weiterlesen ...

Starkes Signal für Standort und Region: thyssenkrupp investiert in neue hochmoderne Veredlungsanlage am Standort Andernach

Neue Anlage sichert Wettbewerbsfähigkeit bei veredeltem, hochwertigem Verpackungsstahl. Investition im niedrigen dreistelligen Millionenbereich thyssenkrupp hat die Investitionsmittel freigegeben, um am Standort Andernach eine neue, hochmoderne Veredlungsanlage für Verpackungsstahl zu bauen. Damit wird die notwendige technische Voraussetzung für ein neues Verfahren zur Herstellung verchromter Oberflächen auf Verpackungsstahl geschaffen. Gleichzeitig werden auf diesem Wege die Maßnahmen zum […]

Weiterlesen ...

Investitionsprogramm gegen knappen Gewerbeflächenbestand

Aktuell stehen in der Region Hannover 742 Hektar B- und F-Plan-Flächen für neue Gewerbeansiedlungen zur Verfügung – gegenüber 789 Hektar im Vorjahr. Das ist das Ergebnis des Gewerbeflächenmonitorings, das die Region Hannover jährlich herausgibt. Seit 2013 verzeichnen Fachleute einen Rückgang um 20 Prozent. Besonders kritisch ist das Angebot bei sofort verfügbaren Flächen mit B-Plan und […]

Weiterlesen ...

Rheinischer Kultursommer noch bis 23. September 2019

„Mit Kunst und Kultur das Rheinland genießen! Das bietet der Rheinische Kultursommer noch bis zum 23. September 2019.“, sagt Prof. Dr. Stephan Wimmers, Geschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg.  „Dabei reichen die Kulturformate von heiter bis klassisch“. Die Metropolregion Rheinland hat eine Veranstaltungskarte drucken lassen, die alle Veranstaltungen enthält. „Rund 145 Kulturformate und ca. 1.400 Einzeltermine im […]

Weiterlesen ...

Wildromantischer Wasser-Wander-Spaß am „Grünen Dach Europas“

Unberührte Natur genießen, auch wenn die Zivilisation ganz nah ist: Ostbayern entwickelt sich zunehmend zu einem Magnet für Kanu- und Bootsurlauber. Besonders beliebt: das "Wandern per Boot" Ostbayern gilt als neuer Geheimtipp für Urlaub auf dem Wasser. Die Kanu-Region mit ihren wilden Bergbächen, sanft fließenden Flüssen, mit den von Seen durchzogenen Urwäldern zum Teil mitten […]

Weiterlesen ...

Ohne Mäppchen, Stifte und ausreichend Hefte zur Schule?

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg e. V. laden zur „Kauf1Mehr“-Aktion in den Sommerferien ein. Ohne Mäppchen, Stifte und ausreichend Hefte zur Schule? Das Fehlen adäquater Schulausstattung gehört zum Alltag vieler Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien in Bonn und Umgebung. Fast jedes 5. Kind in Deutschland ist von Kinderarmut betroffen und bezieht Sozialleistungen.  „Nur mit gut ausgebildeten […]

Weiterlesen ...