Schlagwort: reifen

Wie man Flottensicherheit überall gewährleisten kann

Flottensicherheit – Was ist Notfallbereitschaft? Notfallbereitschaft oder Katastrophenplanung bedeutet: auf das Schlimmste vorbereitet zu sein. Es klingt düster, aber es ist die Realität. Sie werden dankbar sein, dass Sie im Voraus geplant haben, falls Sie sich jemals in dieser Situation befinden. Machen Sie einen Plan. Erstellen Sie in einem Ausschuss, für jeden Vertreter eines Unternehmens, […]

Weiterlesen ...

Schrotthändler aus Gladbeck nehmen Altmetall und Eisenschrott mit

Nicht immer sind es große Mengen an Schrott und Altmetall die sich in einem Haushalt ansammeln, deshalb ist eine Schrottabholung erst dann notwendig wenn größere Mengen an Eisenschrott und Metall angesammelt ist. Ein einzelner Haushalt verfügt in den meisten Fällen über wenig Schrott, das sind meistens alte Elektrogeräte sogenannte Haushaltsgeräte die sich in Keller und […]

Weiterlesen ...

Auf dem Weg zum »Gewichts-Blitzer«: Forschungsprojekt sorgt für höhere Zuverlässigkeit bei Gewichtskontrolle fahrender LKW

Wenn es auf der Straße blitzt, weiß jeder Autofahrer, dass er zu schnell unterwegs ist oder eine rote Ampel nicht beachtet hat. Ähnliches könnte – in abgewandelter Form – in naher Zukunft auch überladene LKW treffen. Weil stark zunehmende Fahrzeugzahlen und steigende Gewichte zu Straßenabnutzung und Brückenschäden führen, besteht von staatlicher Seite Interesse daran, Weigh-In-Motion […]

Weiterlesen ...

Pirelli rüstet das Radrenn-Team World Tour Trek-Segafredo aus

Pirelli unterzeichnet eine Technologiepartnerschaftsvereinbarung mit dem renommierten amerikanischen Team. Das Feedback der Sportler wird Pirelli bei der Entwicklung von Road Racing-Reifen zugutekommen, so dass Amateure ein immer leistungsstärkeres Produkt erhalten. Pirelli intensiviert seine Strategie für ein stärkeres Engagement im Profi-Radsport und gibt die Partnerschaft mit dem angesehenen Team World Tour Trek-Segafredo bekannt. Der erste offizielle […]

Weiterlesen ...

Firmenfuhrpark: Der Chef ist Halter und Verantwortlicher

Viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben Fahrzeuge in ihrem Bestand, die von den Mitarbeitern zur Erledigung ihrer Aufgaben benutzt werden. Wer ist eigentlich rein rechtlich für den Firmenfuhrpark verantwortlich? Unternehmen sind häufig nicht so groß, dass sich ein Fuhrparkverantwortlicher hauptberuflich um die Belange der Flotte kümmert. Der „Chef“ – ob als Einzelunternehmer, Gesellschafter einer […]

Weiterlesen ...

Die ideale Zeit für Schnäppchen unter den Gebrauchten

Die ersten zwei Monate des Jahres sind für den Gebrauchtwagenmarkt eher ruhige Monate. Doch wer jetzt einen Gebrauchtwagen kaufen möchte, kann interessante Schnäppchen machen. Dabei stehen Autos im Fokus, die als Neuwagen keine Topseller waren und nach zehn oder 15 Jahren niedrige Kilometerstände aufweisen, schreibt AUTO STRASSENVERKEHR in seiner neuesten Ausgabe. Unter den ausgewählten Beispielen […]

Weiterlesen ...

Barracuda Racing Wheels Europe: Kleiner GTI-Hot Hatch mit markantem Tzunamee EVO-Schuhwerk

Das Kürzel GTI war lange Zeit quasi untrennbar mit dem Golf verbunden. Doch irgendwann überlegte sich VW, dass man den mit diesem Label verbunden Erfolg sowie das Image auch auf andere Modelle übertragen könnte. Und so folgten mittlerweile Lupo GTI sowie jüngst dessen Nachfolger up! GTI sowie natürlich der Polo GTI. Dessen aktuelle Generation verfügt […]

Weiterlesen ...

MICHELIN ist beliebteste Reifenmarke der Kfz-Branche

op-Ergebnis für Michelin: Die Leser der renommierten Fachzeitschriften „AUTOHAUS“ und „asp Auto Service Praxis“ haben den Reifenhersteller zu den „Best Brands 2020“ gewählt. Damit sichert sich Michelin mit 8,06 von 10 maximal erreichbaren Punkten erneut den Titel als beliebteste Reifenmarke der Kfz-Branche. „Wir freuen uns sehr, dass uns die Leser einmal mehr auf den ersten […]

Weiterlesen ...

Tiefer Luxusliner auf großen Cor.Speed Deville-Felgen

Die Mercedes-Benz S-Klasse ist nicht unbedingt dafür bekannt, eine beliebte Tuning-Grundlage zu sein. Dies gilt insbesondere für die Langversion, die eigentlich eher als gediegene, ebenso komfortable wie luxuriöse Chauffeurs-Limousine in der High Society zu Einsatz kommt. Doch es geht auch anders, wie nun dieses Exemplar eindrucksvoll verdeutlicht, das die im baden-württembergischen Walddorfhäslach beheimateten Spezialisten von […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Fahren im Frost

Fallen Flocken, fällt das Fahren schwer. In den ersten Wochen nach dem Wintereinbruch blockieren kilometerlange Staus und Blechschäden erst einmal den Verkehr. Wie man sein Fahrzeug sicher lenkt, wenn’s draußen kalt wird, dazu Tipps von den TÜV SÜD-Experten. Planen: Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist es noch sinnvoller, jede Fahrt zu überdenken, Touren zusammenzulegen und Hauptverkehrszeiten zu […]

Weiterlesen ...