Schlagwort: Ruanda

Ruanda & Paris Saint-Germain: Mehr als nur eine Partnerschaft

Ruanda und Paris Saint-Germain haben ihre Kooperation angekündigt und möchten die Welt dadurch an der beeindruckenden Verwandlung des Landes teilhaben lassen. Drei Spielzeiten lang werden die Fangemeinde von Paris Saint-Germain und die ganze Welt die einzigartige Gelegenheit haben, Ruandas atemberaubende Schönheit und lebhafte Kultur, sowie das innovative Umfeld und moderne, unverkennbare Produkte „Made in Ruanda“ […]

Weiterlesen ...

Karawane startet ins Reisejahr 2020

Im kommenden Jahr feiert der auf Individualurlaub spezialisierte Reiseveranstalter Karawane Reisen sein 70-jähriges Jubiläum. Dabei zeigt sich das Angebot der Ludwigsburger Reiseexperten so vielfältig wie nie zuvor: In allen Zielen und Urlaubsregionen, die in insgesamt 15 Katalogen eingehend vorgestellt werden, sind neue, spannende Reisen gelistet, die Interessierte ab sofort buchen können. Brandneu im Repertoire sind […]

Weiterlesen ...

Hamburger Prominenz setzt sich für Nachhaltigkeit und Jugendliche ein: Charity Dinner zugunsten des „Polit-Oscars“ im Hotel Hafen Hamburg

Prominenz aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft traf gestern Abend im Hotel Hamburg Hafen zusammen, um Spenden für den „Polit-Oscar“, den Future Policy Award der Stiftung World Future Council (WFC), zu sammeln. Anwesend waren u. a. der Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzende der Otto Group Prof. Dr. Michael Otto, die WFC-Botschafterin Janina Özen-Otto und der Box-Profi […]

Weiterlesen ...

Der Future Policy Award 2019 zeichnet die acht besten Gesetze zur Stärkung junger Menschen auf dem globalen Abgeordnetengipfel aus

Die Hamburger Stiftung World Future Council hat zusammen mit den Vereinten Nationen und der Inter-Parlamentarischen Union die Gewinner des Future Policy Awards zum Thema Stärkung von jungen Menschen bekannt gegeben. Acht inspirierende und wirkungsvolle Gesetze und Strategien, die junge Menschen darin stärken, eine faire und nachhaltige Zukunft aufzubauen, werden am 16. Oktober mit dem Future […]

Weiterlesen ...

Adventisten feiern 100 Jahre Tätigkeit in Ruanda

Am 31. August feierten über 40.000 Personen im Amahoro National Stadium in der ruandischen Hauptstadt Kigali im Beisein des adventistischen Weltkirchenleiters, Pastor Ted Wilson, 100 Jahre Präsenz der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ruanda. Laut Adventist News Network (ANN) wurde während der 100-Jahr-Feier der adventistischen Missionare gedacht, die 1919 nach Ruanda kamen. Pastor Hesron Byilingiro, Präsident […]

Weiterlesen ...

Wintersemester 2019/20 an der Theologischen Hochschule Friedensau beginnt

Mit einer Ansprache begrüßt am Montag, den 7. Oktober 2019, 9.00 Uhr, in der Kapelle Friedensau der Rektor der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF), Prof. Dr. phil. Roland Fischer, die Studierenden. Damit wird das Studienjahr 2019/20 an der Theologischen Hochschule Friedensau eröffnet. Zum traditionellen kulinarischen Willkommen ab 8.00 Uhr, dem Begrüßungsfrühstück in der Mensa der Hochschule, […]

Weiterlesen ...

Staatspräsident von Ruanda eröffnet adventistische medizinische Fakultät

Paul Kagame, Staatspräsident der Republik Ruanda, und Pastor Ted N. C. Wilson, Präsident der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) der Siebenten-Tags-Adventisten, eröffneten am 2. September in der ruandischen Hauptstadt Kigali die neue adventistische medizinische Fakultät. Wie Adventist News Network (ANN) mitteilte, befindet sie sich auf dem Gelände der Adventistischen Universität von Zentralafrika. Trägerin der medizinischen Fakultät sowie der […]

Weiterlesen ...

Entscheidungen der G20 betreffen Kinder weltweit – Krisen können nur multilateral bekämpft werden

Kurz vor Beginn des G20-Gipfels in Osaka ruft die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision die Teilnehmerstaaten zu entschlossenem Handeln gegen den Klimawandel und weitere Krisen auf. Kinder seien besonders von den Auswirkungen nationaler Machtspielchen betroffen. Nur eine globale Strategie könne die Auswirkungen von Krisen wie dem Klimawandel oder Epidemien wie Ebola noch eindämmen. „Die Welt kann […]

Weiterlesen ...

Ebola-Epidemie im Kongo breitet sich rasant aus – erster Fall in Uganda registriert

Das ugandische Gesundheitsministerium hat jetzt den ersten Fall von Ebola bestätigt. Damit ist die Befürchtung eingetreten, dass das Virus die Grenze von der Demokratischen Republik Kongo in Nachbarländer überschreiten wird. Die Kinderhilfsorganisation World Vision weitet die Hilfsmaßnahmen aus. Der jetzt gemeldete Fall eines fünfjährigen Jungen im westlichen Grenzgebiet Ugandas ist der erste außerhalb des Kongos, […]

Weiterlesen ...

Kooperationsprojekt zwischen BITMi und ICT-Chamber Ruanda gestartet

. • Deutsch-Afrikanisches Projekt zur Förderung des IT-Mittelstands gestartet • Interessierte Unternehmen für Partnerschaften gesucht • IT-Co-Sourcing als Chance gegen den Fachkräftemangel Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hat ein Kooperationsprojekt mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH als Auftragnehmer des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der ICT-Chamber Rwanda zur Förderung […]

Weiterlesen ...