Schlagwort: ruhr

„Mülheim entdecken“ immer samstags

Der kompakte Allround-Stadtrundgang der Mülheimer Stadt-marketing und Tourismus GmbH (MST) ist zurück. Seit Ende Juni findet „Mülheim entdecken” wieder jeden Samstag von 11 bis 12.30 Uhr statt – nächster Termin ist der 4. Juli. Die Tour hat viele span-nende Geschichten rund um die beliebte Stadt am Fluss im Gepäck. Es geht zu den Highlights in […]

Weiterlesen ...

Wie lassen sich soziale Innovationen messen?

Ob ein Unternehmen technisch-wirtschaftlich innovativ und erfolgreich ist, lässt sich anhand der Zahlen in der Bilanz und der amtlichen Statistik ablesen. Was aber ist mit sozialen Innovationen, die gesellschaftliche Herausforderungen angehen, Lösungen für eine „bessere Welt“ und das Funktionieren der Gesellschaft zum Ziel haben? Das Institut Arbeit und Technik (IAT/ Westfälische Hochschule) entwickelt im Rahmen […]

Weiterlesen ...

Theater der Welt – ein Festival des Internationalen Theaterinstituts (ITI)

THEATER DER WELT zählt international zu den wichtigsten Festivals für zeitgenössisches Theater. Es präsentiert alle zwei bis drei Jahre jeweils in einer anderen Stadt in Deutschland wegweisende Entwicklungen in Tanz, Theater und Performance aus allen Konti nenten in einem ca. zweiwöchigen Programm. THEATER DER WELT wurde 1981 vom deutschen Zentrum des Internationalen Theaterinstituts, im Anschluss […]

Weiterlesen ...

Beirat der Ruhr Tourismus GmbH wählt Andreas Kuchajda aus Bochum zum neuen Vorsitzenden des Beirates

Die Ruhr Tourismus GmbH (RTG), die sich seit ihrer Gründung 1998 der Aufgabe verschrieben hat, die Metropolregion Ruhr touristisch zu entwickeln und zu stärken, hat in der letzten Woche über den Vorsitz in ihrem Beirat entschieden. Als neuer Vorsitzender für wurde einstimmig Andreas Kuchajda (Bochum) gewählt. Er folgt Ralf Hohoff aus Hamm der mit großem […]

Weiterlesen ...

Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr

Der seit Mai für die Linienfahrten der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr geltende Sonderfahrplan wird ab dem kommenden Monat eingestellt. Dann fahren die Linienschiffe wieder unter Berücksichtigung des üblichen Linienfahrplans und Tarifsystems. Auch im Juli sind die aktuell bestehenden Hygienemaßnahmen einzuhalten, so muss auch die Begrenzung der maximalen Gästeanzahl an Bord bestehen bleiben. Da […]

Weiterlesen ...

Gentest zur Vorbeugung von Chemotherapie-Nebenwirkungen. Alte Substanzen vor neuen Herausforderungen

Zentrale Frage in der medikamentösen Krebstherapie der letzten Jahre war: Welcher Patient wird am besten mit welchem Arzneimittel behandelt? Hintergrund waren die vielen neuen, hochwirksamen und gezielten Arzneimittel. Jetzt haben die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) diese Frage mit einer neuen Empfehlung umgedreht: Welcher Patient sollte mit einem der […]

Weiterlesen ...

Gesucht: BesteBeweger und SchmerzStopper

Ob on- oder offline: An NOVOTERGUM, einem der größten deutschen Physiotherapieanbieter, kommt in diesem Sommer niemand vorbei. Zumindest nicht im Ruhrgebiet. Denn hier liegt das Epizentrum der groß angelegten Recruiting-Kampagne des Essener Unternehmens. Unter den Hashtags #FitnessFörderer, #BesteBeweger, #SchmerzStopper und #MuskelMatador geht der Spezialist für Physiotherapie in den sozialen Medien gezielt auf die Suche nach […]

Weiterlesen ...

Auf Abenteuerkurs mit den Wikingern

Einfach mal weg vom Alltag und sich den frischen Ruhr-Wind um die Nase wehen lassen: Für alle Kurzentschlossenen bietet das Mülheimer Wikingerschiff „MüWi“ am Dienstag, 30. Juni, um 16 Uhr die Gelegenheit zu einer abenteuerreichen Schnuppertour. Es sind noch wenige Plätze frei! Der originalgetreue Nachbau mit 12 m Länge und 2,5 m Breite bietet Platz […]

Weiterlesen ...

Sparda-Bank West spendet 150.000 Euro gegen Corona-Folgen

Ein starkes Zeichen für gesellschaftliches Engagement und Solidarität in Corona-Zeiten sendet jetzt die Sparda-Bank West mit Sitz in Düsseldorf. Der Gewinnsparverein bei der Genossenschaftsbank, die über 717.000 private Kunden in einem Gebiet von Aachen bis Wilhelmshaven betreut, leistet eine Großspende für gemeinnützige Hilfsprojekte der Diakonie in ihrem Geschäftsgebiet, berichtet Vorstand Dominik Schlarmann. „Damit wollen wir […]

Weiterlesen ...

Zeichen zur Rettung der Veranstaltungsbranche „Night of light 2020“ mit Stadthalle und Schloß Broich

In der Nacht von Montag auf Dienstag waren in der Innenstadt überraschend viele Menschen unterwegs – Smartphones und Kameras griffbereit. Grund dafür war der einzigartige Anblick, der sich ihnen bot, als mehrere Mülheimer Sehenswürdigkeiten in leuchtendes Rot getaucht wurden. Im Rahmen der „Night of light 2020” haben in der Nacht des 22. Juni Unternehmen aus […]

Weiterlesen ...