Schlagwort: sanierung

Der OP als Wettbewerbsvorteil

Planung, Bau und Betrieb von modernen Operationssälen sind kostenintensiv, die Organisation ist eine Herausforderung. Doch die Investition kann sich lohnen: Ein zukunftsfähiger OP ist ein enormer Wettbewerbsvorteil! Auf der Fachkonferenz „Future OP“ am 26./27. September 2019 in Tübingen geht es ganz konkret um: Zukunftsfähige Konzepte bei Neubau und Sanierung von OPs Planung, Bau und Inbetriebnahme […]

Weiterlesen ...

Flächenreinigung ohne Ausfallzeiten

Manchmal ist die Reinigung historischer Bauwerke ebenso aufwändig wie deren Sanierung – besonders wenn großflächig und bei laufendem Betrieb gearbeitet wird. Das Unternehmen Remmers bietet mit dem Spezialprodukt Arte Mundit die perfekte Lösung für die schonende Reinigung von Innenflächen. Es entfernt Staub, Ruß, Brandrückstände und andere Verunreinigungen. Erst kürzlich kam es in der kanadischen Metropole […]

Weiterlesen ...

Energiewende: Ran an den Gebäudebestand!

Die Deutschen sind skeptisch und haben das Gefühl, bei der Energiewende bis jetzt nicht wirklich gut voran gekommen zu sein. Und sie attestieren der Politik eine Überforderung angesichts der ambitionierten Aufgaben. Dieses Stimmungsbild zeigt die Umfrage „Energie-Trendmonitor 2019“, für die Stiebel Eltron in der mittlerweile sechsten Auflage repräsentativ 1000 Bundesbürger befragte. Ausgaben für die Küchenmodernisierung […]

Weiterlesen ...

Maßarbeit in luftiger Höhe: Austausch von Membranfeldern beim Glasdach des München Airport Centers

Spektakuläre Sanierung in 45 Meter Höhe: Mit Hilfe eines Lastenhubschraubers wurden heute zwei neue teflonbeschichtete Membranfelder auf dem Glasdach des München Airport Centers (MAC) eingespannt. Die rautenförmigen Dachflächen haben eine Gesamtfläche von jeweils 1.100 Quadratmetern und wiegen rund zwei Tonnen. Spezialisten einer Firma aus dem oberbayerischen Raubling werden in den kommenden Wochen den aufwändigen Einbau […]

Weiterlesen ...

Grüne Technik statt Öl und Gas für das eigene Zuhause

Die Heizungsanlage hat schon 15 oder mehr Jahre auf dem Buckel? Das Haus soll zukunftssicher, der CO2-Ausstoß massiv verringert werden? „Die Zeit ist reif, jetzt den alten Öl- oder Gaskessel durch eine neue, umweltfreundliche Heizungsanlage zu ersetzen“, sagt Haustechnik-Experte Henning Schulz vom deutschen Wärme- und Lüftungsexperten Stiebel Eltron. Über das Tool „Wärmepumpen-Angebotsservice“, das auf der […]

Weiterlesen ...

Umleitung Buslinie 18 in Ebnet

Wegen der Sanierung der Eschbachbrücke muss der Fahrweg der Buslinie 18 in Ebnet von Donnerstag, 2. Mai an, für voraussichtlich 10 Monate geändert werden. Von Freiburg kommend fahren die Busse nach der Haltestelle „Nepomukbrücke“ durch die Straße „Am Galgenberg zur Haltestelle „Pfarrheim“ und weiter bis langmatten. Die Rückfahrt erfolgt über die Haltestellen „Rathaus“ und „Hirschenhofweg“ […]

Weiterlesen ...

„Dachhaie“ haben wieder Saison

Sie versuchen oft ältere Menschen an der Haustüre zu überrumpeln, um mit vermeintlichen Schäden am Dach ein schnelles Geschäft zu machen. Besonders nach dem Winter sind die so genannten „Dachhaie“ meist in Wohnsiedlungen unterwegs. Die Dachdeckerinnung Stuttgart und die Handwerkskammer Region Stuttgart mahnen zur Vorsicht bei Haustürgeschäften, um Pfusch und überhöhte Preise bei Dachreparaturen zu […]

Weiterlesen ...

BORCO-HÖHNS wird mittels Schutzschirm saniert

Die Geschäftsführer der Fahrzeugwerk Borco-Höhns GmbH & Co. KG, Andreas Elsässer und Dr. Alexander Starnecker, haben die rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Erbauers von Verkaufsfahrzeugen und -anhängern heute in einer Belegschaftsversammlung darüber informiert, dass die weitere Sanierung mittels eines Schutzschirmverfahrens verwirklicht werden soll. „Die Gespräche zu unserem Wachstums- und Sanierungskonzept waren mit Finanzierern sowie […]

Weiterlesen ...

DBA Deutsche Bauwert AG erwirbt Nestler Areal „Am Stadtpark in Lahr“

DBA plant Neubau von Wohngebäuden auf dem brachliegenden Gelände in direkter Nähe zum Stadtpark Das Planungskonzept soll in den nächsten Wochen der Stadt Lahr vorgelegt werden Neuer Wohnraum in direkter Nähe zum Lahrer Stadtpark geplant Nach mehr als 15 Jahren Ungewissheit wurde das Nestler Areal am Stadtpark in Lahr gestern, am 03.04.2019, von Herrn Dr. […]

Weiterlesen ...

Naturdenkmal in Fraurombach droht auseinander zu brechen

Viele Generationen, geschätzt ca. 250 – 300 Jahre, ist sie neben Brunnen, Kirche, Tanzlinde und Buisch ahl Huss eines der Wahrzeichen von Fraurombach: Die Lutherlinde oberhalb der Kirche. Leider ist sie durch die starken Sturmereignisse der letzten Tage komplett längs am Stamm aufgerissen. Seit Freitag ist das Gelände rund um das Naturdenkmal weiträumig abgesperrt, um […]

Weiterlesen ...