Schlagwort: scania

Werkstattnetz von Scania Deutschland Österreich bleibt offen

Scania Deutschland Österreich stellt den Service mit Reparaturdienstleistungen und die Versorgung mit Ersatzteilen in der aktuellen COVID-19-Situation weiterhin sicher. „Da wir die Verantwortung haben, die für die Gesellschaft lebenswichtigen Transportketten zu sichern und unsere Kunden bestmöglich in dem aktuell schwierigen Geschäftsumfeld zu unterstützen, bieten wir ihnen in der jetzigen Situation Werkstattservice und Ersatzteilversorgung in vollem Umfang […]

Weiterlesen ...

RIO ohne RIO Box: Mixed Fleet Bridge bringt Lkw ohne Hardware auf die RIO Plattform

Mixed Fleet Bridge nutzt Telematikstandard rFMS für erste RIO Dienste Scania Fleet Management Services und Volvos Dynafleet werden bereits unterstützt Ohne zusätzliche Hardware-Nachrüstung sinken für Mischflotten Kosten für RIO-Einstieg RIO bietet Kunden mit Lkw-Mischflotten seine Dienste jetzt auch ohne RIO-eigene Hardware an. Über das Produkt Mixed Fleet Bridge können Fuhrunternehmer Daten von anderen Telematikanwendungen ins […]

Weiterlesen ...

Umwelt schonen, Zukunft sichern. Dank Erdgasantrieb.

"Umwelt schonen, Zukunft sichern. Dank Erdgasantrieb." So steht es auf den drei Scania Gas-Fahrzeugen, die an verschiedenen Standorten in Deutschland unterwegs sind. Die Grimmener SpeziTrans & Service GmbH setzt die Lkw für den Transport bei der Nippon Gases Deutschland GmbH ein.  Die beiden nachhaltigen Scania G 280 CNG-Lösungen verfügen je über einen Aufbau, der speziell zur Beförderung […]

Weiterlesen ...

TRATON erzielt 2019 gutes Ergebnis in zunehmend schwierigem Markt

Umsatz wächst um 4 % auf 26,9 Mrd € Operatives Ergebnis legt 25 % zu auf 1,9 Mrd €; Operative Rendite gesteigert auf 7 % Nettoliquidität des Industriegeschäfts erreicht 1,5 Mrd € Coronavirus-Pandemie macht verlässliche Aussagen über den erwarteten Geschäftsverlauf des Jahres 2020 nicht möglich TRATON CEO Andreas Renschler: „In der aktuellen Krise kommt der […]

Weiterlesen ...

Marken der TRATON GROUP ergreifen Maßnahmen in Folge der Corona-Pandemie

. – Scania stellt Betrieb der europäischen Werke vorübergehend ein – MAN Truck & Bus beantragt Kurzarbeit für deutsche Produktionsstätten und stoppt vom 19. März an Produktion in München – Servicenetzwerke werden aufrechterhalten TRATON CEO Andreas Renschler: „Wir setzen alles daran, für unsere Kunden Service und Ersatzteilversorgung aufrechtzuerhalten und die Zustellung von Nahrungsmitteln und Medikamenten […]

Weiterlesen ...

Baumot Group erhält CVRAS-Zertifizierung für Nachrüstung von Reisebussen in Großbritannien

Zertifizierung für Nachrüstung von DAF Irizar und Volvo B12 Hohe Nachrüstungsnachfrage bei großen Überlandbusflotten Zertifizierung für weitere Modelle in Vorbereitung Bislang keine kritischen Geschäftseinschränkungen durch Corona in Großbritannien Die britische Tochtergesellschaft der Baumot AG, Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung, erhält vom Clean Vehicle Retrofit Accreditation Scheme (CVRAS) die Zertifizierungen ihres Nachrüstsystems für die Überlandbusse DAF […]

Weiterlesen ...

Nachrüstung mit Scania Telematik: Alle Daten an einem Ort

Die Spedition Richard Heinbokel hat die Telematik-Einheit von Scania auch in Fremdfabrikate einbauen lassen – und hat nun alle Tachografendaten unter Kontrolle. Das Sammeln und Auswerten von Fahrer- und Fahrzeugdaten wird schnell zu einer Sisyphusarbeit, wenn es unterschiedliche Telematiksysteme in der Flotte gibt. Die Spedition Heinbokel aus Rostock hat sich daher entschieden, für alle 85 […]

Weiterlesen ...

Scania Konfigurator auf Erfolgskurs: Per Klick zum Wunsch Scania

Der Scania Konfigurator bietet Kunden nun noch mehr Konfigurationsmöglichkeiten – inklusive einer 360° Innenansicht. Scania Deutschland Österreich, Anbieter von nachhaltigen Transportlösungen und Dienstleistungen, bietet Kunden die Möglichkeit, ihren künftigen Scania online zu bauen. Mit jedem Klick im Scania Konfigurator nimmt der gewünschte Scania mehr Gestalt an. Der User wählt zu Beginn seine individuelle Anwendung, die Applikation, […]

Weiterlesen ...

TRATON strebt Durchführung eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-outs der Minderheitsaktionäre der MAN SE an

Vorstand der TRATON SE übermittelt MAN SE Vorschlag zur Aufnahme von Verhandlungen über einen Verschmelzungsvertrag Förmliches Verlangen an MAN SE übermittelt, Verfahren zur Durchführung eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-outs einzuleiten Angemessene Barabfindung für Aktionäre der MAN SE Kunden und Aktionäre der TRATON SE profitieren von vereinfachter Gesamtkonzernstruktur Der Nutzfahrzeughersteller TRATON SE (TRATON) beabsichtigt, die MAN SE (MAN) […]

Weiterlesen ...

TRATON kooperiert bei Cybersicherheit und KI mit Forschungsinstitut RISE

Absichtserklärung mit Research Institutes of Sweden (RISE) unterzeichnet Langfristige Zusammenarbeit angestrebt Ausrichtung zunächst auf Cybersicherheit und Künstliche Intelligenz (KI) TRATON COO Christian Levin: „Die Kooperation mit RISE wird die Entwicklung neuer Kompetenzen bei TRATON vorantreiben.“ Scania und TRATON sind gemeinsam Treiber der Kooperation TRATON und die schwedische Forschungseinrichtung Research Institutes of Sweden (RISE) gehen eine […]

Weiterlesen ...