Schlagwort: schulen

Musikschule Königstein in Räumen „Am Kaltenborn“

Von Rock bis Klassik, von Instrumentalunterricht über Gesangsübungsstunden bis zu Bläserklassen – die Musikschule Königstein bietet Unterricht für jeden Geschmack und alle Altersgruppen. Da die Musikschule über keine eigenen Räume  verfügt, finden die Unterrichtsstunden oft auf provisorischen Flächen in Schulen, Bürgerhäusern oder manchmal bei den Lehrkräften zu Hause statt. Bis vor kurzem wurde auch die […]

Weiterlesen ...

Spielend Theater erleben

Sich selbst entdecken, gemeinsam kreativ sein, vertrauen lernen – die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Region ist vielfältig und vor allem nachhaltig. Nach dem erfolgreichen Auftakt geht die theaterpädagogische Förderung der Region Hannover jetzt in die zweite Runde: Bis 2020 unterstützt die Region erneut sechs Einrichtungen, die mit ihren Angeboten regionsweit Kinder, […]

Weiterlesen ...

4. MOVING Experten-Forum

Am Dienstag, den 25. September 2018 trafen sich in Berlin die Vertreter der deutschen Fahrschulbranche zum 4. MOVING Experten-Forum im Berliner Volkswagen Drive Forum. Der Einladung zum 4. MOVING Experten-Forum in Berlin folgten mehr als 70 Teilnehmer, um über die zukünftigen Herausforderungen und Chancen für die Fahrschulbranche zu debattieren. Neben Beiträgen aus der Automobilindustrie und […]

Weiterlesen ...

Lasst es uns anpacken!

Der Artikel beleuchtet drei Thesen: Bauliche, personelle und IT-infrastrukturelle Maßnahmen sind gleich wichtig. Regionale mittelständische IT-Dienstleister sind geeigneter als große Anbieter, schulische Konzepte flexibel umzusetzen. Wir brauchen keine weiteren digitalen Bündnisse, wir müssen es einfach machen. Die Versäumnisse im Bildungsbereich sind eklatant: bauliche, personelle und technische Maßnahmen wurden jahrelang vernachlässigt. Leider werden diese Mankos vor […]

Weiterlesen ...

Zweifach für Nachhaltigkeitspreis nominiert

Der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN wird jährlich für herausragende lokale Nachhaltigkeitsinitiativen vergeben. Verliehen wird er auf dem Netzwerk21Kongress, dem bundesweiten Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokales Nachhaltigkeitsengagement. Das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen war gleich zweimal nominiert. Dieses Jahr hatte sich die Hochschule Aalen mit zwei Projekten beworben: Reallabor Aalen und Projektmethode ESPRESSO. Unter […]

Weiterlesen ...

„Bildung in der digitalen Welt“: Schulmedientag in Hannover

„Augmented und Virtual Reality“, Tablets als Lernwerkzeuge, Calliope für Grundschulen: für Lehrerinnen und Lehrer ist es eine Herausforderung, auf dem neusten Stand der Technik und Digitalisierung zu bleiben. Die Schulmedientage wollen dabei unterstützen und Lehrkräfte gezielt über neue Unterrichts- und Schulentwicklungen informieren. In Hannover findet der Schulmedientag 2018 unter dem Motto „Bildung in der digitalen […]

Weiterlesen ...

Auf den Tag genau: Großsporthalle wieder offen

Das nennt man wohl eine Punktlandung: Im April – zum Start der umfangreichen Bauarbeiten – wurde angekündigt, dass die Alsfelder Großsporthalle nach den Herbstferien wieder für den Schulsport zur Verfügung steht. Am Montag geht es wieder in die Schule – und: Die Halle ist fertig! „Wir haben hier richtig gute Arbeit geleistet“, unterstreicht Landrat Manfred […]

Weiterlesen ...

Überernährung bei Kindern in Deutschland und wachsender Hunger in der Welt

Seit 1979 gibt es den Welternährungstag am 16. Oktober. Dieser Gedenktag erinnert an den Hunger in der Welt, unter dem vor allem Kinder leiden. Am 11. Oktober 2018 hat die Welthungerhilfe ihren „Welthunger-Index 2018“ veröffentlicht. Danach sei der Hunger in der Welt seit dem Jahr 2000 um 28 Prozent zurückgegangen. Die jüngst gestiegene Zahl der […]

Weiterlesen ...

Ein Beruf mit Zukunft: Spezialistin für Informationssicherheit

Informationssicherheit ist ein aussichtsreiches und zukunftsträchtiges Berufsfeld. Das Projekt „Gendersensible Studien- und Berufsorientierung für den Beruf Security Spezialistin (Security)“ an der Technischen Hochschule Wildau möchte das Interesse von Mädchen und jungen Frauen für diese Tätigkeit sowie für Studiengänge und Ausbildungen mit Informatikbezug wecken. Projektleiterin ist Forschungsprofessorin Dr. Margit Scholl, Fachgebiet Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik. Für sie und ihr Team hat jetzt […]

Weiterlesen ...

Stipendium „FORTALENTS“: Startschuss für Talentschmiede des Regensburger Mittelstands

Sie setzen mit einem eigenen Stipendium erfolgreich neue Maßstäbe bei der Nachwuchsförderung. Nach der erfolgreichen Premiere 2017 startete im Oktober nun der zweite Jahrgang. Es ist ein ostbayerisches Modellprojekt, das Mittelständlern in ganz Deutschland zeigt, dass auch Familienunternehmen im Wettbewerb um die besten Köpfe zahlreiche Trümpfe in der Hand halten — wenn sie neue Wege […]

Weiterlesen ...