Schlagwort: sensoren

Meusburger auf der K Messe mit Marktneuheit

Bei der diesjährigen K Messe in Düsseldorf (16. bis 23. Oktober) steht am Meusburger Stand (Halle 1, Stand C30) alles im Zeichen des neuen und einmaligen Konfigurators für Heißkanalformen. Zudem werden die neuen Werkzeuginnendrucksensoren sowie viele weitere Meusburger Produkte präsentiert. Parallel dazu werden natürlich auch die Bereiche Heißkanal- und Regeltechnik, Wissensmanagement und ERP vorgestellt. Ein […]

Weiterlesen ...

Schneller Code scannen mit dem EyeSens 5xxx Barcodeleser

Mit der EyeSens 5xxx Serie wird das Barcodelesen um ein vielfaches schneller durch die neuen Sensoren. Mit der neuen EyeSens 5xxx Barcode wird die Leserate um mehr als das dreifache schneller. Gleichzeitig wurde durch die neuen Leistungsstarken Sensoren die Lesequalität verbessert. Der neue Barcodescanner kann direkt per Profinet oder anderer Protokolle in die SPS oder […]

Weiterlesen ...

Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten

Mit einem kompakten, vielseitig einsetzbaren 3-Achsen-Beschleunigungssensor erweitert Würth Elektronik sein Sensorenprogramm. Der nur 2,0 × 2,0 × 0,7 mm große, im LGA-Package angebotene Sensor WSEN-ITDS nutzt ein MEMS-basiertes, kapazitives Messprinzip. Dank eines integrierten Temperatursensors gibt der Sensor direkt kalibrierte Daten aus. Vier Messbereiche stehen zur Auswahl: ±2, ±4, ±8 oder ±16 g. Über Register-Settings können […]

Weiterlesen ...

Grundfos macht die Wiederverwendung von Abwasser auch in eigenen Anlagen zukunftsfähig

Bei industriellen Prozessen spielt Wasser eine wichtige Rolle als Lösungsmittel, Kühlflüssigkeit, Wasch- oder Reinigungsmedium. Wenn Wasser auf diese Weise verwendet wird, ändern sich seine Zusammensetzung und Qualität erheblich. Oftmals muss es aufbereitet werden, um eine Kontamination des Wasserkreislaufs zu verhindern. Die Wiederverwendung von industriellen Abwässern gewinnt bei der Aufbereitung zunehmend an Bedeutung. Der Grund: Sie […]

Weiterlesen ...

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

übernehmen. Unfallvermeidungssysteme können zusätzlich noch in folgenden Kategorien eingeteilt werden: stabilisieren, nicht losfahren, bremsen, spurhalten und ausweichen. Sämtliche eingesetzte Technologien arbeiten mit prädiktiven, rund ums Auto angeordneten Sensoren, die z. B. beim Manövrieren durch hochgenaue Echtzeitkarten und die damit verbundene Fahrzeug-Lokalisierung unterstützt werden. Das Seminar wendet sich nicht nur an alle, im Bereich Fahrerassistenz, Fahrzeugsicherheit […]

Weiterlesen ...

SurTec auf den ZVO Oberflächentagen 2019, Stand 17

Auch in diesem Jahr informiert SurTec auf den ZVO Oberflächentagen über aktuelle Themen und Trends der Branche. Im Fokus steht diesmal das von SurTec entwickelte Chrom(III)-Verfahren für dekorative Oberflächen, das einen in jeder Hinsicht zufriedenstellenden Ersatz für die gemäß REACH als umweltbelastend und gesundheitsschädigend eingestuften Chrom(VI)-Prozesse darstellt. Ein weiterer Vortrag beschäftigt sich mit der sensorgestützten […]

Weiterlesen ...

Mit Maschinendaten innovative Maschinenkonzepte realisieren

Wie sich mit Maschinendaten innovative Maschinenkonzepte realisieren lassen, zeigt der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff auf der EMO 2019 in Halle 9 am Stand C01. Der langjährige Partner des Maschinenbaus und der Fabrikautomation demonstriert unter anderem, wie sich die Anlagen-Produktivität durch eine vorausschauende Planung von Wartung und Instandhaltung deutlich steigern lässt. Basis dafür sind intelligente Sensoren […]

Weiterlesen ...

„Easy Encoder“ System für Linearmotoren

Immer höhere Anforderungen an Dynamik, Genauigkeit und Gleichlauf haben auch in der linearen Antriebstechnik neue Lösungsansätze erforderlich gemacht. So bietet der Lahnauer Hersteller von magnetoresistiven Sensoren jetzt ein neuartiges Inkrementalencoder-Konzept für Linear- und Tubular-Motoren, das sich als zeit- und kostensparend in der Endmontage erweist. Bei dem sogenannten „MultiFixPitch“-Konzept wird der Inkrementalgeber zur Messung direkt am […]

Weiterlesen ...

Produktion vernetzen, Zukunft gestalten

Das Industrial Internet of Things (IIoT) macht die Produktion zukunfts- und wettbewerbsfähig. Wie gelingt die Anwendung in der Praxis? Das zeigt das Anwenderforum „IIoT 2019“ am 22. und 23. Oktober 2019 in München. Unternehmen, die Maschinen, Geräte, Sensoren und Systeme intelligent vernetzen, kurbeln die Produktivität an. Um erfolgreich zu vernetzen, braucht es einen Leitfaden für […]

Weiterlesen ...

Losgröße 1 effizient umsetzen

Eurotech erweitert sein Produktportfolio mit einer Kommissionieranlage um sich der Herausforderung Losgröße 1 zu stellen. Die weiterentwickelte Anlage kommissioniert von mehreren Palettenplätzen auf eine Kundenpalette. Die Anlage kommissioniert die zu handhabenden Produkte sicherer und effizienter sowie gesundheitsschonender für die Mitarbeiter. Mit einer Kommissionieranlage reagiert Eurotech auf die Anforderungen eines sich ständig veränderten Marktes. Individuelle Produktion […]

Weiterlesen ...