Schlagwort: sester

Fritsch Elektronik GmbH – neue Gesellschafter pflegen den bewährten Kurs

Gut fünf Jahrzehnte wuchs das Dienstleistungsunternehmen für Hightech-Elektronik Fritsch Elektronik GmbH als Familienbetrieb im badischen Achern heran. Nun konnte zum 01. Oktober, noch in Ihrem 50. Jubiläumsjahr, eine zukunftssichere Unternehmensnachfolge auf der Grundlage eines Management-Buy-Outs abgeschlossen werden. Von Marktveränderungen profitieren: Unternehmensausbau geplant Bereits seit längerem hat sich die Familie Fritsch mit der Herausforderung auseinandergesetzt, eine […]

Weiterlesen ...

Fritsch Elektronik: Mitarbeiter und Chefs radeln für mehr Gesundheit und persönliches Glück

Der Einsatz ist gering, der Gewinn jedoch hoch: Wer in der Lebensmitte oder im höheren Alter körperlich aktiv wird gewinnt an Lebensqualität. Britische Epidemiologen haben kürzlich nachgewiesen, dass allein durch eine Steigerung der Bewegung das Sterberisiko um rund 25 Prozent sinken kann. Die Wahrscheinlichkeit, an Herz- oder Gefäßleiden frühzeitig zu versterben, ging bei aktiven 40- […]

Weiterlesen ...

Vier Köpfe und die Lust aufs Lernen: Fritsch Elektronik bildet weiter aus

58.000 Ausbildungsplätze blieben 2018 bundesweit unbesetzt. Besonders der Süden Deutschlands tat sich schwer, für freie Stellen geeignete junge Menschen zu engagieren. Dass es der Fritsch Elektronik in Zeiten der Hochkonjunktur gelang, in diesem Jahr gleich mehrere Ausbildungswillige für sich zu gewinnen, ist kein Zufall. "Die Arbeit gut zu machen, ist ein zwangsläufiger Anspruch eines jeden […]

Weiterlesen ...

Vom Wandel der Technik: Fritsch Elektronik öffnete zum 50-Jahres-Jubiläum die Pforten

Ein wenig unsicher, aber unbeirrt stakst die Dame mit ihrem Gehstock über den Asphalt vor dem Eingang zum Betriebsgelände. Es wird sonnig warm an diesem Sonntagmorgen, dem Europa-Wahltag, in Achern. Der Vorhof füllt sich. Menschen allen Alters treffen ein, Junge wie Alte, an Technik Interessierte, Eltern mit ihren Kindern oder einfach nur Neugierige aus den […]

Weiterlesen ...

Zukunft mit Ausblick: 50-Jahres-Feier der Fritsch Elektronik

Rund 100 geladene Gäste ließen sich gestern in Achern-Önsbach auf dem Betriebsgelände der Firma Fritsch Elektronik den Spaß nicht entgehen, das 50-jährige Bestehen des Unternehmens in luftiger Höhe zu feiern. Hochgezogen an einem Kranausleger kreiste Fritsch-Geschäftsführer Mattias Sester zusammen mit der Ortsvorsteherin von Önsbach, Christine Rösch, gut 50 Meter über dem Betriebsgelände. Lohn der Angst: […]

Weiterlesen ...

Badische Unternehmen um gesicherte Zukunft bemüht: Fritsch-GF Sester: „Unser Wohlstand liegt in Europa“

Am vergangenen Donnerstag waren der Vorstand und weitere Abgesandte der Europa-Union Deutschland, Ortsverband Achern und Umland, und interessierte Bürger im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Europa im Betrieb", zur Werksbesichtigung der Fritsch Elektronik in Achern-Önsbach zu Gast. Vor dem Hintergrund der Diskussion der politischen Großwetterlage Europas wurden beim anschließenden Gedankenaustausch auch die Werte der EU zum Thema […]

Weiterlesen ...

Das eigentliche Kapital steckt in den Köpfen: Die Fritsch Elektronik GmbH feiert ihre Jubilare

Die badische Fritsch Elektronik GmbH, Elektronik-Dienstleister und Leiterplatten-Bestücker aus Achern, feiert im kommenden Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Im Vorfeld dieses Ereignisses ehrt man dort jene Kräfte, die seit Jahrzehnten dem Unternehmen die Treue halten. Betriebstreue wird von Kunden honoriert Wer sein Unternehmensschiff sicher durch die bewegte See des Marktes lenken will, braucht Wille, Führungskraft und […]

Weiterlesen ...

WeberHaus erzielt positives Bilanzergebnis

Auf der Betriebsversammlung von WeberHaus am Freitag, 21. Dezember 2018, hat Heidi Weber-Mühleck, geschäftsführende Gesellschafterin, das erfolgreiche Jahr 2018 bilanziert. „Auch in diesem Geschäftsjahr konnten wir unseren Umsatz im Vergleich zu 2017 steigern“, so Weber-Mühleck. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) rechnet mit einem Branchenumsatz in Höhe von 2,86 Milliarden Euro. Der Marktanteil bei den genehmigten […]

Weiterlesen ...

Fritsch Elektronik: Fazit zur „electronica 2018“, Michael Kleiner, Ministerium Baden-Württemberg, zu Gast

Die badische Fritsch Elektronik GmbH, Leiterplatten-Fertiger aus Achern, zieht am letzten Tag der Münchener "electronica 2018" mit ihrer Teilnahme eine differenzierte Bilanz. Der Besuch des badenwürttembergischen Ministerialdirektors Michael Kleiner, unterstrich die Bereitschaft der Landesregierung, weiter gezielt Unterstützung für die Wirtschaftsregionen im Südwesten Deutschlands anzugehen. Konjunkturdelle: Einbruch für die EMS-Branche bleibt in Grenzen -Auftrieb für junge […]

Weiterlesen ...