Schlagwort: skf

Neuer Stahl für Zahnräder

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig integriert als weltweit erster Hersteller von professioneller Berechnungssoftware hochreine Stähle der Firma Ovako aus Schweden. Die Firma Ovako ist Hersteller von Engineering-Stählen u.a. für die Wälzlager- und Verzahnungsindustrie und gehört zum japanischen Stahlkonzern Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation. In enger Abstimmung mit Ovako hat GWJ die beiden hochreinen […]

Weiterlesen ...

Elastische Radkörper und Lagerringe im Getriebesystem berücksichtigen

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig, ein führender Hersteller und Anbieter von Berechnungslösungen für den Maschinen- und Getriebebau, hat eine neue Version seiner Systemberechnung vorgestellt. Das Highlight der neuesten Version ist die Möglichkeit, dass Radkörper von Stirnrädern nun als 3D-elastische Bauteile berücksichtigt werden können. Damit wurde die bereits seit mehreren Jahren verfügbare Funktionalität der 3D-elastischen […]

Weiterlesen ...

Berechnungssoftware für Getriebe: Neue Version

Der Berechnungsspezialist GWJ Technology aus Braunschweig meldet die Verfügbarkeit einer neuen Version seiner etablierten Getriebeberechnungssoftware TBK. Neben der Verbesserung der Startgeschwindigkeit der Berechnungsmodule besticht die aktuellste Version vorallem durch zahlreiche neue Funktionen und viele Verbesserungen. Ein Beispiel ist der Menüeintrag „Neu“ aus dem Hauptmenü „Datei“. Ein Klick auf „Neu“ schließt die aktuelle Berechnung und öffnet […]

Weiterlesen ...

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16. Juni 2018, hat sie die 26. Delegiertenversammlung mit sehr großer Mehrheit für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt. Fuchs-Pellmann ist Bundesgeschäftsführerin des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB). Zu Stellvertretern wurden Thomas Andonie, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), und Matthias Dantlgraber, […]

Weiterlesen ...

15 Jahre webbasierte Berechnungssoftware

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig feiert 15-jähriges Jubiläum ihrer webbasierten Berechnungssoftware eAssistant – the engineering assistant. Der eAssistant ist die webbasierte Berechnungslösung für die professionelle Auslegung, Optimierung oder Nachrechnung von Maschinenelementen, wie Wellen, Lager, Zahnräder oder verschiedene Welle-Nabe-Verbindungen und Schrauben etc. Nach mehrjähriger Entwicklungszeit wurde der eAssistant erstmalig der breiten Öffentlichkeit auf der Hannover […]

Weiterlesen ...

GWJ weitet Automotive-Engagement aus

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig ist ein marktführender Anbieter von Berechnungssoftware für Maschinenelemente- und Getriebeberechnung. Mit der Teilnahme am internationalen Kongress Dritev – Getriebe in Fahrzeugen – will GWJ sein Engagement im Bereich Automotive weiter ausbauen. Der Dritev Kongress findet vom 27. bis 28. Juni in Bonn statt und wird vom VDI veranstaltet. Die […]

Weiterlesen ...

Erweiterte Funktionalitäten und neue SKFLagerdaten für Web-Berechnung

Der eAssistant ist die webbasierte Berechnungssoftware für die professionelle Auslegung, Nachrechnung und Optimierung von Maschinenelementen und seit nun mehr als 15 Jahren erfolgreich im Markt. Um den Anwendern immer aktuelle Lagerdaten für die Berechnung zur Verfügung stellen zu können, wurde ein regelmäßiges Datenupdate mit dem namhaften Lagerhersteller SKF vereinbart. Ab sofort stehen den eAssistant-Anwendern aktualisierte […]

Weiterlesen ...

Bayern und Baden-Württemberg sind Deutschlands Innovationsregionen Nr. 1

Die digitale Transformation beflügelt die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft. Die Digitalisierung der Unternehmen führt hierbei nicht nur intern zu neuen Prozessen, sondern auch zu einer Vielzahl an innovativen Produkten und frischen Konzepten. Besonders Unternehmen aus Bayern und Baden-Württemberg nehmen hier eine Vorreiterrolle ein. So stammt über die Hälfte der nominierten Unternehmen für den „Best of […]

Weiterlesen ...

International Bearing Conference am 6. und 7. März 2018, Kaiserslautern

“Die BEARING WORLD 2018 bringt die Experten aus Wissenschaft und Industrie, aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Berechnung und Anwendung von Lagern zusammen. Freuen Sie sich auf über 40 Vorträge zu kürzlich abgeschlossenen und laufenden Forschungsprojekten sowie aktuellen Erfahrungsberichten aus der Anwendungspraxis. Kommen Sie nach Kaiserslautern und treffen Sie die internationalen Fachleute!” Prof. Dr.-Ing. Bernd Sauer, […]

Weiterlesen ...