Schlagwort: smart factory

Das digitale Ökosystem der Zukunft

Die Marschrichtung in der Industrie ist klar! Produktionsbetriebe haben die Notwendigkeit umfassender Digitalisierungsmaßnahmen zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit erkannt und stehen nun vor der Herausforderung, die richtigen Maßnahmen mit den richtigen Partnern zu realisieren. MES-Hersteller Industrie Informatik präsentiert in diesem Zusammenhang seinen Zukunftsbeitrag: die 360 Grad Fertigungsplattform cronetworld! Entscheidungen von heute beeinflussen den Erfolg von morgen! […]

Weiterlesen ...

MPDV ist erneut Top 10 MES Solution Provider

Seit mehr als 40 Jahren unterstützt MPDV Fertigungsunternehmen auf dem Weg zur Smart Factory und setzt mit seinen innovativen Lösungen neue Standards. Jetzt hat das amerikanische Magazin Manufacturing Technology Insights MPDV erneut als "Top 10 MES Solution Provider – 2019" ausgezeichnet. Bereits 2018 erhielten die Spezialisten für Digitalisierung in der Fertigung diese Auszeichnung. "Das ist […]

Weiterlesen ...

MPDV ist jetzt Mitglied der Open Industry 4.0 Alliance

Wenn es nach den rund 40 Mitgliedern der Open Industry 4.0 Alliance (www.openindustry4.com) geht, dann sollen zukünftig mindestens 80 Prozent der Maschinen in einer Smart Factory die gleiche Sprache sprechen. Die Mitglieder der Allianz setzen sich für ein offenes Ökosystem ein und verpflichten sich, die Interoperabilität zwischen Systemen zu gewährleisten. So soll sichergestellt werden, dass […]

Weiterlesen ...

FORCAM neuer Ökosystem-Partner vom Accenture Industrial IoT Innovation Center in Garching

FORCAM ist ab Januar 2020 Ökosystempartner des Industrial IoT Innovation Center von Accenture in Garching bei München. FORCAM und Accenture werden gemeinsam interessierten Unternehmen praxisnahe Smart-Factory-Anwendungen präsentieren sowie mit den Unternehmen zusammen digitale Unternehmensstrategien erarbeiten. Accenture ist eines der weltweit führenden Beratungshäuser für Strategie, Management Consulting, Digitalisierung, Technologie, Outsourcing und Business Transformation. Die Dietmar-Hopp-Beteiligung FORCAM […]

Weiterlesen ...

Management Forum „Die perfekte Produktion 4.0“

Mit ihrem Management Forum unterstützen die Experten für Lean Production und IT der Perfect Production GmbH produzierende Unternehmen auf dem Weg zur Smart Factory. Die eintägige Veranstaltung soll den teilnehmenden Führungskräften mehr Orientierung und Entscheidungssicherheit auf dem Weg zur Smart Factory vermitteln. Die Teilnehmer erhalten zunächst einen kurzen Überblick über die wichtigsten Kernaussagen zu Industrie […]

Weiterlesen ...

Was unterscheidet die MIP von anderen Plattformen?

Es gibt viele erfolgreiche Plattformen. Denken wir nur an Airbnb, Uber oder Amazon. Egal, in welche Branche wir schauen, das Geschäft mit den Plattformen boomt. Warum also das Konzept nicht auf die Fertigung übertragen und die Vorteile nutzen? Auf diesen Weg haben wir uns bei MPDV mit unserer Manufacturing Integration Platform (MIP) gemacht. Keine einfache Aufgabe. Schließlich […]

Weiterlesen ...

Kjellberg Finsterwalde gewinnt Innovationspreis

Die Teilnahme an der internationalen Fachmesse Blechexpo Anfang November 2019 in Stuttgart war für Kjellberg Finsterwalde in doppelter Hinsicht absolut erfolgreich. Gerade auch, weil mit Innovationen nicht gegeizt wurde. Das Messestand-Konzept mit dem Fokus auf Digitalisierung und Vernetzung sowie nicht zuletzt der gewonnene „Award zur Blechexpo“ waren Beweis dafür. „Es ist immer bewegend, wenn ein […]

Weiterlesen ...

Digitalisierung der Produktion mit SALT Solutions und SAP

Die SALT Solutions AG, das SCM-Projekthaus, präsentiert sich vom 26. bis 28. November 2019 auf der Messe SPS (Smart Production Solutions, vormals SPS IPC Drives) in Nürnberg, einer der größten internationalen Fachmessen für elektrische Automatisierungstechnik. Auf einer in den SAP-Stand in Halle 5, Stand 5-358, integrierten Ausstellungsfläche stellt SALT Solutions vor, wie Unternehmen ihre Produktionsprozesse […]

Weiterlesen ...

Anwendungsbezogene Vermittlung technischer Grundlagen zur Realisierung von Industrie 4.0-Wertschöpfungsnetzwerken

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs, in Kooperation mit dem Beuth Verlag, vermittelt die technischen Grundlagen zur Realisierung von Industrie 4.0-Wertschöpfungsnetzwerken, in denen Gegenstände der physischen Welt gemäß Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) für ihre Verwendung in der Informationswelt als I4.0-Komponenten beschrieben werden. DIN e.V. (Hrsg.) Heidel, Roland/Hoffmeister, Michael/Hankel, Martin/Döbrich, Udo The Reference Architecture Model […]

Weiterlesen ...

Kjellberg Finsterwalde simuliert Smart Factory auf Stuttgarter Blechexpo

Seit 60 Jahren entwickelt Kjellberg Finsterwalde Plasmaschneidanlagen. Pünktlich zu diesem Jubiläum hat das Traditionsunternehmen seine erste Industrie 4.0-fähige Anlagereihe eingeführt und präsentiert diese vom 5. bis 8. November nun auch auf der Fachmesse Blechexpo in Stuttgart. Die neu entwickelte Inverterstromquelle der Q basiert auf einem zukunftsweisenden Ansatz. Das meint, dass der Schneidprozess durch die Echtzeit-Kommunikation […]

Weiterlesen ...