Schlagwort: stiftung

Fortbildung für Pflegende: Pflegepreis geht nach Berlin

. Visionen für die Pflege. Die B. Braun-Stiftung hat erstmals den FOBI-Video-Award an Auszubildende in der Pflege verliehen. Wie soll die Pflege in fünf Jahren aussehen? Wer könnte diese Frage besser beantworten als diejenigen, die morgen in diesem Bereich arbeiten. Die B. Braun-Stiftung hat daher Auszubildende der Pflege eingeladen, ihre Visionen für den Beruf in […]

Weiterlesen ...

Fortbildung für Pflegende: Pflegepreis geht nach Berlin

. Visionen für die Pflege. Die B. Braun-Stiftung hat erstmals den FOBI-Video-Award an Auszubildende in der Pflege verliehen. Wie soll die Pflege in fünf Jahren aussehen? Wer könnte diese Frage besser beantworten als diejenigen, die morgen in diesem Bereich arbeiten. Die B. Braun-Stiftung hat daher Auszubildende der Pflege eingeladen, ihre Visionen für den Beruf in […]

Weiterlesen ...

Es geht ums Überleben! – Resuscitation Academy Deutschland geht in Kiel an den Start

Nur 11,9 Prozent der Betroffenen überleben in Deutschland einen außerklinischen Herz-Kreislaufstillstand. Während diese Rate in Europa zwischen Werten von ca. sechs bis 27 Prozent variiert, ist es in Seattle/King County, USA, gelungen, den Wert auf über 56 Prozent zu erhöhen. Sie resultiert unter anderem aus der Einführung der telefonisch angeleiteten kardiopulmonalen Reanimation und neuartiger Trainingsprogramme […]

Weiterlesen ...

Festival NOW! startet mit Präsentation des Programms

Am kommenden Wochenende beginnt die zehnte Ausgabe des Festivals für Neue Musik NOW!. Bereits am Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 19:30 Uhr hat das Publikum die Gelegenheit, mehr über das das diesjährige Programm zu erfahren. Im RWE Pavillon der Philharmonie Essen stellt Günter Steinke, Professor der Folkwang Universität der Künste und Mitglied des Festival-Planungsteams, die […]

Weiterlesen ...

Es grünt so grün und nachhaltig

Insektenschutz im Frühjahr und Sommer, faire Weihnachtsbäume im Winter und eine enge Zusammenarbeit mit den Gärtnern das ganze Jahr über – bei toom wird Nachhaltigkeit im Pflanzenbereich seit Jahren großgeschrieben. Dieses besondere Engagement für einen schonenden Umgang mit Ressourcen und faire Arbeitsbedingungen ließ sich das Kölner Unternehmen nun von der Floriculture Sustainability Initiative (FSI) bestätigen.  […]

Weiterlesen ...

Zuwendung der wbg 2000 Stiftung für den Nürnberger Kulturrucksack

Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben dem Theater Mummpitz einen Betrag in Höhe von 13 500 € bewilligt. Das Geld wird für die 12. Saison des Nürnberger Kulturrucksackes verwendet. Beim Nürnberger Kulturrucksack handelt es sich um ein Kinder-Kultur-Abo, das von den beteiligten Schulen sehr geschätzt wird. Es ist aus dem Schulalltag kaum mehr wegzudenken. […]

Weiterlesen ...

Eine Zukunft für den Hambacher Wald

Im Vorfeld der von der Landesregierung geplanten zweiten so genannten Dialogveranstaltung zur neuen Leitentscheidung Braunkohle im Rheinischen Revier kritisieren Vertreter und Vertreterinnen von Umweltverbänden, Bürgerinitiativen und Wissenschaft die geplanten Festlegungen für den Tagebau Hambach. Die Regelungen seien unzureichend, dauerhaften Schaden vom Hambacher Wald und den übrigen Bürgewäldern abzuwehren und Perspektiven für einen ökologischen Strukturwandel der […]

Weiterlesen ...

„Wir würden ja, aber es passt nicht in unseren Alltag“ – warum Eltern wenig vorlesen

Rund 32 Prozent der Eltern in Deutschland lesen ihren Kindern selten oder nie vor – diese Zahl ist seit Jahren konstant. Erstmalig geht die Vorlesestudie 2020 der Frage nach, welche Gründe dahinterstecken. Dazu wurden bundesweit 528 Eltern befragt, die maximal einmal pro Woche vorlesen. Die Vorlesestudie 2020, die heute in einer Online-Pressekonferenz vorgestellt wurde, ist […]

Weiterlesen ...

Neue Untersuchung des WSI

In der Fleischindustrie wurden grundlegende Arbeitnehmerrechte umgangen. Ein neues, von der Bundesregierung vorgelegtes Gesetz könnte viele Mängel beheben. Darüber hinaus braucht es allgemeinverbindliche Tarifverträge für die Branche – so wie es sie in anderen europäischen Ländern längst gibt. Zu diesen Ergebnissen kommt eine neue Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung.* Die Missstände […]

Weiterlesen ...

Förderer der Stiftung Fachhochschule Osnabrück, Thomas Oppermann, verstorben

Der ehemalige niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Thomas Oppermann ist überraschend verstorben. Das unter seiner Federführung 2002 entworfene Stiftungsmodell im niedersächsischen Hochschulreformgesetz setzte Maßstäbe, und es ermöglichte der Hochschule Osnabrück eine erfolgreiche und rasante Entwicklung als Stiftungshochschule. Ein Nachruf auf einen Visionär der deutschen Hochschulpolitik. Die Hochschule Osnabrück trauert um Thomas Oppermann. Der ehemalige […]

Weiterlesen ...