Schlagwort: strom

Fuchsmühle Anthering steht auf dem Trockenen

Historische Gebäude wie die Fuchsmühle in Anthering im Flachgau (Salzburg) sind Zeugen der Geschichte. Feuchtigkeit im Mauerwerk setzt vielen von ihnen zu. Mithilfe der umweltfreundlichen und nachhaltigen AQUAPOL® Technologie kann dieses Problem beseitigt werden. Seit über 20 Jahren betreiben Manfred und Katharina Luginger die Fuchsmühle: „Wir haben die Mühle von meinem Schwiegervater übernommen und bieten […]

Weiterlesen ...

Schleswig-Holstein Netz investiert in Wesselburen rund 460.000 Euro in sichere Stromversorgung

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, investiert rund 460.000 Euro in die Modernisierung ihrer Stromnetze in der Gemeinde Wesselburen (Kreis Dithmarschen). Im Zuge der Bauarbeiten sollen rund 5,7 Kilometer Mittelspannungskabel im Erdboden verlegt sowie eine fernsteuerbare Ortsnetzstation und zwei fernsteuerbare Schaltschränke errichtet werden. Zeitgleich verlegt die Firma Oellrich im Auftrag von SH […]

Weiterlesen ...

Seit 1. Oktober 2020: Dr. Thomas Kumm neuer Professor für „Elektrische Energieverteilung“

„Elektrische Energieverteilung“ heißt das Fachgebiet, das seit 1. Oktober 2020 Dr. Thomas Kumm als Professor der Hochschule Bremen in der Fakultät Elektrotechnik und Informatik vertritt. Schwerpunkte darin sind Elektrische Energienetze, Betriebsmittel, Hochspannungstechnik und Smart Grids. Davor war er bei der EWE NETZ GmbH in Oldenburg im Netzmanagement Strom und Telekommunikation, Strategische Netzentwicklung und Systemführung sowie […]

Weiterlesen ...

Günstige Verbrauchsdatenerfassung mit dem M-Bus/USB-Pegelwandler von MBS

Die MBS GmbH bietet Ihren Kunden jetzt den bisher integrierten M-Bus/USB-Pegelwandler auch als Stand-alone-Gerät an. Er wurde aus den bewährten Standard-Gateways ausgekoppelt und ist sowohl mit einem Eingang für M-Bus als auch mit einem USB-Anschluss ausgestattet. „Für dieses Spin-off aus unseren erfolgreichen Gateways war keinerlei Entwicklungsaufwand nötig“, betont Nils-Gunnar Fritz, Geschäftsführer der MBS GmbH. „Diesen […]

Weiterlesen ...

Powerbox kündigt hocheffizienten 750V-DC/DC-Wandler für Stadtbahn- und Industrieanwendungen an

Powerbox, eines der größten Stromversorgungsunternehmen Europas und seit mehr als vier Jahrzehnten eine führende Kraft bei der Optimierung von Stromversorgungslösungen für anspruchsvolle Anwendungen, hat die Markteinführung seines neuen hocheffizienten 750VDC DC/DC-Eingangswandlers für Bahn- und Industrieanwendungen angekündigt. Die Schaltstufe des neuen PRBX ENR500D basiert auf einer verbesserten Resonanztopologie, die einen hohen Wirkungsgrad von typisch 95% im […]

Weiterlesen ...

Maximaler Komfort auf kleinstem Raum

Wohnungen in Deutschland werden immer knapper, gleichzeitig steigt bei vielen Menschen das Bedürfnis nach finanzieller Freiheit und Flexibilität. Auch der Wunsch nach einem Leben ohne Überfluss spielt oftmals eine wichtige Rolle. Minihäuser, auch Tiny Houses genannt, sind kompakt, kostengünstig sowie energetisch auf dem neuesten Stand und werden daher immer beliebter. „Damit es sich auch auf […]

Weiterlesen ...

Balkonsolaranlagen – Umweltfreundlich Strom produzieren

Viele Mietpersonen haben kaum die Möglichkeit das Hausdach mit Photovoltaikmodulen zu bedecken. Dennoch muss nicht auf eigenen Solarstrom verzichtet werden.  Abhilfe verschafft hierbei Balkonsolaranlagen. Diese benötigen kaum Platz und können am eigenen Balkon montiert werden. Bis zu 600 Watt Strom dabei direkt in den hauseigenen Stromkreis eingespeist werden, was eine beachtliche Summe an Stromkosten einspart. […]

Weiterlesen ...

Geplante Änderungen des Erneuerbare Energiengesetzes (EEG) nicht mit Unionsrecht vereinbar!

Nach dem Kabinettsbeschluss zur Novelle des Erneuerbare Energiengesetzes (EEG) ist geplant, in § 1 Abs. 5 EEG folgenden Passus in das EEG aufzunehmen: „Die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien liegt im öffentlichen Interesse und dient der öffentlichen Sicherheit.“ Das vom Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) beauftragte rechtswissenschaftliche Gutachten des Hochschullehrers Prof. […]

Weiterlesen ...

Schon 650 Ortsnetzstationen verschönert – Graffiti-Künstler arbeiten für HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz

Hier fließt der Strom – in der Kanalgemeinde Sehestedt im Kreis Rendsburg-Eckernförde trifft das in doppelter Hinsicht zu. Seit einigen Tagen ziert die Ortsnetzstation der HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) an der Ecke Boyenauer Straße / Alte Dorfstraße ein farbenfrohes Motiv. Es zeigt den Nord-Ostsee-Kanal, die Kanalfähre und natürlich das Gemeindewappen mit Seerosenblüte und drei […]

Weiterlesen ...

„Atomkraft hilft nicht dem Klimaschutz, sondern schafft weitere Probleme“

Der Chef der Internationalen Atomenergie-Agentur IAEA, Rafael Grossi, fordert anlässlich seines heutigen Deutschland-Besuchs einen Aufschub des Atomausstiegs hierzulande. Ohne Atomkraft, so Grossi, seien die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens nicht zu erreichen. Es kommentiert Sönke Tangermann, Vorstand bei der Ökoenergiegenossenschaft Greenpeace Energy: „Atomkraft ist nicht nur riskant, sondern auch zu teuer und zu unwirtschaftlich. Allein in […]

Weiterlesen ...