Schlagwort: studie

Demografie und Pandemie: Wird Corona zum Sargnagel für Ostdeutschland?

Wie das Statistische Bundesamt jetzt mitteilt, wird es im Jahr 2020 nach vorläufigen Schätzungen kein Bevölkerungswachstum in Deutschland gegeben haben (1). Dass im Zuge der Pandemie das Bevölkerungswachstum zum Erliegen kommt, erscheint nicht überraschend. Denn die Pandemie wirkt sich auf alle drei Faktoren der Bevölkerungsentwicklung aus: Fertilität, Mortalität und Migration.  Es gab im Jahr 2020 […]

Weiterlesen ...

ADVANCED OSTEOTOMY TOOLS – AOT AG (AOT) erhält die CE-Zertifizierung für die weltweit erste am Menschen zugelassene, berührungsfreie Laser-OP von Knochen durch einen Roboter

Der vom Schweizer Medizintechnik-Start-Up AOT entwickelte und patentgeschützte CARLO® schneidet Knochen präzise und berührungsfrei mit einem Roboter und einer speziellen Laserquelle. CARLO® steht für Cold Ablation Robot-guided Laser Osteotome, oder zu Deutsch – autonomer Roboter zum Schneiden von Knochen mit Lasertechnologie ohne Hitzeeinwirkung. Der Laserstrahl verdampft das im Knochensubstrat vorhandene Wasser in Millisekunden, wodurch der […]

Weiterlesen ...

1 Jahr Corona: So geht es Unternehmen und ihren IT-Infrastrukturen

Die Angst vieler IT-Leiter ging eher von Viren in der virtuellen Welt aus. Heute sind es jedoch biologische Viren, welche die IT-Infrastrukturen weltweit vor große Herausforderungen stellen. Für einen detaillierten Überblick startet der IT-Provider Comarch eine große internationale Studie, die bisherige Erkenntnisse ergänzen soll. Rein technisch gesehen stellen Home Office und Remote Access zu elementaren […]

Weiterlesen ...

Aktuelle Kosten der deutschen Milcherzeugung: 46,69 ct/kg für Oktober 2020

Laut der vierteljährlich aktualisierten Kostenstudie des Büros für Agrarsoziologie und Landwirtschaft (BAL) betragen die Produktionskosten – mit aktuellem Stand Oktober 2020 – 46,69 ct/kg, während der durchschnittliche Auszahlungspreis in der gleichen Zeit bei nur 32,64 ct/kg lag. Somit fehlten den ErzeugerInnen in Deutschland insgesamt 14,05 ct/kg zur Kostendeckung.  Entwicklung der Milcherzeugungskosten in Deutschland Hier finden Sie die […]

Weiterlesen ...

„Die Energiewende darf man nicht den Großinvestoren überlassen“

Laut einer heute veröffentlichten Untersuchung im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) sind immer weniger Ökostrom-Anlagen in der Hand von Bürgerinnen und Bürgern. Laut der von Greenpeace Energy mitfinanzierten Studie war vor zehn Jahren noch mehr als Hälfte der installierten Leistung von Windkraft oder Solaranlagen im Eigentum von Privatleuten und Landwirten. Dieser Anteil hat […]

Weiterlesen ...

ifaa: In der Corona-Pandemie ist der Arbeitsplatz mindestens genauso sicher wie das Homeoffice

„Der politische Vorstoß, Unternehmen zu zwingen, alle Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken, ist eine Bewegung in die falsche Richtung“ so Sven Hille, Leiter des Fachbereichs Arbeitszeit und Vergütung am ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft. Die Gründe sind bereits viel diskutiert: es ist nicht für alle Arbeitsbereiche umsetzbar, nicht alle Unternehmen können dies aufgrund ihrer […]

Weiterlesen ...

Facebook im Wandel: Hat die Social-Media-Plattform ausgedient?

Wer an die sozialen Medien denkt, hat automatisch auch Facebook im Sinn. Noch immer ist die Dominanz der von Mark Zuckerberg 2004 gegründeten Plattform unumstritten. Doch wer nutzt Facebook tatsächlich und wie beliebt ist das Netzwerk bei den unterschiedlichen Altersgruppen aktuell noch? Oder haben mittlerweile andere Netzwerke die Führung übernommen? SpardaSurfSafe, eine Initiative der Stiftung […]

Weiterlesen ...

Ausgezeichnet für nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliches Engagement

Der Baufarbenhersteller DAW SE gewinnt den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ in der Kategorie „Großunternehmen“. Die Auszeichnung honoriert die unkonventionelle Lösung des familiengeführten Unternehmens zur Herstellung nachhaltiger Holzveredelungsprodukte auf Basis von Leindotter, die einen zentralen Beitrag zur Stärkung von Biodiversität, Landwirtschaft und nachhaltigem Konsum leistet. Mit dem Preis zeichnen die Bertelsmann Stiftung, der Zentralverband des Deutschen […]

Weiterlesen ...

Landrat Manfred Görig favorisiert Krankenhaus-Neubau

„Ich werde dem Kreistag empfehlen, sich für einen Neubau des Alsfelder Kreiskrankenhauses auszusprechen“, erklärt Landrat Manfred Görig (SPD) im Vorfeld der entscheidenden Beratungen in der Koalitionsrunde am Samstag, im Finanzausschuss am nächsten Mittwoch und im Kreistag am 28. Januar. In dieser letzten Sitzung des Kreistages in dieser Legislaturperiode wird final entschieden, ob in Alsfeld ein […]

Weiterlesen ...

Personalnotstand in Chefetagen ländlicher Kliniken

Am schlimmsten trifft es kleine Häuser mit bis zu 250 Betten und Kliniken privater Träger. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie "Klinikmanagement 2020", für die GEMINI Executive Search 70 Geschäftsführer, Verwaltungsleiter, Direktoren und Chefärzte ländlicher Kliniken befragt hat. 73 Prozent der Klinikchefs sagen, es sei "eher schwer" oder sogar "sehr schwer", geeignetes Personal für ihr […]

Weiterlesen ...