Schlagwort: studium

Hymer-Leichtmetallbau erweitert Führungsspitze

Gemeinsam mit Jörg Nagel und Tobias Weiß bildet ab sofort Jochen Kirchner die neue Führungsspitze des Steigtechnik- und Automotive-Spezialisten Hymer-Leichtmetallbau in Wangen im Allgäu. Der 58-Jährige bringt ein profundes Fachwissen durch langjährige Erfahrung in leitenden Unternehmenspositionen unter anderem in der Steigtechnikbranche mit. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit technischem Schwerpunkt war Jochen Kirchner an verschiedenen […]

Weiterlesen ...

Vom einzelnen Seminar bis zu Zertifikatsprogrammen: Weiterbildung auf Hochschulniveau für Berufstätige

Gerade mal sechs Monate sind seit der Gründung der Professional School der Hochschule Bremen (HSB) vergangen, doch bereits jetzt liest sich das Weiterbildungsangebot ausgesprochen beeindruckend. Vom einzelnen Seminar über Zertifikatskurse bis zu Zertifikatsprogrammen aus mehreren Modulen reicht die Angebotspalette. „Unsere Zielgruppe sind Berufstätige – auch Nicht-Akademikerinnen und Nicht-Akademiker -, die sich auf Hochschulniveau weiterqualifizieren möchten, […]

Weiterlesen ...

Vom einzelnen Seminar bis zu Zertifikatsprogrammen: Weiterbildung auf Hochschulniveau für Berufstätige

Gerade mal sechs Monate sind seit der Gründung der Professional School der Hochschule Bremen (HSB) vergangen, doch bereits jetzt liest sich das Weiterbildungsangebot ausgesprochen beeindruckend. Vom einzelnen Seminar über Zertifikatskurse bis zu Zertifikatsprogrammen aus mehreren Modulen reicht die Angebotspalette. „Unsere Zielgruppe sind Berufstätige – auch Nicht-Akademikerinnen und Nicht-Akademiker -, die sich auf Hochschulniveau weiterqualifizieren möchten, […]

Weiterlesen ...

Mrinal Shinde ist DAAD-Preisträgerin 2019

Sie heißt Mrinal Shinde, ist gebürtige Inderin, studiert an der Hochschule Bremen im vierten Semester im Master-Studiengang Electronics Engineering und Trägerin des diesjährigen DAAD-Preises. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes wurde ihr auf der Erstsemester-Begrüßung im Bremer Rathaus verliehen. Mrinal Shinde ist neben ihrem Master-Studium auch ehrenamtlich engagiert: Sie ist in […]

Weiterlesen ...

Mrinal Shinde ist DAAD-Preisträgerin 2019

Sie heißt Mrinal Shinde, ist gebürtige Inderin, studiert an der Hochschule Bremen im vierten Semester im Master-Studiengang Electronics Engineering und Trägerin des diesjährigen DAAD-Preises. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes wurde ihr auf der Erstsemester-Begrüßung im Bremer Rathaus verliehen. Mrinal Shinde ist neben ihrem Master-Studium auch ehrenamtlich engagiert: Sie ist in […]

Weiterlesen ...

Wer fragt, der führt. Und warum wir nie für andere denken sollten.

Warum sind gute Fragen beim Führen Ihrer Mitarbeiter so wichtig? Welchen Nutzen hat es für Ihre Firmenkultur, sich als Führungskraft wirklich gute Fragen zu überlegen? Und warum sollten wir nie für andere denken? Spätestens seit Watzlawick wissen wir, wie wichtig die bewusste Kommunikation mit unseren Mitmenschen ist. Einer der vielen Kernaussagen die Watzlawick aufgestellt hat, […]

Weiterlesen ...

Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, zur heutigen Beschlussfassung im Bundesrat zum Berufsbildungsmodernisierungsgesetz

„Das brandenburgische Handwerk begrüßt, dass die Bundesländer mit Unterstützung des Landes Brandenburg heute im Bundesrat mehrheitlich für das Berufsbildungsmodernisierungsgesetz votiert und damit insbesondere der neuen Fortbildungsbezeichnung „Bachelor Professional“ zugestimmt haben. Damit wird jungen Menschen auch in Brandenburg klar signalisiert, dass die Berufsbildung über den dualen Ausbildungsweg mit weiterqualifizierenden Abschlüssen und ein Studium Qualifizierungswege auf Augenhöhe […]

Weiterlesen ...

IHK-Statement zur Zustimmung des Bundesrats zum Berufsbildungsmodernisierungsgesetz

Zur heutigen Zustimmung des Bundesrats zum Berufsbildungsmodernisierungsgesetz erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen: „Wir begrüßen das neue Berufsbildungsgesetz als Chance für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Die neuen Abschlussbezeichnungen „Bachelor Professional“ und „Master Professional“ unterstreichen die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung. Mit diesen neuen Markenbegriffen können wir noch besser den Blick von Eltern, Lehrern und […]

Weiterlesen ...

„Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen“ positioniert sich gegenüber der Politik

Die größten Verbände der Therapieberufe sind sich einig und sprechen mit einer Stimme: Eine vollständig hochschulische Berufsausbildung der Ergotherapie, der Logopädie und der Physiotherapie ist dringend notwendig. In dem beigefügten Positionspapier erläutert das neue „Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen“, dass nur durch eine Modernisierung der Ausbildungen die therapeutische Patientenversorgung nachhaltig interdisziplinär und evidenzbasiert gestaltet sowie […]

Weiterlesen ...

Nachhaltigkeit als Kompetenzfeld beim i.m.a e.V.

Mit einer wachsenden Produktpalette bedient der i.m.a e.V. das stetig steigende Interesse an Lehr- und Lernmaterialien zu Themen der ökologischen Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, wie etwa dem Naturschutz und der Artenvielfalt. Künftig werden diese Schwerpunkte in der Arbeit des gemeinnützigen Vereins als eigenes Kompetenzfeld noch mehr Gewicht erlangen, denn jetzt wurde eine Planstelle für den […]

Weiterlesen ...