Schlagwort: textile

Premium AEROTEC, Faurecia und Solvay starten Initiative zur Entwicklung thermoplastischer Verbundwerkstoffe (IRG CosiMo) in Zusammenarbeit mit dem ITA Augsburg

Premium AEROTEC, Faurecia Clean Mobility und Solvay sind stolz darauf die IRG CosiMo (Industry Research Group: Composites for sustainable Mobility) zu starten, das erste rein industriell finanzierte Konsortium mit dem Fokus auf der Entwicklung von neuen Material- und Prozess-Technologien für den Leichtbau. Diese stellen Schlüsseltechnologien für die Großserien-Fertigung thermoplastischer Verbundwerkstoffe für die Luft- und Raumfahrt- […]

Weiterlesen ...

IAA Nutzfahrzeuge 2018 – Kögel zeigt Auflieger und Lösungen mit vielfältigen Mehrwerten

Neu und optimiert: insgesamt acht Kögel Fahrzeuge auf dem Messestand Neue Individualausstattungen vereinfachen das Handling, sparen Zeit und beugen Verletzungen vor Vom 20. bis 27. September 2018 präsentiert Kögel auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge neben seinen erweiterten Serviceangeboten natürlich auch sein Portfolio für die Speditions- und Baubranche. Gemäß des diesjährigen IAA-Mottos „Driving tomorrow“ zeigt Kögel […]

Weiterlesen ...

QUL-Siegel akzeptiert ab 2019 nur noch Baumwollbezugsstoffe in Bioqualität

Ab 2019 sind für Matratzen, die das QUL-Siegel tragen, nur noch Baumwoll-Bezugsstoffe aus 100% kontrolliert biologischem Anbau (kbA) zulässig. Dies haben die Mitglieder auf der Jahresversammlung des QUL Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V. am 26./27. April in Köln beschlossen. Bislang akzeptierte der QUL auch Baumwolle aus konventionellem Anbau – vorausgesetzt alle Grenzwerte im Rahmen der umfangreichen […]

Weiterlesen ...

Internationale Standards mit deutscher Expertise

Textile Kompetenz endet nicht an der Ländergrenze. Kontinuierlich weitet der Prüfdienstleister und Forschungspartner Hohenstein seine Aktivitäten weltweit aus. Hohenstein ist da, wo Textilien hergestellt und verarbeitet werden und sorgt durch die Anwendung international anerkannter Standards für Transparenz gegenüber Verbrauchern in der Heimat. Schadstoffgeprüfte Materialien, umweltfreundliche Betriebsstätten, sichere Arbeitsplätze – Hersteller von Textilien jeglicher Art sehen […]

Weiterlesen ...

KEIME AUF REISEN: GEFÄHRLICHE SOUVENIRS

Die Ferien stehen vor der Tür und Arbeitnehmer reisen mit dem Flugzeug oder mit dem Zug in die Ferne. Auf der Fahrt sind sie den unterschiedlichsten Krankheitserregern ausgesetzt. Angestellte sollten in ihrem eigenen Interesse sichergehen, dass sie gesund bleiben. Und natürlich freut sich auch der Arbeitgeber, wenn seine Mitarbeiter gut erholt von dem Trip zurückkommen […]

Weiterlesen ...

ADAMOS erhält German Innovation Award

ADAMOS hat am Abend des 6. Juni den German Innovation Award erhalten. Das innovative Joint Venture setzte sich in der Wettbewerbsklasse ‚Business-to-Business‘ gegen 390 Mitbewerber durch und wurde von der Jury des Deutschen Rats für Formgebung als ‚Winner‘ ausgezeichnet. ADAMOS − ein Joint Venture von DMG MORI, Dürr, der Software AG, ZEISS, ASM PT sowie […]

Weiterlesen ...

Genehmigung von Großprojekten am Standort Guben

Die Trevira GmbH hat von ihrem Eigentümer Indorama Ventures für den Standort Guben verschiedene Großprojekte genehmigt bekommen, die von großer Bedeutung für das gesamte Unternehmen sind. Bei den genehmigten Investitionen handelt es sich um neue Anlagen, die alle Prozesse (Polykondensation, Spinnerei und textile Weiterverarbeitung) am Standort Guben betreffen, wo die Trevira GmbH Filamentspezialitäten für die […]

Weiterlesen ...

The Key to Confidence – Wie baut man Vertrauen bei vielbeschäftigten, nachhaltigkeitsbewussten Verbrauchern auf?

Im Zeitalter von „Fake News“ und „Greenwashing“ ist es nicht überraschend, dass laut „The Key To Confidence: Verbraucher und textile Nachhaltigkeit – Denkweisen, Verhaltensweisen und Ausblicke“ 64 % der Verbraucher, die Ökotextilien kennen, angaben, dass sie zumindest manchmal überprüfen, ob die Aussagen zur Nachhaltigkeit der Wahrheit entsprechen. Dieser Anteil lag bei den Millennials sogar bei […]

Weiterlesen ...

Die CHT Gruppe verstärkt ihr Engagement für Nachhaltigkeit

In den vergangenen Monaten hat sich die CHT Gruppe verstärkt mit dem Aufbau ihres ZDHC GatewayTM Profils beschäftigt. Als Plattform für Datenaustausch unterstützt das ZDHC Gateway nachhaltige Produktion, indem chemische Formulierer ihre Informationen mit Partnern in der Wertschöpfungskette sicher austauschen können. Chemieunternehmen, Brands und Zulieferer von Textilien, Schuhen oder Leder profitieren in hohem Maße von […]

Weiterlesen ...

Leichte Stoffe mit optischem Gewicht

„Leichte Raumschwere“ heißt die Installation der Künstlerin Beate Baberske, die zurzeit für wenige Tage in der Laurentiuskirche in Neuendettelsau zu sehen ist. Was klingt wie ein Widerspruch, erschließt sich, wenn man das textile Werk berührt und sich darin aufhält. „Die Idee ist, einen neuen Zugang zu einem bekannten Raum zu schaffen“, erzählt Baberske, die die […]

Weiterlesen ...