Schlagwort: textilien

Karnevalskostüme für Kleinkinder: Verschluckbare Teile und Schnüre vermeiden

Cowboy und Fee, Prinzessin und Indianer: Farbenfrohe Outfits sind gerade für kleine Kinder in der fünften Jahreszeit Pflicht. Beim Kauf gilt es für Eltern, besonders auf die Details zu achten. „Kostüme für Kinder bis 14 Jahre müssen eine CE-Kennzeichnung aufweisen, da sie als Spielzeug gehandelt werden“, sagt Hubert Mederer, Experte für Spielzeugprüfung bei TÜV Rheinland. […]

Weiterlesen ...

Isolierteile-Spezialist weiterhin in Mitteldeutschland präsent.

Zum wiederholten Mal war die AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH auf der Maschinenbaumesse in Leipzig vertreten. Die starken Industriecluster um Leipzig herum, bedürfen auch einer hohen Bandbreite an verschiedenen Isolierteilen. Der Fertigungsspezialist aus Dortmund ist schon Jahrzehnte mit einem Vertriebsstandort in Ostdeutschland unterwegs und bietet an die 100 verschiedene Isolierwerkstoffe. „Es ist enorm wichtig für Konstrukteure die […]

Weiterlesen ...

Aus Überzeugung verantwortungsbewusst handeln

Im Zeitalter von Klimawandel und Umweltschutz steigt auch der Druck auf Hersteller, Marken und Handel im textilen Bereich. Immer mehr Verbraucher fordern darüber hinaus die Einhaltung von sozialen Mindeststandards bei der Herstellung ihrer Textilien. Um allen Beteiligten entlang der textilen Wertschöpfungskette optimale Sicherheit und weitreichende Transparenz zu ermöglichen, hat die OEKO-TEX® Gemeinschaft gemeinsam mit Hohenstein […]

Weiterlesen ...

bio!TOY: 1. Konferenz über Spielzeug aus biobasierten Kunststoffen

Plastik ist das am häufigsten verwendeten Material für Spielzeug und viele Freizeitprodukte. Nach wie vor rangieren Kunststoffe vor Holz, Pappe und Textilien (einschließlich Plüsch), die letztlich auch sehr oft aus synthetischen Fasern bestehen. Kunststoffe für Spielzeug sollten daher so gesund und nachhaltig wie möglich sein – denn unsere Kinder spielen jeden Tag. Die ersten verantwortlichen […]

Weiterlesen ...

Schüco ZIP Design Screen

Für Wohn- und Objektbauten bietet Schüco mit Groß- und Rolllamellensystemen, Jalousie- und Foliensystemen sowie mit schaltbarem Glas bereits ein umfangreiches Sonnenschutzprogramm für unterschiedlichste Ansprüche und Anwendungsbereiche. Zur BAU 2019 erweitert das Unternehmen sein Angebot durch einen flexiblen textilen Sonnenschutz. Schüco ZIP Design Screen heißt die außen liegende Verschattungslösung, die Windgeschwindigkeiten bis zu 25 m/s trotzt […]

Weiterlesen ...

Kürzere Wege für mehr Service

Um die interne Zusammenarbeit und somit auch den Service für den Kunden reibungsloser zu gestalten, werden bei Hohenstein die Abteilungen Marketing, Business Development und Vertrieb unter der Leitung von Martin Cieslik zu einer Einheit zusammengeführt. „Wir sind ein Full-Service Anbieter für den Bereich Prüfung und Zertifizierung, aber auch auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung […]

Weiterlesen ...

OEKO-TEX® Neuregelungen 2019

Auch im Jahr 2019 ist es das Ziel der OEKO-TEX® Gemeinschaft, Verbraucherschutz und Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette von Textilien und Leder zu stärken; Anfang des Jahres wurden daher erneut die bestehenden Richtlinien des OEKO-TEX® Produktportfolios angepasst. Die Neuregelungen treten nach einer dreimonatigen Übergangsfrist am 1. April 2019 endgültig in Kraft. Nachfolgend finden Sie wichtige Änderungen […]

Weiterlesen ...

Hohenstein tritt dem „ZDHC Roadmap to Zero Programme“ bei

Hohenstein ist hocherfreut, Ihnen mitteilen zu können, dass wir heute dem „ZDHC Roadmap to Zero Programme“ beigetreten sind. Dadurch unterstützen wir die Vision des Programms, Ansätze zur verstärkten Umsetzung nachhaltiger Chemie, Innovationen und empfohlener Vorgehensweisen in den Textil-, Bekleidungs- und Schuhherstellungsbranchen zu unterstützen, um Verbraucher, Arbeiter und die Umwelt zu schützen. Hohenstein verpflichtet sich, kollaborativ […]

Weiterlesen ...

Flambieren: Alkoholflamme schwer zu erkennen

Beim Flambieren von Speisen oder Getränken gibt es einiges zu beachten. Das gilt besonders, wenn der Alkohol unmittelbar am Tisch entzündet wird. Servietten sowie brennbare Dekoration und Textilien sollten entfernt werden, auch ein Sicherheitsabstand zu Menschen ist einzuhalten. Zum Entzünden eignet sich am besten ein langes Streichholz oder ein Kaminfeuerzeug. „Gerade in heller Umgebung ist […]

Weiterlesen ...