Schlagwort: tobias

Jede Krise beinhaltet auch neue Chancen

Das letzte im Dienst der städtischen HADAG (vormals Hafendampfschiffahrts-Actien-Gesellschaft) fahrende Typschiff, die "Kirchdorf", nimmt am Wochenende wieder den Betrieb der "Großen Hafenrundfahrten" auf. Und dies dann im neuen Gewand: Ab Juli 2020 ist Gin Sul, der Hamburger Gin, zunächst für 5 Jahre, stolzer Pate des traditionsreichen Schiffes. Denn ein Typschiff ziert schon seit jeher die […]

Weiterlesen ...

AIV Berlin benennt sich in Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg um

Der Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin e.V. (AIV) hat sich in seiner gestrigen Mitgliederversammlung einstimmig mit vier Enthaltungen für die Umbenennung in Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg e.V. ausgesprochen. Dipl.-Ing. Tobias Nöfer, AIV-Vorsitzender: „Wir führen derzeit anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Groß-Berlin einen Internationalen Städtebaulichen Wettbewerb zur Zukunft der Metropolregion Berlin-Brandenburg durch und werden die […]

Weiterlesen ...

Medienstaatsvertrag (MStV) löst Rundfunkstaatsvertrag ab

Nachdem alle Ministerpräsidenten*innen der Bundesländer ihre Unterschrift unter den „Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland“ gesetzt haben, erfolgt nun das parlamentarische Ratifizierungsverfahren in den einzelnen Landtagen. Der Medienstaatsvertrag (MStV) soll zukünftig den seit 1991 geltenden Rundfunkstaatsvertrag ablösen und nicht mehr nur Radio- und Fernsehsender erfassen, sondern zusätzlich auch Telemedien, Medienplattformen und Medienintermediäre. Hierzu zählen […]

Weiterlesen ...

AIV: Gute Stadtplanung fängt bei Brücken an. Verbinden und beleben statt teilen

Nach Angaben des Architekten- und Ingenieur-Vereins zu Berlin (AIV) fängt guter Städtebau in einer Stadt mit vielen Wasserwegen bei den Brücken an. Dipl.-Ing. Tobias Nöfer, AIV-Vorsitzender: „Brücken können nicht nur verbinden, sondern Stadträume beleben bzw. sogar neu entstehen lassen. Das zeigen uns historische Beispiele wie der Ponte Vecchio in Florenz oder die Rialtobrücke in Venedig, […]

Weiterlesen ...

Arnulf Schuchmann ergänzt Geschäftsführungteam der BRB

Arnulf Schuchmann wird neuer technischer Geschäftsführer. Fabian Amini weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung. Zum 06.07.2020 übernimmt Arnulf Schuchmann (53) die Aufgabe als technischer Geschäftsführer bei Bayerischer Oberlandbahn GmbH und Bayerischer Regiobahn GmbH. Die Position des zweiten Geschäftsführers war seit Herbst 2019 vakant und konnte nun erfolgreich nachbesetzt werden. Arnulf Schuchmann studierte Wirtschaftsingenieurwesen und war zuletzt Geschäftsführer […]

Weiterlesen ...

Mosel Musikfestival startet mit neuem Konzept in den Konzertsommer

Statt des ursprünglich geplanten Programms will das Mosel Musikfestival mit veränderten Formaten und kreativen Weiterentwicklungen in diesem Sommer an den Start gehen. Das neue Konzept wird das Festivalteam im  Juni präsentieren.  „Die vergangenen zweieinhalb Monate haben uns eines völlig klar gemacht: Kulturelle Stille ist keine Lösung und tut in vielerlei Hinsicht weh. Das Mosel Musikfestival […]

Weiterlesen ...

Hamburg hat Alsterlust: ATG mit mehr Kanalfahrten

. • Ab dem 8. Juni vier zusätzliche Kanalfahrten am Wochenende • Günstige Konditionen bleiben bestehen, Kinder fahren gratis mit Hamburgerinnen und Hamburger entern ihre Alster wieder. Nach den Wochen des Lockdowns stieß die Wiederaufnahme der Alsterschifffahrt auf großes Interesse. So waren am Herrentags- und auch Pfingstwochenende alle angebotenen Touren der weißen Flotte restlos ausgebucht […]

Weiterlesen ...

TAKKT komplettiert Vorstand und startet Aufbau des Web-focused Commerce Segments

In der heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat Tobias Flaitz mit Wirkung zum 01.Juni 2020 in den Vorstand der TAKKT AG berufen. Er wird im Vorstand für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Web-focused Commerce Segments zuständig sein. Flaitz verfügt über langjährige Expertise mit digitalen Geschäftsmodellen und war bis 2019 als CEO im Vorstand der SEDO […]

Weiterlesen ...

11. Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch abgesagt

Im Zuge der aktuellen Corona-Verordnung des Freistaates Sachsen können die Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch in diesem Jahr nicht stattfinden. Eine Durchführung des vom 2. bis 5. Juli 2020 geplanten Festivals unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygienevorgaben ist in der Konzertscheune Gohrisch, dem alljährlich für das Festival hergerichteten Veranstaltungsort, leider nicht möglich. Der Schutz der […]

Weiterlesen ...

RPR1. bleibt spitze unter den Privaten in RLP

RPR1. ist weiterhin der reichweitenstärkste private Hörfunksender in Rheinland-Pfalz. Montags bis freitags schalten 1,24 Mio. Hörerinnen und Hörer pro Tag das Radioprogramm ein; in der Durchschnittsstunde (6–18 Uhr) sind das 197.000 Hörerinnen und Hörer. Die am heutigen Mittwoch, 01. April 2020, veröffentlichten Zahlen der „ma 2020 Audio I“ der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) belegen damit […]

Weiterlesen ...