Schlagwort: tonnen

Tanken fürs Klima

Mit einer ungewöhnlichen Aktion wollen die beiden Autohöfe Herbolzheim und Kappel Grafenhausen einen Beitrag gegen Klimawandel und für den Umweltschutz leisten. Das Unternehmen K.-H. Schneider GmbH, das von Gründer Karl-Heinz Schneider heute zusammen mit seinen Söhnen geführt wird, spendet der Stadt Herbolzheim 1000 Bäume zur Anpflanzung in den Gemeindewäldern. Durch den Beitrag zur Aufforstung soll […]

Weiterlesen ...

Wenn die Flut aufs Dach kommt

Seit Jahren wird immer wieder über zu geringe Niederschlagsmengen geklagt. Doch wenn Petrus die Schleusen dann mal ganz weit öffnet, kann das sogar gefährlich für die Bausubstanz werden. „Ein Flachdach kann bei einem extremen Starkregen an die Grenzen der Statik kommen, wenn die Notentwässerung nicht vorhanden oder nicht fachgerecht ausgeführt ist“, warnt Jan Juraschek vom […]

Weiterlesen ...

20 Jahre Erkat – drei Jahre unter Epiroc, eine Erfolgsgeschichte

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Erkat feiert 20-jähriges Jubiläum. Als 2-Mann-Betrieb gestartet, genießt die Marke heute weltweites Ansehen. Seit Januar 2017 gehört Erkat zum Epiroc-Portfolio und stellt mit seinen Allrounder-Fräsen einen echten Gewinn für das Unternehmen dar. Entsprechend positiv sieht die Zukunft aus – mit kontinuierlichen Innovationen für noch härtere Einsätze, noch speziellere […]

Weiterlesen ...

Volvo Trucks startet Vertrieb von Elektro-Lkw für den Stadtverkehr

Volvo Trucks gibt den Verkaufsstart seiner Volvo FL und Volvo FE Elektrofahrzeuge in ausgewählten Märkten Europas bekannt, um der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Transportlösungen im städtischen Umfeld gerecht zu werden. Elektrisch angetriebene Lkw in städtischen Gebieten bieten ein großes Potential, da keine Abgasemissionen erzeugt werden und der Geräuschpegel reduziert ist. Dank der niedrigen Geräuschentwicklung können […]

Weiterlesen ...

BETRIEBSBESUCH: Wirtschaftsdezernent Mischak bei Zarges-Graf

„Mit einem Besuch bei Ihnen habe ich ja eigentlich gleich drei Firmen kennengelernt“, kommentiert Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak beim Gang übers Gelände der Firma Zarges-Graf Recycling & Logistik GmbH in Kirtorf-Heimertshausen. Das kann man durchaus so sehen, auch wenn Inhaber Sascha Zarges-Graf den Reifenservice „eher ein bisschen wie ein Hobby nebenbei“ sieht. Um diesen Geschäftsbereich […]

Weiterlesen ...

Pioniere des Minimalismus

Zehnmal dünner als ein menschliches Haar und zu einhundert Prozent recyclingfähig: Das Weidhausener Familienunternehmen Verpa Folie hat sich als Innovationsführer für stärkenreduzierte und nachhaltige Folientechnologien einen Spitzenplatz in der Branche erarbeitet. Das Unternehmen feiert 40jähriges Jubiläum. Blasextrusion ist eine faszinierende Angelegenheit. Die Anlage wird mit Granulat befüllt und am anderen Ende steigt, getrieben von heißer […]

Weiterlesen ...

„Land unter“ auf dem Dach

Seit Jahren wird immer wieder über zu geringe Niederschlagsmengen geklagt. Doch wenn Petrus die Schleusen dann mal ganz weit öffnet, kann das sogar gefährlich für die Bausubstanz werden. „Ein Flachdach kann bei einem extremen Starkregen an die Grenzen der Statik kommen, wenn die Notentwässerung nicht vorhanden oder nicht fachgerecht ausgeführt ist“, warnt Dipl.-Ing. Andrea Schulte-Täumer […]

Weiterlesen ...

Regen bringt nicht nur Segen

Seit Jahren wird immer wieder über zu geringe Niederschlagsmengen geklagt. Doch wenn Petrus die Schleusen dann mal ganz weit öffnet, kann das sogar gefährlich für die Bausubstanz werden. „Ein Flachdach kann bei einem extremen Starkregen an die Grenzen der Statik kommen, wenn die Notentwässerung nicht vorhanden oder nicht fachgerecht ausgeführt ist“, warnt Kay Preißinger vom […]

Weiterlesen ...

Unter Extrembedingungen in Finnland bewährt: Neodur HE 65 plus

Ursprünglich für einen Kunden in Finnland konzipiert, vermarktet Korodur seinen neuen Hartstoffestrich Neodur HE 65 plus jetzt auch europaweit. Der auf dem Industrieestrich Neodur HE 65 basierende Trockenmörtel führt das Prädikat „plus“ aufgrund seiner besonders stark ausgeprägten Frost und Tausalzbeständigkeit. Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung stellte Korodur dem finnischen Auftraggeber Bermanto Oy – einem […]

Weiterlesen ...

Investition in Hightech und Zukunft: thyssenkrupp Steel legt Grundstein für neue Feuerbeschichtungsanlage in Dortmund

Die neue und hochmoderne Feuerverzinkungsanlage FBA10 von thyssenkrupp Steel am Standort Dortmund nimmt Form an. Nach Erteilung der Genehmigung durch die zuständige Bezirksregierung in Arnsberg erfolgte heute die symbolische Grundsteinlegung. Gemeinsam mit Ministerpräsident Armin Laschet ebnete thyssenkrupp Steel damit den Weg für die zehnte Anlage dieser Art im Ruhrgebiet, die 2021 in Betrieb genommen werden […]

Weiterlesen ...