Schlagwort: türkei

Unsicherheit führt zu Auswanderung

Die Abstimmung zum Brexit hat die Migration von Britinnen und Briten nach Europa massiv verstärkt. Der Zuwachs seit dem Referendum im Jahr 2016 beträgt etwa 17.000 Personen pro Jahr oder 30 Prozent mehr im Vergleich zum Zeitraum 2008 bis 2015. Das zeigt eine Studie von Daniel Auer vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Daniel […]

Weiterlesen ...

Laue Sommerabende mit internationalem Flair

Musik, Tanz, Lebensfreude – das alles bietet die neue Programmreihe „Sommerabend der Kulturen“ an der Heilbronner Fährlebühne. Jeden Donnerstag ab 19 Uhr zeigen hier Musiker und Tänzer aus unterschiedlichen Ländern künstlerische Darbietungen aller Art. Zum Auftakt werden am Donnerstag, 6. August Geschichten aus russischer und türkischer Kultur erzählt. Die Erzählungen aus Russland und der Türkei […]

Weiterlesen ...

Skoda entwickelt und baut nächsten VW Passat

Die nächste Generation des VW Passat wird gemeinsam mit dem Skoda Superb auf Basis des Modularen Querbaukastens (MQB) von der Konzerntochter Skoda entwickelt und in Europa gebaut werden. Das erfuhr die Zeitschrift auto motor und sport aus Konzernkreisen in Wolfsburg. Passat und Superb werden sich durch diese Entscheidung technisch und konzeptionell noch stärker annähern. So […]

Weiterlesen ...

Sicher fliegen trotz Corona: SunExpress legt Angebot an Bord neu auf

Fokus auf Sicherheit und Wohlbefinden: SunExpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, passt den Service an Bord an, um seinen Passagieren noch mehr Sicherheit und Komfort zu bieten. Bereits im Juni hat die Fluggesellschaft nationale und internationale Flüge ab der Türkei wieder aufgenommen und erweitert ihr Streckennetz im August wieder auf 51 Ziele […]

Weiterlesen ...

Corendon Airlines ermöglicht FCN-Flieger

Vertreter des 1. FC Nürnberg und von Corendon Airlines stellten am Albrecht Dürer Airport Nürnberg einen gemeinsamen FCN-Flieger vor. Die obligatorische Willkommenszeremonie in Form einer Wasserfontäne fand bereits morgens bei Landung des Fliegers statt. „Wir freuen uns sehr, dass unser ClubPartner Corendon Airlines uns dieses Highlight ermöglicht hat. Somit können unsere Fans und Menschen aus […]

Weiterlesen ...

Erdogan-Regierung nimmt Social-Media-Plattformen ins Visier

Reporter ohne Grenzen (RSF) verurteilt die geplante Ausweitung des Gesetzes gegen Internetverbrechen auf Social-Media-Plattformen in der Türkei. Ziel der Regierung Erdogan ist es, nun auch die sozialen Medien zu kontrollieren, der einzige Ort, wo Journalistinnen und Journalisten noch vergleichsweise frei berichten können. Der türkische Präsident war zuletzt vor allem auf Social Media harsch für sein […]

Weiterlesen ...

Hagia Sophia: Das Ende einer Epoche oder weiterhin „offen für alle“?

Trotz internationaler Proteste findet heute nach 86 Jahren das erste Freitagsgebet in der Hagia Sophia statt. Präsident Erdogan hatte nach einem Urteil des Obersten Verwaltungsgerichts durchgesetzt, dass die im 6. Jahrhundert erbaute byzantinische Kirche und das ab 1935 als Museum genutzte Gebäude zukünftig wieder als Moschee genutzt werden soll. Erklärung des ACK-Vorsitzenden Der 24. Juli […]

Weiterlesen ...

Deutscher PEN entsetzt über Verurteilung von Deniz Yücel / Appell an Bundesregierung

Das deutsche PEN-Zentrum ist empört, dass sein Mitglied Deniz Yücel durch ein Gericht in Istanbul zu zwei Jahren, neun Monaten und 22 Tagen Haft verurteilt worden ist. Deniz Yücel ist unschuldig. Er hat kein „Verbrechen“ begangen, sondern ist als Zeitungskorrespondent seiner Arbeit als Journalist nachgegangen. Die türkische Justiz hat ihn stellvertretend für die Pressefreiheit auf […]

Weiterlesen ...

Türkei – Kahlschlag akademischer Freiheiten an türkischen Hochschulen

„Der Putschversuch und die darauffolgende Reaktion von Präsident Erdoğan haben der türkischen Demokratie und den Hochschulen massiv geschadet. Wie beim Militärputsch 1980, sind seit dem 15. Juli 2016 auf Veranlassung von Präsident Erdoğan systematisch tausende von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Studierende in der Türkei verfolgt, entlassen und vor Gericht angeklagt worden. Offenbar hat Staatspräsident Erdoğan […]

Weiterlesen ...

Kulturakademie Tarabya vergibt Koproduktions-Stipendien

Die Kulturakademie Tarabya vergibt in Kooperation mit der Allianz Kulturstiftung ab Herbst erstmals auch Koproduktionsstipendien für türkisch-deutsche Künstler*innen-Tandems. Dies entschied der Beirat der Kulturakademie. Das Goethe-Institut hat die kuratorische Leitung inne, die Allianz Kulturstiftung fördert die Stipendien der in der Türkei lebenden Tandem-Partner*innen. Eine Bewerbung auf die Koproduktionsstipendien ist erstmals im Rahmen des nächsten Open […]

Weiterlesen ...