Schlagwort: universa

Kurz gefragt: Wer zahlt bei Unfällen von Kindern in der Schule?

Mit dem Schulbeginn fragt sich so mancher Elternteil: Wie ist mein Kind versichert, wenn ihm in der Schule etwas zustößt? Knapp 1,2 Millionen meldepflichtige Schulunfälle verzeichnete die gesetzliche Schülerunfallversicherung im vergangenen Jahr. Versichert sind dort Kinder während ihres Schulbesuches, auf Schulveranstaltungen sowie auf dem direkten Weg zur Schule und wieder nach Hause. Doch bereits ein […]

Weiterlesen ...

uniVersa baut VIP-Service für Vermittler aus

Die uniVersa hat ihren VIP-Service ausgebaut. Außendienst- und Vertriebspartner erhalten jetzt spartenübergreifend einen Direktkontakt zu qualifizierten Risiko- und Bestandsmanagern in der Hauptverwaltung. Damit wird vor allem der Weg vom Antrag zum Vertrag beschleunigt. Viele Vermittler kennen das Ärgernis: Man braucht dringend eine Auskunft oder hat eine Fachfrage und landet beim Anruf in einer Warteschleife oder […]

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Start in das Berufsleben bei der uniVersa

Am 2. September begann für 15 Auszubildende und vier duale Studenten der Berufsstart bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in Nürnberg. Ausgebildet werden fünf Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, neun Fachinformatiker sowie eine Kauffrau für Büromanagement. Von den dualen Studenten absolvieren zwei den Studiengang Marketing und Digitale Medien sowie je einer Wirtschaftsinformatik und Informatik. „An den ersten […]

Weiterlesen ...

Versicherungstipp: Zulagenkürzung bei Riesterrente vermeiden

Die Tarifverdienste sind in Deutschland nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im vergangenen Jahr um durchschnittlich 2,9 Prozent gestiegen. Steigendes Einkommen, sei es aufgrund einer Tarifanpassung oder Gehaltserhöhung, kann bei der Riesterrente zu einer Zulagenkürzung führen, wenn der Vertrag nicht angepasst wird, erklärt die uniVersa. Riester-Sparer sollten deshalb einmal im Jahr ihren Vertrag zusammen mit der […]

Weiterlesen ...

Immer mehr Einpersonenhaushalte

Im Jahr 2018 gab es nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 41,4 Millionen private Haushalte in Deutschland. Mit 42 Prozent hatten Einpersonenhaushalte den größten Anteil. Im Vergleich zu 1991 ist die Anzahl der Haushalte, in der nur eine Person lebt, um 46 Prozent gestiegen. Bereits ein harmloser Beinbruch kann den Alltag schlagartig verändern. Wer übernimmt dann […]

Weiterlesen ...

Fondsgebundene Rentenversicherung mit Auszeichnung

Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand allein nicht ausreichen, um den gewünschten Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Häufig nachgefragt werden fondsgebundene Rentenversicherungen. Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat den Markt untersucht und die angebotenen Produkte auf den Prüfstand gestellt. Bei der staatlich geförderten Basis-Rente, besser bekannt als Rürup-Rente, konnte die uniVersa besonders überzeugen und erhielt die […]

Weiterlesen ...

Kurz gefragt: Wer zahlt, wenn der Blitz einschlägt?

Sommerzeit ist häufig auch Gewitterzeit. Rund 280 Millionen Euro zahlten die deutschen Versicherer im vergangenen Jahr für Schäden durch Blitzeinschlag. Doch nicht jeder Schaden ist automatisch versichert, erklärt die uniVersa Versicherung. Der direkte Blitzschlag in das eigene Gebäude oder Grundstück ist über die Wohngebäudefeuer- und Hausratversicherung gedeckt. Weit häufiger verbreitet ist allerdings der indirekte Blitzschlag, […]

Weiterlesen ...

uniVersa bietet Erinnerungsservice für BU-Option

Bei der uniVersa können Eltern und Großeltern für ihr Kind bereits ab der Geburt eine Option für eine spätere Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ohne erneute Gesundheitsprüfung abschließen. Zum 15. Geburtstag oder zu verschiedenen Ereignissen, beispielsweise Beginn der Ausbildung oder Berufsstart nach Ende des Studiums, kann die Option innerhalb von sechs Monaten aktiviert werden. Doch was nützt die […]

Weiterlesen ...

Versicherungstipp zum Start der neuen Fußballsaison

Für die meisten Freizeitfußballspieler hat die neue Fußballsaison bereits begonnen. Eine gewissenhafte Vorbereitung sollte nicht nur auf dem grünen Rasen stattfinden, sondern auch beim Versicherungsschutz, empfehlen die Experten der uniVersa. Und das hat mehrere Gründe: In der gesetzlichen Unfallversicherung sind Fußballspieler in der Regel nur versichert, wenn sie beim Verein in einem festen Beschäftigungsverhältnis stehen […]

Weiterlesen ...

Neues Video erklärt Mehrwert im Schadenfall

Ein Schaden ist schnell passiert. Wie verhalte ich mich richtig und auf was sollte ich achten? In einem animierten Kurzvideo über 60 Sekunden erklärt die uniVersa ihr persönliches Case Management, das weit über eine normale Schadenbearbeitung hinausgeht. Ein Schadenexperte übernimmt ab dem ersten Kontakt das Fallmanagement und die Koordination. Er gibt nützliche Tipps – auch […]

Weiterlesen ...