Schlagwort: vds

Pflicht, keine Kür: Rauchwarnmeldertausch alle zehn Jahre

Rauchwarnmelder sind Lebensretter – und daher ist ihre Funktionstüchtigkeit unerlässlich. „Was viele nicht wissen: In Wohnungen und Wohnhäusern müssen Rauchwarnmelder aus Sicherheitsgründen nach spätestens zehn Jahren ausgetauscht werden“, stellt Michael Conradi von der Initiative Elektro+ fest. „Zum einen hat die nicht austauschbare Batterie nur eine Lebensdauer von zehn Jahren, zum anderen altern auch die elektronischen […]

Weiterlesen ...

Brandschutzplanung: QualitätsZertifikat Planer am Bau von VdS anerkannt

Für die Zertifizierung nach DIN 14675 Phase 6.1 (Planung) – und das ist für Planer ausreichend – wird der Nachweis eines QualitätsManagement-Systems gefordert. „Eines“ QM-Systems – und nicht explizit nur die ISO 9001. VdS Schadenverhütung erkennt QualitätsZertifikat Planer am Bau uneingeschränkt an Neben dem TÜV Rheinland erkennt inzwischen auch die VdS Schadenverhütung GmbH das TÜV […]

Weiterlesen ...

Tarox Cyber Security bietet mehr Dienste für Systemhaus-Partner

Die Tarox AG wird ihre Dienste rund um Cyber Security für alle Sys­temhaus-Partner weiter ausbauen. „Für ihre Unternehmenskun­d­en erwarten unsere Auftraggeber mittlerweile auch hier von uns ganzheitliche Lösungen für die Sicherheit von IT-Infrastruktur und In­formationen. Diesem steigenden Bedarf wird sich unsere stark wachsende Business Unit weiter anpassen“, kündigt Vorstand Matthias Steinkamp an. Insgesamt zehn Beratungs- […]

Weiterlesen ...

Gaslöschanlagen mit CO2 und INERGEN®: jetzt Ventile erneuern

Neue europäische Richtlinien und nationale Vorschriften erfordern einen Austausch der Ventile von Druckflaschen in Gaslöschsystemen. Darauf weist der Brandschutz-Experte Johnson Controls hin. Flaschen mit alten Ventilen können sonst nicht mehr befüllt und anschließend transportiert werden. Im Falle eines Austauschs von Flaschen besteht dann die Gefahr, dass ein Löschsystem längere Zeit außer Betrieb gehen muss. Überall […]

Weiterlesen ...

Geldautomaten-Sprengungen: BURG-WÄCHTER-Tochterfirma SECU steigert Schutz mit neuen EAM

Die Zahl der Geldautomaten-Sprengungen steigt wieder deutlich. Mehr als 350 Fälle zählte die Polizei 2018 in Deutschland. Ein Plus von etwa 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei ist bei einer einzelnen Sprengung ein Sachschaden von mehr als einer Million Euro entstanden. Immer häufiger werden Geldautomaten mit Festsprengstoff gesprengt. Die Täter schrecken selbst vor Angriffen […]

Weiterlesen ...

9 . Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Erleben Sie auch im Jahr 2020 wieder eine Tagung, die Ihnen einen gelungenen Mix aus insgesamt neun juristisch-organisatorischen und fachpraktischen Vorträgen rund um das Thema Elektrotechnik präsentiert. Die Veranstaltung wird wie immer durch einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander sowie mit den Referenten abgerundet. Am Abend des ersten Veranstaltungstages findet zudem ein hochkarätiges Abendprogramm statt. […]

Weiterlesen ...

VdS integriert cysmo® in Cyber-Security-Paketlösungen

Die VdS Schadenverhütung GmbH, hundertprozentige Tochter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV), nutzt seit November 2019 das Echtzeit-Risikobewertungstool cysmo® für ihre Cyber-Security-Paketlösungen. cysmo®, eine Entwicklung der PPI AG, ist nun fester Bestandteil aller Cyber-Security-Bausteine der VdS. Vollautomatische Analyse Mithilfe der cysmo®-Reports erhalten VdS-Kunden einen detaillierten Sicherheitsbericht ihrer nach außen sichtbaren IT-Infrastruktur mit entsprechenden Warnhinweisen […]

Weiterlesen ...

Gütesiegel Objektsicherheit – Ganzheitliches Sicherheitsmanagement nach VdS 3406

Mit der VdS-Richtlinie 3406 verfügen Unternehmen erstmals über die Möglichkeit, die Sicherheitskonzeption und deren Realisierung auditieren und zertifizieren zu lassen. Somit kann die Qualität der Sicherheit sowohl nach innen als auch außen dokumentiert und Sicherheitslücken sichtbar gemacht werden. Projektverantwortliche des VdS, unabhängige Sicherheitsplaner und Anwender, wie die noris network AG, zeigen am 21./22. April 2020 […]

Weiterlesen ...

Christine Kury in den Vorstand des Verbands Deutscher Seilbahnen gewählt

Christine Kury, kaufmännische Leiterin der Schauinslandbahn und Unternehmensbereichsleiterin Personal und Verwaltung bei der Freiburger Verkehrs AG, wurde – als erste Frau überhaupt – in den Vorstand des Verbands Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) gewählt. Neuer Vorstand des VDS wurde Matthias Stauch von der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG. Peter Lorenz bleibt der 1. Stellvertretende Vorstand und […]

Weiterlesen ...

OEKO-TEX® schult Sportfachhändler beim vds-Super-Cup

Vom 20. bis 23. Oktober 2019 fand im idyllischen Zugspitzdorf im Bayerischen Grainau der vds-Super-Cup statt – Europas größter Schulungs- und Verkaufswettbewerb für die Sportbranche. Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam mit Partnern aus der Industrie, Fachhändler in den neuesten Marken- und Produktinnovationen zu schulen und gemeinsam „Deutschlands besten Sportartikelfachverkäufer“ zu küren. Hierfür konnten sich […]

Weiterlesen ...