Schlagwort: verein

Historische Gewölbebrücke Hartmannshain wird saniert

Nach mehr als 30 Jahren Dornröschenschlaf soll die Gewölbebrücke Hartmannshain von Grund auf saniert werden und schon bald wieder in neuem alten Glanz erstrahlen. Gebaut wurde die denkmalgeschützte Brücke 1906 über die ehemalige Bahntrasse, die inzwischen zum vielbefahrenen Vulkanradweg geworden ist. Landrat Manfred Görig hat Bürgermeister Sebastian Stang unterstützt, der bei der OVAG nach finanzieller […]

Weiterlesen ...

Schüler erklären Senioren die Welt der Bits und Bytes

„Ran an den Computer“ heißt es jetzt wieder für Seniorinnen und Senioren: Die Anna-Siemsen-Schule, Berufsbildende Schule 7 der Region Hannover,  bietet erneut kostenlose Computereinführungskurse für Menschen im Alter ab 50 Jahre an. Das Projekt findet bereits zum neunten Mal statt. Das Besondere: Keine Lehrkräfte oder IT-Spezialisten, sondern Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Altenpflege vermitteln den […]

Weiterlesen ...

Grüne Woche: Vom Korn zum Brot des Jahres 2019

Das Brotgetreide steht im Mittelpunkt vom i.m.a Wissenshof auf der Internationalen Grünen Woche. Vom 18. bis 27. Januar dreht sich auf dem Messegelände in Berlin alles um Brot und Brötchen. Dazu zeigt der i.m.a e.V. auf seinem Wissenshof unter dem Berliner Funkturm welche Nährstoffe im Getreidekorn enthalten sind, wie aus Getreide Mehl entsteht und wie […]

Weiterlesen ...

Vorweihnachtliche Bescherung

Getreu dem Motto „Spenden statt schenken“ unterstützt FotoFinder aus Bad Birnbach heuer den Verein Kinderhilfe Holzland e.V. mit einer Spendensumme in Höhe von 2.000 Euro. Die Mitarbeiter erhöhten den Betrag um weitere 328 Euro. Auch dieses Jahr verzichtet das Familienunternehmen auf Geschenke für Mitarbeiter und Kunden und engagiert sich stattdessen für soziale Projekte. Mit der […]

Weiterlesen ...

Waffel- und Rezeptbuchverkauf für den guten Zweck

Der jährliche Waffelverkauf in der Vorweihnachtszeit gehört mittlerweile bereits zu den festen Traditionen am Neckarsulmer Standort von Rheinmetall Automotive. Am 5. Dezember 2018 war es wieder soweit: Gegen eine Spende konnten die Mitarbeiter am Standort die frisch gebackenen Waffeln kaufen und damit kranken Kindern helfen – der gesamte Erlös ging auch dieses Jahr wieder an […]

Weiterlesen ...

IT-Profis helfen Kindern

ADITUS, gerade erst zu einem der wachstumsstärksten IT-Unternehmen Deutschlands gekürt, hilft auch 2018 beim Helfen. Einmal jährlich engagieren sich die Mitarbeiter bei einer Spendenaktion. In diesem Jahr stehen Kinder im Fokus. Mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ will ADITUS hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen aus ärmeren Ländern eine kleine Freude bereiten. Das gesamte Team hat fleißig […]

Weiterlesen ...

Das Ziel ist Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe

Der Gesetzgeber möchte die Eingliederungshilfe zu einem modernen Teilhaberecht weiter entwickeln. So sollen Menschen mit Behinderung die notwendigen Leistungen personenzentriert erhalten. Das schafft hohe Erwartungen. Damit das Vorhaben gelingt, muss das neue Bundesteilhabegesetz in den nächsten Jahren als modernes Teilhaberecht umgesetzt und mit Leben erfüllt werden. Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins für öffentliche und […]

Weiterlesen ...

Geförderter Freiwilligendienst im Ausland

Wer Gutes tun und die Welt entdecken möchte, sollte einen Freiwilligendienst im Ausland machen. Dabei lassen sich sinnvolle Arbeit in einem gemeinnützigen Projekt mit dem interkulturellen Erlebnis eines Auslandsaufenthalts verbinden. Die Austauschorganisation Experiment e.V. bietet verschiedene Formate für solche Freiwilligendienste an. Besonders beliebt sind die geförderten Programme, bei denen die Teilnehmenden nur einen Teil der […]

Weiterlesen ...

„Das würde meinen Vater stolz machen“

Helmut Lanz aus Romrod war Zeit seines Lebens ein Freund und Förderer des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Er war im September im Alter von 74 Jahren verstorben und hatte sich gewünscht, dass anstelle von Kranz- und Blumenspenden Geldspenden zugunsten des Volksbundes gegeben werden mögen. Hierbei war die Summe von 2000 Euro entstanden. Der Sohn von […]

Weiterlesen ...

Hochschule Aalen bleibt fair

Die Auszeichnung als „Fairtrade-University“ wird vom Verein TransFair für die Dauer von zwei Jahren vergeben. Und nachdem die Hochschule Aalen seit der Zertifizierung im Jahr 2016 verschiedene Kriterien, wie Fairtrade-Produkte im Betrieb sowie Veranstaltungen rund um das Thema fairer Handel, erfüllt hat, darf sie diesen Titel nun für weitere zwei Jahre tragen. Die Urkunde wurde […]

Weiterlesen ...